Logo
/// News

Bildmischpult Loupedeck+ jetzt auch für Final Cut Pro und Audition

[11:11 Di,2.April 2019 [e]  von ]    

Ursprünglich war das Bildmischpult Loupedeck ganz auf die Arbeit mit Bildbearbeitungsprogrammen spezialisiert, seit rund einem halben Jahr profitieren aber auch Adobe Premiere Pro CC Cutter (unter MacOS und Windows) mittels der neuen Version Loupedeck+ von dem direkten Zugriff und Steuerung von Funktionen per eigenem Keyboard.

Veröffentlicht ist jetzt zusätzlich die Unterstützung von Apples Schnittprogramm Final Cut Pro X und Adobes Audioprogramm Audition. Loupedeck+ bietet eine Vielzahl mechanischer Dreh- und Schieberegler sowie Funktionstasten (zum Teil mit Status-LEDs), mit deren Hilfe verschiedene Parameter von kompatiblen Programmen intuitiv geregelt und Funktionen aufgerufen werden können.


Loupedeck
Bildmischpult Loupedeck


In Final Cut Pro X können so z.B. mittels Loupedeck+ alle grundlegenden Werkzeuge für den Schnitt (wie z.B. Navigation in der TimelineTimeline im Glossar erklärt und das TrimmenTrimmen im Glossar erklärt von Clips) und der FarbkorrekturFarbkorrektur im Glossar erklärt (wie z.B. die Farbräder) direkt per Hardware gesteuert werden.

Es können auch auf den eigenen Workflow angepaßte eigene Konfigurationen - also ein individuelles Mapping von Tasten und Reglern zu Funktionen von Final Cut Pro X - erstellt werden, welche auch im- oder exportiert werden können, um so einfach auf einem anderen Computer genutzt zu werden. Zusätzlich zu den frei konfigurierbaren Funktionen bringt Loupedeck+ über 400 weitere mit.

Für Adobe Audition bietet Loupedeck+ jetzt ebenfalls auf den speziellen Workflow angepaßte Funktionen wie etwa eine präzise Navigation in Tracks oder auch TrimmingTrimming im Glossar erklärt oder intuitive Steuerung von Fades und Effekten per Drehreglern um so eine quasi "analoge" Bedienung digitaler Projekte zu ermöglichen.

Loupedeck-FCPX
Basis Funktionen in FCPX


Loupedeck+ samt der neuen Final Cut Pro und Adobe Audition Integration ist ab sofort zum Preis von 229 Euro erhältlich. Hier das PDF für die Konfiguration mit FCPX. Unterstützt werden jetzt Adobe Premiere Pro CC, Adobe Photoshop CC, Adobe Lightroom CC, Adobe Audition CC, Adobe After Effects CC, Skylum Aurora HDR sowie das Bildbearbeitungsprogramm CaptureCapture im Glossar erklärt One. Oft nachgefragt wird wie es scheint ein Support von Blackmagics DaVinci Resolve, das Loupedeck-Team Team kann hierzu aber noch nichts versprechen.



Link mehr Informationen bei loupedeck.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDogfish SuperEIGHT -- Super-8 Filme mit Craft Beer entwickeln bildNeue 4K-Camcorder von Canon: XA55, XA50, XA40 und Legria HF G50/G60 // NAB 2019


verwandte Newsmeldungen:
Apple Final Cut Pro:

Apple Final Cut Pro X Update 10.4.9 bringt Verbesserungen für Workflow, Proxies, Social Media und mehr 25.August 2020
Apple Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt für 90 Tage kostenlos 28.März 2020
iOS Videoschnitt-App LumaFusion 2.2 mit Final Cut Pro X XML-Export von Projekten 17.Februar 2020
Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7 26.Januar 2020
Apple Updates: Final Cut Pro X 10.4.7. und macOS 10.15 Catalina: iPad als Kontrollmonitor, mehr Speed uvm. … 8.Oktober 2019
Bremst Chrome Final Cut Pro X? 24.Juni 2019
Final Cut Pro X Update 10.4.6 bringt automatische Konvertierung alter Formate 23.März 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Apple Final Cut Pro

Videoschnitt:

Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode wird ausgeliefert 30.Oktober 2020
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder 25.Oktober 2020
Adobe Premiere Elements 2021 verfügbar mit neuen Effekt-Funktionen 22.Oktober 2020
Adobe CC Update: Audio Transkription per KI und neue GPU-Beschleunigung für Premiere Pro 20.Oktober 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 16.3 Beta 3 bringt geringeren GPU-Speicherverbrauch und BRAW 12K für Linux 11.Oktober 2020
Minisforum H31G - Kleinster Mini-PC mit GPU 26.September 2020
Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel 22.September 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen


update am 30.Oktober 2020 - 12:57
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*