Logo Logo
/// News

Real stellt Helix vor

[18:28 Mi,24.Juli 2002 [e]  von ]    



Helix ist der Versuch von Real Networks, verlorengehenden Boden gegenüber Microsoft (Windows Media) und Apple (MPEG-4) wiedergutzumachen im Wettstreit um den Streamingmarkt. Helix ist ein ebenso umfassendes System aus aufeinander abgestimmten Player, Encoder und Streaming-Server wie Quicktime 6 oder Windows Media - mit dem Unterschied universal zu sein: Helix unterstützt momentan 55 verschiedenen Formate, u.a. RealAudio und -Video, Apple QuickTime, MPEG-2, MPEG-4, und sogar Microsofts Windows Media bzw. ASF. Dabei soll der Helix Universal Server bei Windows Media Streams sogar deutlich leistungsfähiger sein als Microsofts eigene Server (unter Linux sogar 400% mehr User). Durch eine teilweise Veröffentlichung des Source Codes (und entsprechende Lizenzen) will Real Helix genügend Unterstützung freier Entwickler und anderer Firmen verschaffen, um sich auf dem Markt behaupten zu können. Der sogenannten Helix-Community will Real z.B. den Quelltext für den Helix DNA Client innerhalb von 90 Tagen zur Verfügung stellen. Verschiedene Firmen wie Cisco, Hitachi, HP, Intel, NEC, Nokia, Opera, Oracle, Pinnacle, Red Hat, Sony, Sun und Texas Instruments haben schon ihre Unterstützung von Helix bekundet. Einen wichtigen Vorteil kann Real trotz kostenpflichtiger (im Gegensatz zu Microsoft und Apple) Software auf jeden Fall dann für sich verbuchen: grosse Streaming-Anbieter brauchen nur noch einen Server um verschiedene Streaming-Formate anzubieten und im Gegensatz zum Windows Media Server gibt es den Helix Universal Server auf 11 verschiedenen Plattformen.

Link mehr Informationen bei www.realnetworks.com

  

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
Standalone MPEG-Encoder von MainConcept Freies Audio-Kompressionsformat Ogg Vorbis 1.0 veröffentlicht


verwandte Newsmeldungen:
Realvideo:

Letus Helix 1-Axis Pro Gimbal stabilisiert Steadicams horizontal 2.Februar 2016
DVD-Kopier-Software von RealNetworks auf gerichtlichem Prüfstand 27.April 2009
RealPlayer 10 und Helix-Player 1.0 für Linux 4.August 2004
RealNetworks Opens Up 8.November 2002
RealNetworks gibt Helix Client-Quellcode frei 29.Oktober 2002
Neu: Realvideo 9 und Realaudio Surround 24.April 2002
RealNetworks kündigt MPEG-4 Unterstützung an 15.Dezember 2001
alle Newsmeldungen zum Thema Realvideo


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 15.August 2022 - 16:03
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*