Logo
/// News

Olympus OM-D E-M5 Mark III MFT-Kamera -- jetzt mit Cinema4K-Video

[11:44 Do,17.Oktober 2019 [e]  von ]    

Die soeben neu vorgestellte OM-D E-M5 Mark III bietet verglichen mit dem Vormodell (aus 2015) eine höhere Videoauflösung. Sie filmt in 4K mit max. 30p sowie auch in Cinema-4K (dann mit max. 24p und 237 Mbit/s). In FullHDFullHD im Glossar erklärt gibt es Zeitlupen mit 120 Bildern pro Sekunde. Professionellere Features wie 10bit oder eine LOG-Aufnahme finden sich an dieser Kamera jedoch nicht; ein flaches Bildprofil steht zur Auswahl, außerdem ist ein Mikrofon-Anschluss vorhanden.


olympus_OMD_EM5_m3


Verbaut sind ein 20,4 Megapixel Live-MOS-Sensor in Micro-Four-Thirds Größe (früher 16MP), der TruePic VIII Bildprozessor, der bereits im Flaggschiffmodell E-M1 Mark II werkelt, sowie ein neues 5-Achsen-Bildstabilisierungssystem. Der Griff und die Daumenauflage des staub- und spritzwassergeschützten sowie frostsicheren Kameragehäuses wurden für eine bessere Ergonomie leicht vergrößert. Auch das Phasendetektions-AF-System mit 121 Kreuzsensoren scheint aus der E-M1 Mark II zu stammen. Der Sucher basiert auf einem OLED-Panel mit 2,36 Millionen Bildpunkten.

Im Fotomodus gibt es Funktionen wie etwa Live CompositeComposite im Glossar erklärt für Langzeitbelichtungen, 50 MP High-Res-Shots oder auch Focus-Bracketing und Focus-Stacking. Mit einem Gewicht von 414 g (mit Akku und SD-Karte) ist die Kamera leichter als das Mark II Modell.

Ab Mitte November 2019 soll die Olympus OM-D E-M5 Mark III für 1.199 Euro (nur Body) erhältlich sein, wahlweise auch im Kit mit dem M.Zuiko Digital ED 12-40mm F2.8 (UVP 1.899 Euro), mit dem M.Zuiko Digital ED 12-200mm F3.5-6.3 (UVP 1.799 Euro) oder mit dem M.Zuiko Digital ED 14‑150mm F4‑5.6 II (für 1.499 Euro).

olympus_OMD_EM5_m3_back


olympus_OMD_EM5_m3_5achsen_stabilisierung
OM-D E-M5 Mark III 5-Achsen Bildstabilisierung


Link mehr Informationen bei www.olympus.de

  
[38 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
acrossthewire    20:17 am 23.10.2019
Das 12-100 ist ein ganz tolles Objektiv ich würde auf jeden Fall dieses nehmen. Ich hatte es jetzt an der alten Pocket im Einsatz und war sehr begeistert vom objektivinternen IS...weiterlesen
Wolfgang Leitner    12:52 am 22.10.2019
Frag mich schon seit längerem, warum slashcam eigentlich keine Olympus Kameras testet. Die Olympus OMD EM 1 Mark II ist für mich im Bereich unter 5000.- eine der interessantesten...weiterlesen
roki100    15:23 am 19.10.2019
Wenn Du die Möglichkeit hast die linse vor dem kauf zu testen, dann tue das. Man kann bei einige auf Rechnung bestellen (z.B. bei conrad.de)....testen und wenn es dir nicht...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPCIe 6.0 bringt 128 GB/s Transfergeschwindigkeit für x16 Slot bildDaVinci Resolve 16.1 Final und neues Blackmagic RAW Developer SDK sind da


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

RAW-Ausgabe: Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III Update kommt am 3. Dezember 17.November 2020
Mainconcept Codec Plugin für DaVinci Resolve bringt Support für HEVC, Sony XAVC/XDCAM und P2 AVC Ultra 17.November 2020
Am 17. November wird die Sony FX6 Cinema Kamera vorgestellt 11.November 2020
Neue MFT MicroPrime Cine Objektive von SLR Magic (17mm und 35mm T1.5) 3.November 2020
CDA-TEK AFX Adapter: Autofocus per LIDAR für jede Kamera 28.Oktober 2020
Insta360 ONE X2 -- wasserfeste 360° Kamera mit neuen Funktionen vorgestellt 28.Oktober 2020
Samyang AF 35mm F1,8 FE und AF 85mm F1,4 RF -- Firmware-Updates für Filmer 25.Oktober 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 23.November 2020 - 19:42
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*