Logo Logo
/// News

ARRI: Lichtsteuerung App Stellar 2 bringt Support für Scheinwerfer andere Hersteller

[13:26 Do,16.April 2020 [e]  von ]    

ARRI hat die neuste Version seiner auf der IBC 2018 eingeführten App Stellar (iOS/Android) für die intuitive und visuelle Konfiguration und Verwaltung von Lichtsettings über Funk veröffentlicht. Die größte Neuerung von Stellar 2 ist die jetzt erstmalige Unterstützung von DMX-fähigen Scheinwerfern anderer Hersteller wie etwa Litegear, Astera und Kino Flo, die jetzt auch alle per Stellar angesteuert werden können.

ARRI-Stellar-sinnbild
ARRI Stellar 2




Die weiteren neuen Funktionen umfassen die Möglichkeit, Scheinwerfer, welche zum Beispiel wegen einer Fehlfunktion aus dem Netzwerk genommen werden mussten, problemlos mittels eines erneuten Scanvorgangs auszutauschen sowie Scheinwerfer mit unterschiedlichen Farbtemperaturbereichen zu gruppieren. Zudem können jetzt individuelle Intensitätswerte als Favorit in den App-Einstellungen abgespeichert und als Standardintensität verwenden werden. Außerdem werden bei Scheinwerfern mit RDM-Funktionalitäten deren Informationen zu Farbtemperatur und zum Modus in den jeweiligen Setups dargestellt.

ARRI-Stellar-andere
ARRI Stellar 2 Unterstützung für andere Hersteller


Die kleineren Funktionsupdates von Stellar 2 beinhalten außerdem eine Warnung vor dem Ablauf der Testphase; eine flüssigere Anwendung der Looks, wenn keine Änderung des Farbmodus erforderlich ist; verbessertes Netzwerk-Handling; Voreinstellungen für unterschiedliche Gerätetypen sowie weitere Verbesserungen bei der Benutzerfreundlichkeit, der grafischen Darstellung und der Stabilität.

ARRI-Stellar-swap
ARRI Stellar 2 Austausch von Lichtern


Stellar bietet zahlreiche Features für das intuitive und visuelle Management von Lichtsettings über Funk und richtet sich ganz nach den professionellen Bedürfnissen am Filmset. Per App können verschiedene Licht-Setups nach Projekten und Szenen organisiert werden. Nach dem Erstellen einer neuen Szene werden alle per Funk erreichbaren ARRI Lichter automatisch erkannt und können individuell benannt und zur einfacheren Steuerung Gruppen zugeordnet werden.

Um komplexe Licht-Setups einfach zu steuern, kann eine architektonische Übersichtsgrafik (Light Plot) der jeweiligen Szene in Stellar importiert werden, auf welcher dann alle Lichter angeordnet und gezielt angesteuert werden können.

Drahtlos über WLAN angesprochen werden die Scheinwerfer zum Beispiel über einen WLAN Router, der mit den Lichtern über Ethernetkabel verbunden (und diese mit weiteren Lichtern per DMX) ist oder über ARRIs SkyLink Funksystem.

ARRI-Stellar-andere
ARRI Stellar 2 Unterstützung für andere Hersteller


ARRI Stellar 2 ist ab sofort im Apple App Store bzw. Google Play herunterzuladen. Stellar 2 kostet EUR 9,99 pro Monat oder EUR 99,99 pro Jahr und kann per Smartphone oder Tablet bedient werden (jeweils mit einer auf die Displaygröße angepasstem Layout)


Bild zur Newsmeldung:
ARRI-stellar-lighting-control-app

Link mehr Informationen bei microsites.arri.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildOnePlus 8 Pro Smartphone mit Quad-Kamera vorgestellt bildARD Dokumentarfilm-Wettbewerb 2020: bis zu 250.000 Euro für das Gewinner-Projekt


verwandte Newsmeldungen:
Hersteller:

Hersteller der 16-Objektivkamera L16 zieht sich zurück aus Smartphonemarkt 21.Juni 2020
Leica investiert in Light, Hersteller der L16 Kamera mit 16 Kameramodulen 25.Juli 2018
Schwerer Security Bug betrifft CPUs aller Hersteller 4.Januar 2018
Kauft Intel den Kamera-SoC Hersteller Ambarella? 27.Oktober 2017
Petition von 150 Filmemachern an Hersteller: Baut Verschlüsselung in Kameras ein! 15.Dezember 2016
Samsung und NTEK schmieden 4K-Contentpartnerschaften 12.Januar 2014
Replay XD1080 Mini-Action-Full-HD-Cam 11.Juni 2011
alle Newsmeldungen zum Thema Hersteller

Zubehör:

Neue ARRI Hi-5 Handeinheit für smarte Kamera- und Objektivsteuerung bietet wechselbare Funkmodule 28.Juli 2021
Sonnet Echo 11 Thunderbolt 4 Dockingstation erweitert Notebooks 23.Juli 2021
Tamron entwickelt 18-300mm F/3.5-6.3 APS-C Superzoom-Objektiv für E- und X-Mount 22.Juli 2021
Neue Parrot Anafi Ai Drohne kann per LTE geflogen werden 19.Juli 2021
Kommen neue MacBook Pro 13"/16" mit M1X und Mini-LED Displays im Herbst? 13.Juli 2021
Neue Firmware für DJI RS2/RSC2 Gimbals bringt Unterstützung für BMPCC 6K Pro und weitere Kameras 12.Juli 2021
Asus ProArt Display PA32UCG: 32" 4K-Mini-LED Monitor mit DisplayHDR 1400 ist endlich erhältlich 9.Juli 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör

Beleuchtung:

Neu: Astera PixelBrick Mini-LED Spotlight 21.Juni 2021
Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3 30.März 2021
DeepFake Hack bei „The Mandalorian“ realistischer als CGI von Industrial Light & Magic? 30.Dezember 2020
RotoLight Titan X1: Lichtstarkes 1x1 Soft Light mit elektronischer Diffusion 16.November 2020
ARRI Orbiter: Ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptik wird ausgeliefert 12.Oktober 2020
Bokeh-Traum für Fuji-Filmer: Fujinon XF50mmF1.0 R WR 3.September 2020
Clip: Wie Wes Andersons Kameramann mit Licht arbeitet 31.August 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Beleuchtung


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 29.Juli 2021 - 13:03
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*