Logo
/// News

Blackmagic RAW für die Pocket Cinema Camera 4K ist da -- CinemaDNG fällt weg

[15:52 Di,5.März 2019 [e]  von ]    

Ab sofort ist das Blackmagic Camera 6.2 Update als kostenloser Download auf der Blackmagic Design Website verfügbar, welches die Pocket Cinema Camera 4K - wie schon angekündigt - um die Aufzeichnungsmöglichkeit in Blackmagic RAW erweitert.

Blackmagic-Pocket-Cinema-Camera-4K





Blackmagic RAW arbeitet (wie beispielsweise auch ARRI RAW) im nichtlinearen 12-Bit-Raum mit variabler Kompressionsrate. Der Anwender kann zwischen einer Aufzeichnung mit konstanter Bitrate von 3:1, 5:1, 8:1 und 12:1 oder einer Aufzeichnung mit konstanter Qualität von Q0 und Q5 wählen. Q0 und Q5 verwenden eine variable Bitratencodierung, so dass komplexe Frames mit höheren Datenraten codiert werden. Im Extremfall lassen sich über 2 Stunden Blackmagic RAW-Material in 4K auf einer einzigen 256 GB SD-UHS-II-Karte aufnehmen.

Dazu ist Blackmagic RAW für ein schnelles Decoding optimiert, dass sowohl GPU- als auch CPU-Kerne eines Rechners genutzt werden können. Dadurch lässt sich das Material auch auf schwächeren Systemen in der Regel flüssig schneiden. Blackmagic RAW unterstützt sogar frame-basierte Metadaten, so dass Kunden auf Werte wie die Fokusentfernung zugreifen können, die sich oft FrameFrame im Glossar erklärt für FrameFrame im Glossar erklärt ändern.

Die neue RAW-Aufzeichnung kann mit bis zu 4096 x 2160 in 4K DCI erfolgen und damit die Sensorbreite der Pocket Cinema Camera 4K bei einem Cropfaktor von ca. 1,9 voll ausreizen.

Blackmagic-Pocket-Cinema-Camera-4K-UI



Was jedoch in den Screenshots auffällt: Die Aufzeichnung in CinemaDNG fällt mit dem neuen Update weg. Angeblich, um nicht mit den Patentforderungen eines Konkurrenten konfrontiert zu werden. Das ist insofern nicht unrelevant, weil sich das Debayeringverhalten mit dem neuen RAW CodecCodec im Glossar erklärt signifikant verändert. Der Look von CDNG war dabei nicht unbedingt schlechter, sondern etwas "direkter", also näher am Senselraster. Wer noch alte CDNG-Aufnahmen mit kommenden mischen will, sollte daher vielleicht noch mit einem Update warten.

Ansonsten bringt das Update noch eine neue Geste ("double tap on touchscreen zoom"), wodurch der Touchfokus ab sofort durch "Tap and Hold" ausgelöst wird. Auch nicht unspektakulär: Nach dem Update soll die neue Pocket auch ACES Color Gamuts unterstützen...

Link mehr Informationen bei www.blackmagicdesign.com

  
[245 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
rush    17:25 am 9.8.2019
Danke @ srone - hatte es beim ersten "Überflug" irgendwie nicht gesehen und mich eher gewundert das schon wieder eine 16.1 Public Beta online ist - obwohl die finale 16er ja...weiterlesen
srone    17:06 am 9.8.2019
unterhalb der kamera-fimware 6.5 lg srone
rush    16:58 am 9.8.2019
Wo findet man diesen Player denn? Muss man dazu das Camera-FW Update 6.5 aufspielen oder Resolve updaten bzw. beides? :) Gibt es beim FW Upgrade was zu beachten? Etwaige LUT's...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBlackmagic Design: Neue URSA Mini Pro 4.6K G2 mit neuem S35 Sensor, 300 fps und USB-C Recording bildThunderbolt 3 wird USB 4: 40 GBit/s ohne Lizenzgebühren


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnittkarten:

Blackmagic URSA Broadcast bekommt Blackmagic RAW 20.Dezember 2019
Blackmagic DaVinci Resolve 16.1.2 17.Dezember 2019
Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount 5.Dezember 2019
Blackmagic Pocket Camera 4K/6K Update - u.a. höhere FPS, 8x Display-Vergrößerung 24.Oktober 2019
DaVinci Resolve 16.1 Final und neues Blackmagic RAW Developer SDK sind da 18.Oktober 2019
Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer 11.Oktober 2019
Welche CFast-, SD-Karten und SSDs für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K und 6K? 7.Oktober 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnittkarten

Camcorder:

Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S IV 20.Januar 2020
Sony Venice Firmware V5.0 jetzt verfügbar 19.Januar 2020
Sony stellt Vlogger-Griff GP-VPT2BT für Sony Alphas vor 15.Januar 2020
Canon entwickelt erstmal keine neuen EF-Objektive mehr 14.Januar 2020
Samsung 980 Pro: Neue NVMe PCIe 4.0 SSD mit 6.500 MB/s! 13.Januar 2020
Insta360 ONE R -- adaptive Actioncam mit 1" Modul und 360° Option // CES 2020 7.Januar 2020
Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel 7.Januar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Filmmaker Mode für Fernseher bekommt weitere Unterstützung 12.Januar 2020
Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video 12.Januar 2020
Acer präsentiert 55" großen OLED 4K-Monitor Predator CG552K Monitor 9.Januar 2020
Neue 4K HDR 32" Monitore von Asus und Acer: 1.400 nits hell und 1.152 Mini-LED-Zonen 8.Januar 2020
Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel 7.Januar 2020
Neue 4K-Camcorder von Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 6.Januar 2020
Canon EOS-1 DX Mark III im Anflug: RED Alternative Dank interner 5.4K 60p RAW Aufnahme? 5.Januar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Cinema-Kamera:
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Red Scarlet-W Black shading
Sony A7 III wie C300 aussehen lassen
Sony Nex FS100 nimmt lange Filme mit Unterbrechungen auf
Passende Speichermedien im Paket: Angelbird Match Pack Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Neues S35 RED DRAGON-X Brain, Camera Kit und Production Module
mehr Beiträge zum Thema Cinema-Kamera

Blackmagic:
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Blackmagic DaVinci Resolve 15.2.3 Update bringt mehrere Perfomance Verbesserungen
Vocas stellt C-Cage Kit für Blackmagic Pocket 4K Cinema Kamera vor
MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
Blackmagic warnt vor gefälschten DaVinci Resolve Studio Dongles
Passende Speichermedien im Paket: Angelbird Match Pack Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
mehr Beiträge zum Thema Blackmagic

Codecs:
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
avi-Video auf Internetseite ohne Bild, sonst immer ok
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
H.265 Encoder x265 3.0 unterstützt ab sofort HDR per Dolby Vision
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
Neueste Firefox-Version unterstützt quelloffenen AV1 Videocodec, WebP und bringt eigenen Taskmanager
mehr Beiträge zum Thema Codecs


Archive

2020

Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 20.Januar 2020 - 15:36
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*