Logo
/// News

Kickstarter: Control+Console - Editing in FCPX und Premiere per iPad

[18:44 So,18.November 2012 [e]  von ]    

Für Audioprogramme gibt es schon länger die Möglichkeit, Funktionen per Smartphone oder Tablet fernzusteuern, für Videoeditingprogramme noch nicht. Das Kickstarter Projekt Control+ Console verspricht, auch beim Schnitt die umständliche Bedienung per Maus, per Keyboardshortcuts oder über Spezialhardware wie etwa Jog Shuttles (oder auch Colorcontrol Trackball Controls und Schnittkonsolen) durch den Touchscreen des iPod/iPad oder iPhones zu ersetzen.

Control-Plus-Console-1




Im Video führt der Projektstarter Jeff Chow mit einem funktionsfähigem Prototypen das Editing per Touch-Bedienung vor. Verschiedene Oberflächen erlauben den Zugriff auf unterschiedliche Funktionen in Final Cut Pro X/Adobe Premiere Pro: Video Transport, Audio Fader (je 5 Dollar) sowie Video Editing (30 Dollar Pledge). Es soll auch möglich sein mehrere Geräte per WLAN gleichzeitig zu benutzen. Auf den Screenshots der Editing App zu sehen ist ein großer virtueller Jog Shuttle Kontroller inklusive verschiedener Editbuttons (Delete, Insert, Mark In/Out) sowie weitere Screens für Effekte und Import/Export.

Control-Plus-Console-2


In einem Videoupdate zeigt Chow auch gleich noch weitere Möglichkeiten des Einsatzes des App-Frameworks: die Kontrolle von Lightroomfunktionen und der 3-Wheel FarbkorrekturFarbkorrektur im Glossar erklärt in DaVinci Resolve. Lightroom lässt sich übrigens auch mit der Donatiponware Paddy per MIDI Controls fernsteuern - ebenso DaVinci per diversen iPhone und Android MIDI Control Apps. Der Entwickler ruft auch dazu auf, weitere Wünsche für Touchbedienungsscreens für spezielle Programme zu äußern.

Die relativ hohe Startsumme des Projekts von 35.000 Dollar wird erklärt durch ein vollständiges Redesign und neue Programmierung des Prototypen. Leider sind erst knapp 10.000 Dollar versprochen und nur noch 10 Tage bis zum Ende der Frist. Entwickelt und designt wurde die App übrigens in Boulder (Colorade, USA) und in München.(Danke an C.G. Fell für den Hinweis)

Link mehr Informationen bei www.kickstarter.com

  
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Christian Schmitt    18:38 am 19.11.2012
Ach Leuts, mal ehrlich: Es ist vl nicht "das Wahre" aber vl immer noch besser als mit einer Maus einen kleinen Zeiger auf ein noch kleineres Ikon zu positionieren und dann...weiterlesen
gekkonier    09:36 am 19.11.2012
Ich fand Hipster schon blöd bevor sie nicht mehr cool waren.
DV_Chris    20:39 am 18.11.2012
Frank, trocken wie ein Martini! ;) (und recht hast Du)
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildRED ONE MX nicht mehr erhältlich bildDie Kamera versus das menschliche Auge


verwandte Newsmeldungen:
Montage:

Apple: iPad Air mit A14 Bionic CPU: Noch mehr Leistung für Echtzeit 10 Bit H.265 4:2:2 Editing? 17.September 2020
Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool Audio Design Desk für Sound-Effekte mit kostenloser Version 22.Mai 2020
Kollaboratives Sound Editing im virtuellen Tonstudio mit Soundwhale 13.Mai 2020
Editing-Doku: Walter Murch über Hören und Sehen im Film 12.April 2020
Audio Design Desk: Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool für Sound-Effekte 2.Februar 2020
Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7 26.Januar 2020
Mercalli Standalone Mac: Videostabilisierung in der Postproduktion für Macs 18.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Montage

Videoschnitt:

Adobe Premiere Elements 2021 verfügbar mit neuen Effekt-Funktionen 22.Oktober 2020
Adobe CC Update: Audio Transkription per KI und neue GPU-Beschleunigung für Premiere Pro 20.Oktober 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 16.3 Beta 3 bringt geringeren GPU-Speicherverbrauch und BRAW 12K für Linux 11.Oktober 2020
Minisforum H31G - Kleinster Mini-PC mit GPU 26.September 2020
Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel 22.September 2020
Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar 21.September 2020
Editshare stößt Lightworks ab 18.September 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Adobe Premiere Pro:

Adobe Premiere Elements 2021 verfügbar mit neuen Effekt-Funktionen 22.Oktober 2020
Adobe CC Update: Audio Transkription per KI und neue GPU-Beschleunigung für Premiere Pro 20.Oktober 2020
Adobe Stock Free Collection: 70.000 Stock Medien kostenlos 20.Oktober 2020
Adobe MAX 2020: ab morgen viele kostenlose Workshops rund um Video 19.Oktober 2020
Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel 22.September 2020
Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar 21.September 2020
Dringender Sicherheits-Patch für Adobe Media Encoder 16.September 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.Oktober 2020 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*