Logo
/// News

Pinnacle Studio 23 Ultimate bringt Videomasken und Nesting

[16:23 Mi,21.August 2019 [e]  von ]    

Pinnacles Hobby-Schnittprogramm Studio bekommt auch in der Version 23 weitere professionelle Features (zumindest die teurere Ultimate Version). Zuletzt kamen Keyframes und Möglichkeiten fürs Grading dazu wie etwa LUTs, Bildtonkurven und eine Kontrolle per Farbräder und Waveform. Die neue Version (der Ultimate Version) bringt jetzt Videomasken mit deren Hilfe zum Beispiel Gesichter in Videos unkenntlich gemacht oder unerwünschte Objekte entfernt werden können.

Neu (allerdings nur in der Plus und Ultimate Version) ist auch die Möglichkeit Clips gruppiert (Nesting) in der TimelineTimeline im Glossar erklärt anzuordnen, um die TimelineTimeline im Glossar erklärt übersichtlicher zu gestalten oder zum Beispiel Effekte oder Filter auf alle gemeinsam anzuwenden.


pinnacle-studio-user-interface-keyframing
Pinnacle Studio 23 Ultimate mit den neuen Videomasken


Verbessert wurde die Farbkorrekur - sie erlaubt jetzt auch LUT Profilvoreinstellungen und erweiterte Einstellungsmöglichkeiten per Keyframes. Farbeinstellungen können jetzt von einem Clip auf andere andere kopiert werden (Ultimate). Neue Funktionen des selektiven Vectorscopes (ebenfalls nur Ultimate), ermöglichen eine FarbkorrekturFarbkorrektur im Glossar erklärt für nur einen bestimmten Bereich im Video.

Erweitert wurden auch die Exportoptionen z.B. um einen Alphakanal, um Videos in animierte GIFs umwandeln zu können sowie um eine Batchfunktion, um mehrere Videos auf einmal zu exportieren. Die neuen Effekte des NewBlueFX FX-Pakets umfassen jetzt auch die NewBlue Audio Essentials, um die Audioverarbeitung zu optimieren und Soundeffekte wie Chorus, Delay, Echo und Verzerrung zu verwenden.

pinnacle-studio-selective-vectorscope
Pinnacle Studio 23 Ultimate mit selektivem Vectorscope


Die Preise bleiben wie gehabt: Corel Pinnacle Studio 23 mit seinen begrenzten Schnittmöglichkeiten (maximal 6 Audio- und Videospuren in HD) kostet 59,95 Euro, die Plus Version 99,95, die Ulimate -- welche als einzige ein 4K- sowie 360°-Editing, die NewBlue Essentials sowie Unterstützung für professionellere Videoformate wie XAVC, MXFMXF im Glossar erklärt und DVCPRO HD bietet -- gibt es für 129,95 Euro. Hier die Features der drei Varianten im Vergleich.


Link mehr Informationen bei www.pinnaclesys.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNitecore NFZ100: Intelligenter Akku für Sony Alpha Kameras mit eigener App bildAdobe After Effects und Nuke jetzt Teil der Netflix Post Technology Alliance


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Das Kollaborations-Tool Frame.io zeigt sich in Version 3.5 auf der // IBC 2019 15.September 2019
Adobe bestätigt: ProRes RAW in Premiere Pro kommt // IBC 2019 13.September 2019
Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019 13.September 2019
Adobe Auto Frame für Premiere Pro: Automatisches Reframing von Videos für andere Seitenverhältnisse per AI // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019 13.September 2019
Postproduktions-Suite Vegas POST jetzt erhältlich -- neue Konkurrenz für Adobe 13.August 2019
Kostenloses Script für in Adobe After Effects gestylte Untertitel in Premiere Pro 11.August 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Videoschnittkarten:

Messevideo: Blackmagic Design Video Assist 12G HDR: BMD RAW-Aufnahme, 2500 Nits, L-Akkus // IBC 2019 17.September 2019
Blackmagic DaVinci Resolve 16.1 Beta 3 // IBC 2019 14.September 2019
Edius 9.5 bringt erweiterte RAW-Unterstützung, ua. für Blackmagic RAW // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic Video Assist 12G HDR 5" und 7" Monitor-Recorder mit 2500nit Display und USB-C // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW Speed Test zeigt Systemleistung für BRAW an 14.August 2019
Blackmagic Ultrastudio 4K Mini: Neue Interface-Box mit Thunderbolt 3 und 12G-SDI 13.August 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnittkarten

Pinnacle Studio:

Corel Pinnacle Studio 22 ua. mit neuer Farbkorrektur 17.August 2018
Corel Pinnacle Studio 21 mit neuer Oberfläche und Keyframe-Kontrolle 15.August 2017
Update: Corel Pinnacle Studio 20.5 mit Splitscreen-Funktion 10.Mai 2017
Pinnacle Studio 20 mit HEVC (H.265) und 360° Support 19.August 2016
Pinnacle Studio Pro App für iPhones und iPads mit 4K-Unterstützung 4.November 2015
Corel stellt Pinnacle Studio 19 vor 29.September 2015
Update: Pinnacle Studio 18.5 1.Mai 2015
alle Newsmeldungen zum Thema Pinnacle Studio


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnittkarten:
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Blackmagic DaVinci Resolve 15.2.3 Update bringt mehrere Perfomance Verbesserungen
Vocas stellt C-Cage Kit für Blackmagic Pocket 4K Cinema Kamera vor
MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Laufschrift (Abspann) mit Pinnacle Studio 21/22?
Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
Blackmagic warnt vor gefälschten DaVinci Resolve Studio Dongles
mehr Beiträge zum Thema Videoschnittkarten

Videoschnitt:
GROSSES PROBLEM: Eingescannte Fotos in der Timeline!!!!!!!!!
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Video Editor sucht Projekte
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt


Archive

2019

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.September 2019 - 16:54
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*