Logo
/// News

Blackmagic RAW für die Pocket Cinema Camera 4K ist da -- CinemaDNG fällt weg

[15:52 Di,5.März 2019 [e]  von ]    

Ab sofort ist das Blackmagic Camera 6.2 Update als kostenloser Download auf der Blackmagic Design Website verfügbar, welches die Pocket Cinema Camera 4K - wie schon angekündigt - um die Aufzeichnungsmöglichkeit in Blackmagic RAW erweitert.

Blackmagic-Pocket-Cinema-Camera-4K





Blackmagic RAW arbeitet (wie beispielsweise auch ARRI RAW) im nichtlinearen 12-Bit-Raum mit variabler Kompressionsrate. Der Anwender kann zwischen einer Aufzeichnung mit konstanter Bitrate von 3:1, 5:1, 8:1 und 12:1 oder einer Aufzeichnung mit konstanter Qualität von Q0 und Q5 wählen. Q0 und Q5 verwenden eine variable Bitratencodierung, so dass komplexe Frames mit höheren Datenraten codiert werden. Im Extremfall lassen sich über 2 Stunden Blackmagic RAW-Material in 4K auf einer einzigen 256 GB SD-UHS-II-Karte aufnehmen.

Dazu ist Blackmagic RAW für ein schnelles Decoding optimiert, dass sowohl GPU- als auch CPU-Kerne eines Rechners genutzt werden können. Dadurch lässt sich das Material auch auf schwächeren Systemen in der Regel flüssig schneiden. Blackmagic RAW unterstützt sogar frame-basierte Metadaten, so dass Kunden auf Werte wie die Fokusentfernung zugreifen können, die sich oft FrameFrame im Glossar erklärt für FrameFrame im Glossar erklärt ändern.

Die neue RAW-Aufzeichnung kann mit bis zu 4096 x 2160 in 4K DCI erfolgen und damit die Sensorbreite der Pocket Cinema Camera 4K bei einem Cropfaktor von ca. 1,9 voll ausreizen.

Blackmagic-Pocket-Cinema-Camera-4K-UI



Was jedoch in den Screenshots auffällt: Die Aufzeichnung in CinemaDNG fällt mit dem neuen Update weg. Angeblich, um nicht mit den Patentforderungen eines Konkurrenten konfrontiert zu werden. Das ist insofern nicht unrelevant, weil sich das Debayeringverhalten mit dem neuen RAW CodecCodec im Glossar erklärt signifikant verändert. Der Look von CDNG war dabei nicht unbedingt schlechter, sondern etwas "direkter", also näher am Senselraster. Wer noch alte CDNG-Aufnahmen mit kommenden mischen will, sollte daher vielleicht noch mit einem Update warten.

Ansonsten bringt das Update noch eine neue Geste ("double tap on touchscreen zoom"), wodurch der Touchfokus ab sofort durch "Tap and Hold" ausgelöst wird. Auch nicht unspektakulär: Nach dem Update soll die neue Pocket auch ACES Color Gamuts unterstützen...

Link mehr Informationen bei www.blackmagicdesign.com

  
[241 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Frank Glencairn    18:56 am 13.4.2019
Kannste im Media Management machen, oder mal mit "Bypass new compression" im Delivery Tab versuchen - bin aber nicht sicher ob das mit BRAW auch geht.
Hans-Jürgen    18:11 am 13.4.2019
Es geht mir aber gerade darum den BRAW-Clip zu kürzen, und zwar aus folgendem Grund. Ich beschäftige mich mit dem Naturfilm und dabei lasse ich die Kamera häufig länger...weiterlesen
AndySeeon    21:39 am 12.4.2019
Du kannst die Clips im RAW-Tab bearbeiten und die Bearbeitung in der *.sidecar- Datei abspeichern, ohne den BRAW- Clip selbst zu verändern. Gruß,...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBlackmagic Design: Neue URSA Mini Pro 4.6K G2 mit neuem S35 Sensor, 300 fps und USB-C Recording bildThunderbolt 3 wird USB 4: 40 GBit/s ohne Lizenzgebühren


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnittkarten:

Blackmagic DaVinci Resolve 16 Beta 6 bringt viele Bugfixes 10.Juli 2019
Backmagic DaVinci Resolve 16 Beta 5: so gut wie fertig! 3.Juli 2019
IKAN: Stratus Complete Cage für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K inkl. Metabones- und SSD-Support 13.Juni 2019
Blackmagic: Teranex Mini SDI to DisplayPort 8K HDR fürs 8K Monitoring 4.Juni 2019
Neue Beta-Versionen von Blackmagic DaVinci Resolve und Fusion 16 22.Mai 2019
Zacuto Polaris Baseplate-System für Blackmagic Pocket 4K, Panasonic GH5, Sony A7III u.a. 11.Mai 2019
Neue Beta 2 von Blackmagic DaVinci Resolve 16 verfügbar - Free und Studio 6.Mai 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnittkarten

Camcorder:

Aurora Sport -- Actioncam filmt auch im Dunklen 20.Juli 2019
Neu: Weltweit schnellster USB-C Hub Sony MRW-S3 und robuste Sony SF-M TOUGH SD-Karten 18.Juli 2019
Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor 16.Juli 2019
Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt? 16.Juli 2019
Shape: Günstiger Kamera-Cage für Panasonic S1 und S1R sowie weitere Rig-Setups 16.Juli 2019
Anamorphotische Optik für DJI Mavic 2 Drohnen -- Moment Air 13.Juli 2019
Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und CinemaDNG 11.Juli 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor 16.Juli 2019
YouTube: Änderungen bei manuell beanstandeten Copyright-Verletzungen 12.Juli 2019
Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und CinemaDNG 11.Juli 2019
4K Filmen ohne Crop - Neue Canon PowerShot G5 X Mark II und G7 X Mark III 9.Juli 2019
Jetzt auch Panasonic Fernseher mit Netflix Calibrated Mode für originalgetreue Filmwiedergabe 4.Juli 2019
DisplayPort 2.0: Bereit für 10 Bit 8K 4:4:4 mit 60 Hz 1.Juli 2019
Retro in HD - YouTube und Universal remastern Musikvideo-Klassiker 22.Juni 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Cinema-Kamera:
MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Red Scarlet-W Black shading
Sony A7 III wie C300 aussehen lassen
Sony Nex FS100 nimmt lange Filme mit Unterbrechungen auf
Passende Speichermedien im Paket: Angelbird Match Pack Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Neues S35 RED DRAGON-X Brain, Camera Kit und Production Module
Kinefinity Mavo LF
mehr Beiträge zum Thema Cinema-Kamera

Blackmagic:
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Blackmagic DaVinci Resolve 15.2.3 Update bringt mehrere Perfomance Verbesserungen
Vocas stellt C-Cage Kit für Blackmagic Pocket 4K Cinema Kamera vor
MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
Blackmagic warnt vor gefälschten DaVinci Resolve Studio Dongles
Passende Speichermedien im Paket: Angelbird Match Pack Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
mehr Beiträge zum Thema Blackmagic

Codecs:
avi-Video auf Internetseite ohne Bild, sonst immer ok
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
H.265 Encoder x265 3.0 unterstützt ab sofort HDR per Dolby Vision
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
Neueste Firefox-Version unterstützt quelloffenen AV1 Videocodec, WebP und bringt eigenen Taskmanager
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem
mehr Beiträge zum Thema Codecs


Archive

2019

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 22.Juli 2019 - 17:12
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*