MAXIM - KI-Tool vereint diverse Bildverbesserungen in einem Modell

// 11:51 Sa, 12. Nov 2022von

Künstliche Intelligenz schafft es ja immer wieder in der Bildverarbeitung mit neuen Schlagzeilen auf sich aufmerksam zu machen. Hier ein neuer Denoiser, dort ein Deblur oder auch ein Low-Light Enhancer. Ein Google Research Team ist nun noch einen Schritt weiter gegangen und hat viele solcher Tools nun zu einem einzigen Transformer Modell zusammengefasst. Dieses nennt sich MAXIM und beherrscht folgende Bildverbesserungen "auf einen Streich":


- Denoising


- Low-light enhancement


- Image retouching


- Dehazing indoors


- Dehazing outdoors


- Image deraining


- Image deblurring



Der Code steht via Github für jeden zum Ausprobieren offen, jedoch stellt das Team gleichzeitig klar, dass es sich nicht um ein offizielles Google Produkt handelt. Da jedoch auch CoLab-Notebooks verlinkt sind, kann man mit etwas Python Erfahrung sofort mit dem Modell herumspielen. Und über Hugging Face Spaces kann man sogar mit eigenem Bildmaterial direkt im Browser sofort loslegen. Und selbiges funktioniert ähnlich über eine von Google gehostete MAXIM Demo-Seite.



MAXIM beherrscht diverse Bildverbesserungen in einem KI-Modell
MAXIM beherrscht diverse Bildverbesserungen in einem KI-Modell


Da das Modell mittlerweile auch noch Tensorflow portiert wurde erleben wir hier vielleicht gerade die Entstehung eines universellen Filters zur Bildverbesserung, der sich schon sehr bald in diversen Open Source Projekten finden wird. Wie bereits bei Stable Diffusion gezeigt, ist die Open Source Community aktuell weitaus schneller bei der Implementierung aktueller KI-Formschungsergebnisse als Branchenriesen wie Adobe oder Apple.



Und die Entwicklungsgeschwindigkeit bleibt atemberaubend. Wer hätte vor zwei Jahren schon geglaubt, dass man Bilder wirklich "entwackeln" kann? Da Google wahrscheinlich auch Eigenes mit diesem Tool im Sinn hat, werden wir Ähnliches mit Sicherheit auch bald in der Android Kamera App wiederfinden.


Leserkommentare // Neueste
medienonkel  //  11:42 am 14.11.2022
Wobei ich schon vorsichtig wäre, wenn ein Polizeibeamter in einem Video um die Ecke schaut und auf einem schäbig beleuchteten Zettel die Adresse eines Verdächtigen glaubt lesen...weiterlesen
Hayos  //  00:30 am 14.11.2022
Habe neulich wieder den alten "Blade Runner" gesehen, wo es ja auch tolle Szenen gibt mit: "Ok, reinzoomen" "Jetzt nach links drehen" "Zoomen" "Nachschärfen" "Stop!" :D Tja,...weiterlesen
pillepalle  //  12:03 am 13.11.2022
Soviel Energie und Rechenpower um aus einem miesen Bild ein brauchbares zu machen... gleich richtig fotografieren/filmen kommt mir immer noch deutlich einfacher vor...weiterlesen
Ähnliche News //
Umfrage
    Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash