Logo
/// News

Linearisierung einfach erklärt - Computer Color is Broken...

[09:57 Sa,10.Oktober 2020 [e]  von ]    

Und wieder mal ein Video ganz nach unserem Geschmack, wenn es darum geht die Basics der Farbverarbeitung im Computer etwas besser zu verstehen. In diesem speziellen Fall wird erklärt, warum das Mischen von zwei Farben (unter anderem beim Weichzeichnen an einer scharfen KanteKante im Glossar erklärt zwischen zwei Farben) oft zu seltsamen Zwischenfarben bzw. falschen Helligkeitsübergängen führt.



Der Autor von Minutephysics streift dabei zwar auch Begriffe wie Log, Logarithmus oder GammaGamma im Glossar erklärt, jedoch erklärt er das grundsätzliche Prinzip mit der Hilfe von einer einfachen Quadratwurzel.

broken_colors



Wie so oft geht es dabei zuerst einmal wieder darum, dass die menschliche Wahrnehmung nicht linear funktioniert. Deswegen entspricht das wahrgenommene Mittel bei der Helligkeit nicht der mathematische Hälfte bei den gespeicherten Werten eines Sensors. Und das hat gravierende Auswirkungen für die Nachbearbeitung:

Denn um diese Werte effektiver zu speichern, speichert man nicht die gezählten Photonen, sondern deren Quadratwurzel (was der Idee der Gamma-Verteilung eines Farbraums wie sRGB oder REC 709 entspricht). Vor der weiteren Verwendung muss man (z.B. zur Anzeige auf einem Monitor) die Werte jedoch wieder zurückkorrigieren, also im Beispiel des Videos wieder quadrieren.

Das Problem vieler einfacher Programme (ohne Color Management) ist nun, dass sie oft mit den unquadrierten Werten arbeiten, anstatt diese vor der Manipulation wieder zurück zu wandeln. Letzteres bezeichnen Color Grader auch als "Linearisieren".



Wer dieses Video versteht, sollte damit auch das Problem und das Prinzip der Linearisierung verstanden haben. Damit in der Praxis umzugehen ist leider meist noch etwas komplexer, weil es meistens nicht mit einer einzigen Farbraumtransformation getan ist, sondern ein FrameFrame im Glossar erklärt vom Import bis zum Export viele Farbraumumwandlungen durchläuft.

Und der Autor stellt am Ende auch völlig zurecht die Frage, warum die korrekten Einstellungen in den meisten Programmen nicht per Default vorliegen -oder wie wir vorschlagen würden- in uneindeutigen Fällen über Hinweise in den Metadaten der verwendeten Clips zumindest vorgeschlagen werden könnten. Vermutlich wäre die Welt dann einfach zu einfach...

Link mehr Informationen bei www.youtube.com

  
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
K.-D. Schmidt    15:22 am 10.10.2020
Wie zieht man die Quadratwurzel aus Photonen?
Darth Schneider    12:14 am 10.10.2020
Also möglichst viele Filme und Serien auf Englisch zu schauen die man gut kennt hilft sehr, gesprochene Texte besser zu verstehen und die Umgangssprache zu lernen. Gruss...weiterlesen
AndySeeon    12:00 am 10.10.2020
Das ist für mich noch einmal ein kleiner Unterschied. Englische Texte lesen und Software bedienen ist für mein Englisch kein Problem (zumal ich keine übersetzten Fachbegriffe in...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAMD Zen 3 Ryzen 5000 CPUs - jetzt durch die Bank schneller als Intel bildAJA FS-HDR v4.0 Update bringt TV-Modus für Colorfront Engine und v1.4 BBC HLG LUTs


verwandte Newsmeldungen:
Computer:

Adobe CC Update: Audio Transkription per KI und neue GPU-Beschleunigung für Premiere Pro 20.Oktober 2020
Apple iPhone 12 Pro mit Dolby Vision Videoaufnahme, 1.200 nits Display und LiDAR 13.Oktober 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 16.3 Beta 3 bringt geringeren GPU-Speicherverbrauch und BRAW 12K für Linux 11.Oktober 2020
AMD Zen 3 Ryzen 5000 CPUs - jetzt durch die Bank schneller als Intel 9.Oktober 2020
Nvidia AI Video Compression spart Streaming-Datenrate mit künstlicher Intelligenz 7.Oktober 2020
Minisforum H31G - Kleinster Mini-PC mit GPU 26.September 2020
Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.2.7 bringt Unterstützung für neue Nvidia RTX 3080, RTX 3090 und RTX 3070 GPUs 17.September 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Computer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen


update am 25.Oktober 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*