Logo Logo
/// News

Neue AJA ColorBox bietet Farbraumkonvertierungen und LUT Verarbeitung

[16:47 Fr,2.September 2022 [e]  von ]    

AJA hat ColorBox vorgestellt, einen kompakten Konverter für Farbmanagement-Workflows, der speziell für die Konvertierungsanforderungen von Broadcast, Live-Events und On-Set-Anwendungen entwickelt wurde. Er unterstützt Standard Dynamic Range (SDR), High Dynamic Range (HDR) und Wide Color Gamut (WCG) Signale und nutzt einen 12G-SDI-Eingang/-Ausgang und einen HDMI 2.0-Ausgang für Single Wire 4K/UltraHD HDR bis zu 4:2:2 10-bit 60p oder 4:4:4 12-bit 30p. ColorBox ermöglicht neben einer Reihe von HDR- und SDR-Konvertierungen DITs und Coloristen auch das einfache Laden, Ändern und Speichern von Looks sowie das Erstellen von Referenzbildern für Dailies.


AJA-Color-Box
AJA ColorBox


Zusätzlich zu dem 33-Punkt-3D-LUT-Prozessor mit tetraedrischer Interpolation bietet die AJA Color Pipeline 4x 1D-LUTs und 2x 3x3-Matrizen, die jeweils individuell konfigurierbar sind, sowie Proc-Amps oder RGB-Farbkorrektoren. Die Farbverarbeitungsoptionen können per kabelgebundenem Ethernet mittels einer Web-Benutzeroberfläche gesteuert werden. ColorBox umfasst die Verarbeitungspipeline-Modi von Colorfront und NBCU LUTs sowie die spezielle AJA Color Pipeline. Die Funktionen der ColorBox können mittels lizenzierbarer Upgrade-Optionen erweitert werden um zusätzliche Farbmanagement-Workflows, einschließlich BBC HLG LUTs und der ORION-CONVERT-Engine.

AJA-Color-Box-IO
AJA ColorBox UI


ColorBox bietet außerdem einen umfangreichen Testmustergenerator und einen Bildspeicher, sowie die Möglichkeit, bis zu 4K große Bilder als 16-Bit-Tiff-Dateien für Referenzbilder höchster Qualität zu erfassen. ColorBox kann auch nützliche Informationen in Form eines Overlays einblenden, einschließlich benutzerdefinierbarer Textfelder. Diese Bilder können lokal auf der ColorBox oder auf einem angeschlossenen PC gespeichert werden, auf dem eine Anwendung wie Livegrade Pro/Studio und Assimilate Live Looks von Pomfort läuft. Insgesamt bietet die AJA ColorBox die fünf Verarbeitungsmodi AJA Color Pipeline, Colorfront, ORION-CONVERT (Optionale Lizenz - Vorschau mit Wasserzeichen), BBC HLG LUT (Optionale Lizenz - Vorschau mit Wasserzeichen) sowie NBCU LUT.

AJA-Color-Box-IO
AJA ColorBox Schnittstellen



AJA ColorBox Funktionen



- 12-Bit 4:4:4 12G-SDI E/A für bis zu 4K/UltraHD HDR/WCG 30p
- 10-Bit 4:2:2 12G-SDI E/A für bis zu 4K/UltraHD HDR/WCG 60p
- 12-Bit 4:4:4 HDMI 2.0 Ausgang für bis zu 4K/UltraHD HDR/WCG 30p
- 10-Bit 4:2:2 HDMI 2.0-Ausgang für bis zu 4K/UltraHD HDR/WCG 60p
- Extrem niedrige Latenz, weniger als ½ Videozeile
- Umfangreiche AJA Color Pipeline, die auf dem 33pt. 3D LUT-Prozessor mit Tetraeder-Interpolation basiert
- - 7x Knotenpunkte plus Überlagerung
- - - 1x 3D LUT-Prozessor, vom Benutzer konfigurierbar als 3D LUT oder Dynamic
- - - 4x 1D LUT-Prozessoren, vom Benutzer konfigurierbar als 1D LUT, Dynamic oder Color Corrector
- - - 2x 3x3 Matrix-Prozessoren, vom Benutzer konfigurierbar als 3x3 Matrix, Dynamic oder ProcAmp
- - Unterstützt Industriestandard-Dateitypen, keine Konvertierung in ein proprietäres Format erforderlich
- - Konfigurierbarer Farbraum, Bereich und Übertragungscharakteristik
- - Vollbild-LUT-Verarbeitung
- Fünf Farbverarbeitungs-Pipelines
- - AJA-Farbe
- - Colorfront-Modus
- - ORION-CONVERT Modus (lizenzpflichtige Option)
- - BBC HLG LUT-Modus (lizenzpflichtige Option)
- - NBCU LUTs
- Video-Vorschau in der Web-Benutzeroberfläche für eine zuverlässige Überwachung
- Eingebauter Frame-Speicher
- - Erfassung und Abruf von bis zu 4K/UltraHD-Bildern
- - Erfassen von vor- oder nachbearbeiteten Bildern
- Testmuster bis zu 4K/UltraHD, 9x Testmuster integriert
- Overlay-Informationen bei der Ausgabe
- - Benutzertext
- - Informationen zum Eingangs- und Ausgangssignal
- - Pipeline-Konfiguration
- - Overlay kann mit Bild für spätere Referenz aufgezeichnet werden
- Integrierte Bibliothek zur Dateiverwaltung
- - 16x 1D LUTs
- - 16x 3D LUTs
- - 16x 3x3-Matrizen
- - 16x Bilder
- ANC-Metadaten-Durchleitung
- Eingebettete Audiodurchleitung, SDI 16-ch. und HDMI 8-ch.
- Benutzerdefinierte Textfelder, die dem Bild überlagert werden können
- Voreinstellungsmanagement, 10 pro Pipeline plus Startvoreinstellung
- ANC-Metadaten-Pass-Through
- Eingebettete Audiodurchschleifung, SDI 16-Kanal und HDMI 8-Kanal
- Kompakt; 4 Einheiten passen in nur 1RU
- Extrem leiser Lüfterbetrieb
- Leichtes Gewicht
- Robuster verriegelbarer 4-poliger Mini-XLR-Stromanschluss, Gleichstromversorgung
- Ein/Aus-Taste, um bei Nichtgebrauch Strom zu sparen
- Auswahltaste zur Umgehung der Videoverarbeitung
- Umfangreiche API für die Integration von Drittanbieter-Steuerungen
- Integrierter Webserver für die Fernsteuerung
- Konfigurieren Sie die IP-Adresse über den USB-Anschluss und die mitgelieferte AJA eMini-Setup-Software für PC/Mac
- Drei Jahre Garantie

Die AJA ColorBox ist ab sofort zum Preis von 1.995 Dollar erhältlich. Die optionale Lizenzen für die BBC HLG LUT Pipeline kostet 145 Dollar und die ORION-CONVERT Pipeline 695 Dollar.

Link mehr Informationen bei www.aja.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildWie man eine animierte Modeschau einfach mit kostenlosen KI Tools produziert bildNeue USB4 Version 2.0 verdoppelt maximale Geschwindigkeit auf 80 Gbit/s


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 24.September 2022 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*