Logo
/// News

ARD Dokumentarfilm-Wettbewerb 2020: bis zu 250.000 Euro für das Gewinner-Projekt

[09:51 Fr,17.April 2020 [e]  von ]    

Inzwischen zum neunten Mal ruft die ARD deutschlandweit Produzenten zur Teilnahme am Dokumentarfilm-Wettbewerb (ehemals "Top of the Docs") auf. Fünf Projekte werden von einer Jury ausgewählt und bis spätestens 01.09.2020 offiziell eingeladen, im Rahmen des 63. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm am 28.10.2020 ihre Konzepte und einen aussagekräftigen Trailer öffentlich zu präsentieren. Der Gewinner des Wettbewerbs wird am selben Abend in Leipzig bekanntgegeben.

Gesucht wird von der ARD ein Filmprojekt, das ein politisch und gesellschaftlich relevantes Thema aufgreift, einen klaren Bezug zu Deutschland hat und auch internationale Relevanz besitzt. Die ARD wünscht sich einen bis zu 90minütigen Film, welcher "herausragt durch tiefgründige Recherche, exklusive Zugänge und eine außergewöhnliche und kreative Handschrift".



Die beteiligten Sender der ARD-Initiative - neben dem MDR sind dies BR, NDR, SWR, WDR und rbb - ermöglichen die Realisierung des preisgekrönten Projekts durch die Übernahme von Produktionskosten in Höhe von bis zu 250.000 Euro - für darüber hinausgehende Produktionjskosten ist dem eingereichten Konzept ein Finanzierungsplan beizufügen. Außerdem warten auf den Film ein Sendeplatz im Ersten Deutschen Fernsehen und eine Veröffentlichung in der ARD Mediathek.

ARD-Dok-Wettbewerb


Mitmachen können TV-Produzenten mit Sitz in Deutschland. Vorschläge, die bereits einem oder mehreren ARD-Häusern zur Prüfung vorgelegen haben, werden von diesem Wettbewerb ausgeschlossen. Einreichfrist für Projekte ist der 10.8.2020.

Zu den Einreichungsunterlagen gehören ein ausgefülltes Einreichformular; eine Logline/Synopsis; ein mindestens fünf Seiten umfassendes Exposé, welches den hochwertigen Look und die dramaturgischen Strukturen erkennen lässt; eine Online-Marketing-Strategie, die den Eventcharakter des Themas und des Filmes verdeutlicht sowie eine Grobkalkulation und ggf. ein Finanzierungsplan.

Die Jury, welche über die eingereichten Projekte entscheidet, besteht aus programmverantwortlichen Vertretern/innen der beteiligten Rundfunkanstalten unter Leitung des ARD-Chefredakteurs Rainald Becker und wird erst über die Teilnehmer der Präsentation in Leipzig und schließlich dann über den Sieger entscheiden.

Gewinner des letzten Jahres war die Berliner Filmproduktion INDI FILM GmbH mit dem Filmprojekt "Meine Einheit – Deine Einheit".

Link mehr Informationen bei www.daserste.de

  
[14 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
iasi    12:15 am 18.4.2020
Ich nehme mich selbst doch gar nicht als Maßstab. Aber schau dir die Preisträger der vergangenen Jahre und die Dokus der ÖR mal an.
freezer    11:53 am 18.4.2020
Wie oft hast Du denn schon bei denen eingereicht, weil Du da so einen guten Einblick hast?
dosaris    11:53 am 18.4.2020
oder der Text war vom Praktikanten nur von alten "Ausschreibungen" übernommen worden
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildARRI: Lichtsteuerung App Stellar 2 bringt Support für Scheinwerfer andere Hersteller bildDJI: Firmware Update für FPV Headset bringt Unterstützung für externe Displays


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Erste Kinos haben wieder auf -- doch die meisten müssen noch warten 14.Mai 2020
Kostenlose Podcasts von Roger Deakins über die Filmpraxis 10.Mai 2020
Es wogt ein Machtkampf der Filmstudios mit den Kinos 8.Mai 2020
Vegas Movie Studio 17 mit GPU-Decoding und neuen Slow Motion Effekten 4.Mai 2020
Ins Kino in Coronazeiten - Sehnsucht größer als die Angst 3.Mai 2020
Tolle Idee: Fassadenkino, das Kino auf der Hauswand gegenüber 26.April 2020
Adobe Premiere Pro mit neuem Multi-Projekt Workflow und kostenlosen Team Projects 14.April 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Film

Festivals:

Cannes Filmfestival 2020 wird verschoben 26.März 2020
spotlight Festival findet wegen Coronavirus online statt 17.März 2020
Oscar-Gewinner Parasite lässt die Kinokassen klingeln - trotz Streaming 2.März 2020
Oscar-Gewinner Bong Joon Ho´s 30 Lieblingsfilme 16.Februar 2020
Oscar-Verleihung: Parasite räumt ab, Deakins bekommt seine zweite Auszeichnung 10.Februar 2020
Wer bekommt den VFX-Oscar? Die Special Effects der nominierten Filme 9.Februar 2020
Die Oscar-Nominierungen stehen fest -- Netflix-Produktionen stark vertreten 14.Januar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Festivals


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Festivals:
Ärger um die Oscarverleihung: Scorsese, Tarantino, Wenders, Robert De Niro u.a. protestieren
Oscar-winning director used MacBook Pro to produce 'Moonlight'
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
KURZstummfilmfestival
Berlinale 2019 Tips: Horror auf St. Pauli, PJ Harvey in Afghanistan, Filmer-Workshops uvm.
Die Kameras und Objektive der Oscar-Nominierungen 2019
mehr Beiträge zum Thema Festivals

Film:
Filmkomponist oder Sounddesigner gesucht?
Filmkomponist oder Sounddesigner gesucht?
Cutter für Youtube Projekt gesucht
Video Editor sucht Projekte
GH5 Musikvideo mit Penis
SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
Mega Time Squad - offizieller Trailer
mehr Beiträge zum Thema Film


Archive

2020

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 1.Juni 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*