Aktuelles Blackmagic URSA Broadcast G2 - Die Eine für Alles?

Blackmagic URSA Broadcast G2 - Die Eine für Alles?

Mit der URSA Broadcast G2 verspricht Blackmagic in seiner Werbung gleich drei Kameras in einer zu erwerben. Und das Konzept erweist sich nicht als leeres Versprechen...

// 13:23 Do, 13. Jan 2022von

Mit der URSA Broadcast G2 verspricht Blackmagic in seiner Werbung gleich drei Kameras in einer zu erwerben - was erst einmal übertrieben klingt. Bei näherer Betrachtung findet man in und an der Kamera jedoch besondere, teils einzigartige Details, weshalb wir vor einem Test der Sensorqualität dem Konzept der Kamera einen eigenen Artikel widmen...



Der erste Eindruck der Kamera ist sehr vertraut. Das typische Gehäuse der bisher erhältlichen URSA MInis wurde nahezu 1:1 übernommen. Augenfälligster Unterschied ist die bei Lieferung bereits montierte B4-Mount, die konstruktionsbedingt weiter aus dem Gehäuse herausragt als andere, typische Mounts für Großformat-Sensoren.



Blackmagic URSA Broadcast G2 - Die Eine für Alles? : CAM-M4 Mount


Im Lieferumfang befindet sich zudem eine EF-Mount, die jedoch mit mehreren Schrauben fixiert und eventuell sogar geshimmt werden muss. Ein korrektes Shimming ist grundsätzlich professionell, zeigt aber auch, dass eine exakt justierte Kamera-Mount nicht in ein paar Sekunden umgerüstet werden kann. Verleiher können dagegen bei dieser Kamera ihr Fachwissen beim Shimming sinnvoll einbringen.




Exkurs: Shimming

Unter einem Shim versteht man eine Ausgleichsscheibe, die den Abstand (und damit das Auflagemaß) zwischen Objektiv(-Mount) und Sensor verändert. Shim-Sets kommen meist als mehrere unterschiedlich dünne Scheiben, die sich zu diversen Stärken kombinieren lassen.



Blackmagic URSA Broadcast G2 - Die Eine für Alles? : Shims


Relevant ist das Shimmen vor allem beim Einsatz älterer Objektive (oder älterer Mounts), die nicht selten Toleranz-Schwankungen unterworfen waren. Ein falsch eingestelltes Auflagemaß erkennt man meistens daran, dass ein Objektiv nicht nach unendlich fokussieren kann oder die Entfernungsangaben des Fokusrings nicht mit den echten Abständen im Motiv übereinstimmen. Auch Front- oder Backfokus-Probleme lassen sich hiermit korrigieren.



Die Shims werden meistens unter der Mount-Fassung im Kameragehäuse angebracht und kommen besonders häufig bei PL-Mount-Objektiven zum Einsatz. Aber auch bei B4-Objektiven kann ihr Einsatz für eine exakte Anpassung angeraten sein.






Aktion
PS. slashCam verschenkt Gutschen-Codes (noch bis 30.6.2024)
Wer beim Fachhändler Teltec für mindesten 300 Euro (netto) einkauft, kann 20 Euro sparen mit dem Gutscheincode SLASH20CAM, ab einem Mindestbestellwert von 500 Euro netto mit dem Code SLASH50CAM sogar 50 Euro - mehr Infos .
Ähnliche Artikel //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash