Flim - die KI Suchmaschine für Filmstandbilder aus großen Kinofilmen

// 13:57 So, 28. Feb 2021von

Flim ist eine mit DeepLearning-Funktionen ausgestattete Suchmaschine für Filmstills aus vielen bekannten (und unbekannten) Filmen. So kann man nicht nur nach klassischen Kategorien suchen wie etwa dem Namen eines Films, dem Regisseur, dem DOP, den Schauspielern, dem Genre, Ratio oder Erscheinungsjahr, sondern auch per KI nach in den Bildern vorkommenden Objekten (wie etwa Engel, Uhren, Taxis..) oder der Umgebung einer Szene (zum Beispiel Wüste, Stadt oder Wald).

Flim KI Filmstill-Suche
Flim KI Filmstill-Suche


Zudem ist für jedes Bild eine KI-Farbanalyse abrufbar, die zeigt, welche Farben in einer Szene verwendet wurden - ebenso kann nach Bildern gesucht werden, in denen eine ausgewählte Farbe dominant vorkommt. Die Suche nach Objekten kann auch auf einen bestimmten Film (oder Filme eines Regisseurs) eingegrenzt werden, wie etwa Autos in Filmen von Quentin Tarantino.


Filmstills von Engeln
Filmstills von Engeln

Das Projekt befindet sich momentan noch in der Betaphase und basiert auf dem Fair Use Prinzip, d.h. man darf die Filmstandbilder (welche in HD-Auflösung vorliegen) nur für Ausbildungs- oder persönliche Zwecke (etwa zur Inspiration für Moodboards) verwenden, keinesfalls aber kommerziell. Rechteinhaber können sich melden, um Bilder ihrer Filme aus der Suche zu entfernen.


Filmstills von Wüsten
Filmstills von Wüsten

Wie viele Filme genau indiziert sind, ist nicht klar, das Angebot umfasst momentan 260.913 Filmstills und ist breit gefächert - es reicht von Hollywood Klassikern wie Chaplins "City Lights" (1931), "Wizard of Oz" (1939) oder "Die Zehn Gebote" (1956) über Klassiker wie "Star Wars - A New Hope" (1977) oder Spielbergs "Jäger des verlorenen Schatzes" (1981) über Animes wie "Prinzessin Mononoke" (1997) zu Arthouse-Filmen wie "Le Mépris" (1963) von Jean-Luc Godard bis hin zu aktuelleren Hollywood-Blockbustern wie "Birds of Prey" (2020) oder "Dune" (2021). Bisher stammen die Stills aus Filmen, Dokumentationen und Fernsehserien - demnächst sollen auch noch Bilder aus Werbeclips und Musikvideos dazukommen.


Filmstills mit gelbem Farbton
Filmstills mit gelbem Farbton

Aktion
PS. slashCam verschenkt Gutschen-Codes (noch bis 30.6.2024)
Wer beim Fachhändler Teltec für mindesten 300 Euro (netto) einkauft, kann 20 Euro sparen mit dem Gutscheincode SLASH20CAM, ab einem Mindestbestellwert von 500 Euro netto mit dem Code SLASH50CAM sogar 50 Euro - mehr Infos .
Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash