Logo
/// News

Apple Final Cut Pro 10.5 Update: ohne X dafür mit M1 Support

[11:38 Fr,13.November 2020 [e]  von ]    

Pünktlich zur Auslieferung der neuen, mit Apples eigenem M1-Chip ausgestatteten Macs und dem Start der neuen Betriebssystemversion macOS 11 "BigSur" erscheint auch die Version seines Videoschnittprogramms Final Cut Pro (X) 10.5 und des Audio-Tool Logic Pro 10.6, welche mit diesen voll kompatibel ist.

FCP-10_5




Durch diese Anpassung wird eine bessere Performance und Effizienz erreicht und zudem gibt es neben einem verbesserten Proxy-Workflow und weiteren kleineren Neuerungen auch eine per Machine Learning verbesserte Smart Conform Funktion, welche die neue Apple Silicon Neural Engine ausnutzt, die auf dem M1 Chip per Hardware integriert ist. Ebenso ein Update erfahren haben GarageBand, MainStage, Compressor, Motion und Logic Remote.

Zudem hat Apple den Namen von Final Cut Pro X geändert und nennt es jetzt (wie früher) Final Cut Pro - ein logischer Schritt, da Apple sich schon 2016 von der Nomenklatur "OS X" für sein Betriebssystem verabschiedet hatte und es seitdem nurmehr macOS (parallel zu iOS, watch OS und tvOS) nennt.

Smart Conform (aka "Intelligentes Anpassen") wurde schon in der Version 10.4.9 eingeführt und ist Apples Antwort auf Adobes Auto Frame, also den Algorithmus, welcher Videos automatisch auf verschiedene Seitenverhältnisse für Social Media anpasst und ebenso quadratische wie vertikale 9:16 oder 16:9-Versionen erstellt, in denen das Hauptmotiv zentriert bleibt und von eventuellen Zuschnitten nicht betroffen ist.

FCP-MAC
Apple Final Cut Pro



Die Neuerungen in Final Cut Pro 10.5

- Verbesserte Leistung und Effizienz auf Mac-Computern mit Apple-Silizium.
- Beschleunigte maschinelle Lernanalyse für Smart Conform unter Verwendung der Apple Neural Engine auf Mac-Computern mit Apple-Silizium.
- Möglichkeit, eine Kopie der Bibliothek zu erstellen und Medien automatisch in ProResProRes im Glossar erklärt Proxy oder H.264 mit verschiedenen Auflösungen zu transkodieren.
- Export von HLG-Projekten mit hohem Dynamikbereich mit Dolby Vision 8.4-Metadaten für eine optimierte Wiedergabe auf Apple-Geräten.
- Behebt ein Problem, bei dem LUTs in optimierten oder Proxy-Clips nicht verfügbar waren.
- Verbessert die Darstellung von HDR-Miniaturbildern im Browser und auf der Zeitachse.
- Verbessert die Zuverlässigkeit bei der Vorschau von integrierten Soundeffekten im Browser.
- Behebt ein Problem, bei dem Audio-Wellenformen nicht im Inspektor aktualisiert wurden, nachdem ein Filter hinzugefügt oder eine Lautstärkeänderung vorgenommen wurde.
- Behebt ein Problem, bei dem Kapitelmarkierungen bei der Freigabe nicht verfügbar waren.
- Verbessert die Zuverlässigkeit beim Erstellen von Proxy-Medien aus nicht quadratischen Pixel-Interlaced-Clips.
- Verbessert die Stabilität beim Anwenden von Stabilisierung und Farbbalance während des Imports.
- Behebt ein Problem, bei dem die Audiosynchronisation beim Retiming von Clips driften konnte.
- Verbessert die Zuverlässigkeit bei der Positionierung von Social Media-Inhalten, wenn Smart Conform zum Umschalten zwischen vertikalen und horizontalen Rahmengrößen verwendet wird.
- Verbessert die Zuverlässigkeit bei der Verwendung von Bildschirmsteuerelementen zum Zuschneiden im Viewer.
- Behebt ein Problem, bei dem das Kopieren von Standbildern zwischen Bibliotheken zu doppelten Dateien führen konnte.
- Enthält integrierte Unterstützung für die Decodierung und Wiedergabe von Avid DNxHR und Avid DNxHD

Hier findet sich eine detailreichere Liste der neuesten Verbesserungen in Final Cut Pro 10.5.

Link mehr Informationen bei support.apple.com

  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Lorphos    17:42 am 16.11.2020
Laut iTunes App: "Erfordert macOS 10.15.6 oder höher" Motion wurde auch aktualisiert und erfordert jetzt ebenfalls Catalina. Die Release Notes gibts bislang nur auf Englisch....weiterlesen
Bluboy    12:12 am 13.11.2020
https://www.youtube.com/watch?v=-N9CCGeA4D4
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildTeradek TOF.1: Infrarot-Entfernungsmesser für das RT Wireless Lens Control Kit bildBlackmagic Resolve 17.1: Support für M1 Chip in neuen Macs bringt bis zu 5x höhere Leistung


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

iOS Videoschnitt-App LumaFusion: Version 2.4 bringt HDR Support und 10-Bit Processing 22.November 2020
Neuer Nvidia Studio Treiber optimiert GPU Leistung in DaVinci Resolve 17 und weiteren Apps 21.November 2020
Adobe Premiere Pro Update 14.6 bringt schnellen Export und Medienersetzung in Motion Graphics-Vorlagen 18.November 2020
Avid ProRes RAW Support nach langer Wartezeit nun umgesetzt 12.November 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17 - neue Farb-Tools, schnelleres Editing, massives Audio-Update 9.November 2020
Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode wird ausgeliefert 30.Oktober 2020
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder 25.Oktober 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

PC:

Blackmagic Video Assist 3G/12G bekommen per Webcam Update Live-Streaming Funktionailtät 25.November 2020
UPDATE 2: Black Friday, Cyber Monday und andere laufende Rabattaktionen speziell für Filmer 2020 24.November 2020
UPDATE: Black Friday, Cyber Monday und andere laufende Rabattaktionen speziell für Filmer 2020 23.November 2020
Neuer Nvidia Studio Treiber optimiert GPU Leistung in DaVinci Resolve 17 und weiteren Apps 21.November 2020
Adobe Premiere Pro Update 14.6 bringt schnellen Export und Medienersetzung in Motion Graphics-Vorlagen 18.November 2020
RAW-Ausgabe: Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III Update kommt am 3. Dezember 17.November 2020
DJI Mavic Air 2 Firmware Update v01.00.0460 bringt kleine Verbesserungen 15.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema PC

Apple:

Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt auch für macOS final 25.November 2020
Blackmagic RAW Speedtest auf Apples M1 (MacBook Pro 16GB) 19.November 2020
Neue Apple Hardware mit eigenem M1 Chip - MacBook Pro bis zu 2,8x schneller 10.November 2020
Jetzt auch für Resolve (Mac): Automatische Transkription von Simon Says 8.November 2020
Nikons Webcam Utility für Mac und Windows ist jetzt offiziell 7.November 2020
FiLMiC Remote V3 - nun auch für Android erhältlich 26.Oktober 2020
Sonys kostenloses Imaging Edge Webcam Tool macht Kameras zu Webcams - jetzt auch für macOS 20.Oktober 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Apple


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 25.November 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*