Logo
/// News

FiLMiC Remote V3 - nun auch für Android erhältlich

[11:32 Mo,26.Oktober 2020 [e]  von ]    

iPad- oder iOS-Nutzer kennen die App bereits. FiLMiC Remote Die dritte Version FiLMiC Remote V3 ist nun auch für Android erhältlich und bietet dabei (sofern wir es auf die schnelle überblicken) einen vergleichbaren Funktionsumfang. Im Gegensatz zum "normalen", weitaus bekannteren FiLMiC Pro steht bei FiLMiC Remote die drahtlose Steuerung einer entfernten Kamera im Mittelpunkt der App.

FiLMiC Remote synchronisiert sich hierfür mit FiLMiC Pro und bietet Fokus- und Belichtungswerkzeuge und sowie eine Videovorschau. Die App bietet 3 verschiedene Modi: Steuerungsmodus, Monitor-Modus und einen Regie-Modus.



Filmic1



Der Steuerungsmodus ermöglicht über die FiLMiC Pro-Schnittstelle eine vollständige Fernsteuerung von Kameras in schwer zugänglichen Kamerapositionen.
Der Monitor-Modus verwandelt das Display in bis zu vier Messgeräte ( Wellenform-Monitor, Vektorskop und Histogramme sowie eine die Videovorschau).

Filmic2



Der Regie-Modus bietet eine cleane Videovorschau zur Fernüberwachung der Produktion. Zur "Sicherheit" kann FiLMiC Remote hierfür im Modus "Nur Vorschau" eingerichtet werden. Die Modi sind dann nicht ohne weiteres umschaltbar, so dass nur der Kameramann weiterhin alle Steuerungen von dem Gerät aus vornehmen kann.

Einen guten Überblick (auch über die möglichen Verbindungsmöglichkeiten) gibt das folgende Video:



FiLMiC Remote für Android ist ab sofort im Google Store erhältlich und kostet aktuell 8,49 Euro. Wenn man bedenkt, was man vor einem Jahrzehnt noch alleine für die Messgeräte bezahlt hätte und wie unbezahlbar damals eine drahtlose Videovorschau in hoher Qualität war, wird einem erst klar welche Sprünge Smartphone im Produktionsumfeld Film macht. Und das lässt wiederum nur ahnen, was in den nächsten Jahren hier möglich sein wird...

Filmic3



Link mehr Informationen bei play.google.com

  
[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
klusterdegenerierung    07:30 am 27.10.2020
Das filmic Remote ist für die filmic app, für Kameras müßt ihr DSLR Remote apps verwenden. Ich habe sowohl auf ios als auch auf Android filmic den Rücken gekehrt und nutze auf...weiterlesen
nicecam    21:02 am 26.10.2020
Du hast ja recht :-) Sowohl mein Kollege als auch ich versuchten wohl die Parallele zu ziehen zu dem Umstand, dass beispielsweise die App "Imaging Edge Mobile" verschiedene...weiterlesen
srone    20:20 am 26.10.2020
es gab oben auch den satz: die kamera mit anderen ios geräten zu steuern, das impliziert für mich, das iphone (als kameradevice) mit dem ipad vom director überwachen lassen,...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSamyang AF 35mm F1,8 FE und AF 85mm F1,4 RF -- Firmware-Updates für Filmer bildUnreal Build: Kostenloses Online Event zur virtuellen Filmproduktion


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Black Friday UPDATE 4: Autel, DJI, Irix, Gudsen, Tilta, Aputure, Insta360, Lowepro, Lastolite, Vaxis, Bright Tangerine 27.November 2020
Neue Firmware für DJI RS 2 und RSC 2 Gimbals bringt Unterstützung für neue Kameras 27.November 2020
DJI Mavic Air 2 Firmware Update v01.00.0460 bringt kleine Verbesserungen 15.November 2020
Teradek TOF.1: Infrarot-Entfernungsmesser für das RT Wireless Lens Control Kit 13.November 2020
Atomos Neon 17“ und 24“ HDR Monitor-Recorder im November verfügbar 12.November 2020
Atomos: Neue Firmware 10.55 für Ninja V bringt ProRes RAW ISO Metadaten 12.November 2020
Neue Konkurrenz für DJI: Sony kündigt eigene "Airpeak" Drohne an 9.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör

Apple:

Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt auch für macOS final 25.November 2020
Blackmagic RAW Speedtest auf Apples M1 (MacBook Pro 16GB) 19.November 2020
Apple Final Cut Pro 10.5 Update: ohne X dafür mit M1 Support 13.November 2020
Neue Apple Hardware mit eigenem M1 Chip - MacBook Pro bis zu 2,8x schneller 10.November 2020
Jetzt auch für Resolve (Mac): Automatische Transkription von Simon Says 8.November 2020
Nikons Webcam Utility für Mac und Windows ist jetzt offiziell 7.November 2020
Sonys kostenloses Imaging Edge Webcam Tool macht Kameras zu Webcams - jetzt auch für macOS 20.Oktober 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Apple


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 28.November 2020 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*