Logo Logo
/// News

Blender Compositing bald mit OpenCL?

[13:07 Mo,15.November 2010 [d]  von ]    

bildBeinahe schon belanglos geisterte heute eine der coolsten Ankündigungen der letzten Jahre durch die Blender-Welt: Für das Blender Compositing-System gibt es eine erste OpenCL-Implementation. Es kursiert bereits ein erstes Demo-Video im Netz, das einen drastischen Geschwindigkeits-Anstieg zeigt, nachdem das Programm einen Testcase einmal auf einem Core i7-920 und anschließend auf einer Unterklassen-Grafikkarte (GT220) renderte: So brauchte die CPU beispielsweise für einen sauberen Bokeh BlurBlur im Glossar erklärt 204 Sekunden, was die 70 Euro Grafikkarte nun in 22 Sekunden schafft.



Jeroen Bakker, einer der Köpfe des Projekts nennt aber auch gleich die noch zu bewältigen Probleme: Der aktuelle Compositor-Code nutzt sehr stark ein Shared Memory Modell. Dies ist jedoch der Worst-Case für GPU-Anwendungen, die nur besonders schnell arbeiten können, wenn jeder einzelne Thread auf seinen eigenen lokalen Speicher zugreifen kann.
Dazu kann OpenCL nur 25 Prozent des Grafikkartenspeichers nutzen. Bei einer 1GB-Karte können also nur 256 MB RAM für den Compositor genutzt werden, was bei HD-Auflösungen schnell knapp werden kann. Doch all dies will das Projekt in den Griff bekommen, um die OpenCL Unterstützung in zukünftige Blender-Versionen direkt einzubinden.
Hierfür steht unter anderem bereits die Nutzung von mehreren Grafikkarten auf dem Masterplan der Entwickler. Das bedeutet natürlich auch, dass sich die Geschwindigkeit des Compsiting-Systems durch das Nachstecken von Grafikkarten beschleunigen lässt.
Die erste Demo-Version läuft nur unter 64 BitBit im Glossar erklärt Linux und unterstützt folgende Nodes: Defocus, BlurBlur im Glossar erklärt node (nur im bokeh modus), Color Balance, Lens Distortion, Brightness, Rotate und Tonemap.

Und während wir diese News geschrieben haben, scheint auch schon ein Programmierer die entsprechenden experimentellen Windows Builds erstellt zu haben. Zu finden hier als Win64Bit und hier als Win32Bit.

Link mehr Informationen bei sicg.atmind.nl

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildStu Maschwitz Empfehlung fürs Weihnachtsshopping: Canon 60D bildKinect als 3D-Live Kamera


verwandte Newsmeldungen:
Compositing:

Updates: Adobe Premiere Pro erhält ua. kostenlose, automatische Transkription, After Effecs neues Multi-Frame Rendering 20.Juli 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2.2 bringt BRAW 2.1 Support sowie weitere Verbesserungen 6.Juli 2021
The Colorist Guide to DaVinci Resolve 17 - Gutes Grading-Wissen kostenlos 17.Juni 2021
Adobe: Neue kostenlose Tutorialreihen für Premiere Pro, After Effects und Rush 14.Juni 2021
Kostenloses Einsteigerhandbuch zu DaVinci Resolve 17 mit optionalem Zertifikat 13.Juni 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2.1 Update bringt Verbesserungen und Bugfixes 3.Juni 2021
Puget Systems untersucht Hardware Decoding unter DaVinci Resolve 3.Juni 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing

Blender:

Blender 2.83 LTS ist fertig - auch neue Videofunktionen 4.Juni 2020
SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter 6.Dezember 2019
Blender 2.8 ist (fast) da… 6.August 2019
Blender Sequencer in Gefahr... 7.November 2015
Kostenloses Blender Tool für Motion Graphic Designer - Animation Nodes 22.Oktober 2015
Blender 2.73 u.a. mit verbesserter 2D-Animation 14.Januar 2015
Blender Sequencer Tutorial zu den neuen Funktionen 27.Dezember 2014
alle Newsmeldungen zum Thema Blender

Codecs:

Neue Firmware für Panasonic S1H, S1R, S1, S5 bringt Support für BRAW und DJIs Active Track mit Ronin Gimbals 13.Juli 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2.2 bringt BRAW 2.1 Support sowie weitere Verbesserungen 6.Juli 2021
Blackmagic RAW 2.1 verfügbar - mit Verbesserungen für Premiere Pro und M1-Macs 24.Juni 2021
Blackmagic RAW demnächst auch für die Panasonic LUMIX S1 und S5 23.Juni 2021
Leica SL2-S mit verbessertem Video-AF und interner 4K 10 Bit 60p Aufnahme (H.265) 7.Mai 2021
Atomos bringt neue Ninja-Optionen mit 4K120p, 8Kp30 und HEVC /H.265 28.April 2021
Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1 18.März 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 25.Juli 2021 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*