Logo Logo
/// News

Bahn frei für Kamera-Apps mit der Sony NEX-5R

[16:45 Mi,29.August 2012 [e]  von ]    

Wie im Vorfeld bereits gemunkelt wurde, öffnet Sony als erster großer Player das eigene Kamera-Betriebssystem für externe Apps. Die soeben vorgestellte spiegellose Systemkamera NEX-5R greift über WLAN auf das Internet zu, sodaß sich von der speziell eingerichteten Plattform namens PlayMemories kostenlose Apps direkt auf die Kamera laden lassen. Allerdings scheint zunächst nur Sony selbst diese Apps bereitzustellen -- von einer Möglichkeit für Außenstehende, eigene Apps zu programmieren, ist zumindest keine Rede. Ob so die ganz spannenden Erweiterungen bereitgestellt oder vielleicht nur einige der üblichen Funktionen ausgelagert werden, wird man sehen; zum Start sind zum Beispiel eine Fernbedienungs-App „Smart Remote Control“, mit der die Kamera via Smarthone gesteuert werden kann oder auch eine „Direct Upload“ App verfügbar. Weitere Apps wie zum Beispiel „Photo Retouch“ zur Bildbearbeitung sollen in Planung sein.



SonyNex_5R



An der Kamera hat sich darüberhinaus gegenüber der von uns gerade getesteten 5N nichts Wesentliches geändert. Der APS-C CMOS Sensor löst weiterhin mit effektiv 16,1 Megapixeln auf, aufgezeichnet wird AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Ver. 2.0, Full HD mit bis zu 50p. Der BIONZ Bildprozessor soll verbessert worden sein, um das Bildrauschen bei schlechten Lichtbedingungen zu reduzieren. Eine neue automatische Verschlussverzögerung im Videomodus soll bei schlechten Lichtverhältnissen und Aufnahmen in Innenräumen die Belichtungszeit verlängern und dadurch die Lichtausbeute verbessern.

Überarbeitet wurde auch der Autofokus. In der 5R arbeiten zwei Autofokussysteme, einmal ein Phasenautofokus, der den Abstand zum Motiv misst, sowie ein Kontrastautofokus. Ein neuer Fn-Knopf für schnellere Bedienung wie bei SLT-Modellen ist hinzugekommen, ebenso ein weiteres Einstellrad. Ein Anschluß für ext. Mikro ist via Smart Accessory Terminal gegeben.

SonyNex_5R_back



Gleichzeitig mit der NEX-5R stellt Sony vier E-Mount-Wechselobjektive vor, die den „Fast Hybrid Autofokus“ unterstützen. Darunter sind drei Zoom-Objektive: mit 18 bis 55 Millimeter BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt und einer maximalen BlendenöffnungBlendenöffnung im Glossar erklärt von F3.5-5.6 OSS, mit 55 bis 210 Millimeter BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt und F4-6.3 OSS sowie mit einem Brennweitenumfang von 18 bis 200 Millimeter und F3.5-6.3 OSS. Vervollständigt wird das Quartett durch ein 24 Millimeter Festbrennweiten Sonnar T* Objektiv mit F1.8 ZA. Firmware-Updates für weitere E-Mount-Objektive werden folgen.

Die NEX-5R kostet im Kit mit SEL-1855 749,00 Euro und soll ab Oktober 2012 verfügbar sein.

Link mehr Informationen bei presscentre.sony.eu

  
[7 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Frank B.    14:35 am 31.8.2012
Das macht der neue Sony 4K- Fernseher, wenn ichs recht gelesen hab, auch. Von daher reicht ein ganz normaler BD-Player ohne Scaler. Es dürfte ja egal sein, an welcher Stelle der...weiterlesen
pailes    14:25 am 31.8.2012
Ist zwar off-topic, aber solange Blu-ray keine 4K unterstützt bringt das ja herzlich wenig. Der Player skaliert das HD-Material einfach auf 4K hoch, wo ist da der...weiterlesen
Jan    19:55 am 30.8.2012
Hallo, na mal abwarten.... Noch ein paar technische Infos über die Kamera. 99 Autofocus Phasendetektoren sind schon auf dem Sensor eingearbeitet. Das kennt man auch schon...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildGenaueres zum ersten Action-Camcorder von Sony -- HDR-AS15 bildCanon kündigt neue Cinema-Objektive an


verwandte Newsmeldungen:
Sony:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
Der CineEI-Modus der Sony FX6 erklärt 11.Februar 2021
Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ... 8.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Sony

Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Video-DSLR:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Februar 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*