Logo Logo
/// 

xvid ruckeln



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Thomas P.:


Hallo,

ich habe eine xvid-Datei, die beim abspielen ruckelt. Ist das auf eine
fehlerhafte Kodierung zurückzuführen oder kann es eine andere Ursache haben
?

Gruß
Thomas





Antwort von Sky:


Thomas P schrieb

> ich habe eine xvid-Datei, die beim abspielen ruckelt. Ist das auf eine
> fehlerhafte Kodierung zurückzuführen oder kann es eine andere Ursache
> haben

Dein 486er ist zu langsam.

mfg

Stefan





Antwort von Thomas P.:

Au contraire, mon ami. Mein P4 1,7 GHz ist schnell genug.

"Sky" schrieb im Newsbeitrag

>
> Thomas P schrieb
>
>> ich habe eine xvid-Datei, die beim abspielen ruckelt. Ist das auf eine
>> fehlerhafte Kodierung zurückzuführen oder kann es eine andere Ursache
>> haben
>
> Dein 486er ist zu langsam.
>
> mfg
>
> Stefan
>







Antwort von Sabine Sauer:

Thomas P. schrieb:
> Au contraire, mon ami. Mein P4 1,7 GHz ist schnell genug.

oui, oui mon amis

aber deine Betriebssystem is Windows...

Isch abe auch eine solsche Rechnär is sogar noch ein bischen schnellär...

Alle xvid Videos gehen bis auf ein solches xvid das zuckelt.
Schmeissen wirs halt weg, leihen uns die DVD und machen uns ein
schickes DivXDivX im Glossar erklärt draus und ruhe ists.

>
>
> "Sky" schrieb im Newsbeitrag
>
>
>>Thomas P schrieb
>>
>>
>>>ich habe eine xvid-Datei, die beim abspielen ruckelt. Ist das auf eine
>>>fehlerhafte Kodierung zurückzuführen oder kann es eine andere Ursache
>>>haben
>>
>>Dein 486er ist zu langsam.
>>
>>mfg
>>
>>Stefan
>>
>
>
>





Antwort von Thomas P.:

Eine wunderschöne Idee, hat aber leider einen Haken: diesen Film kann man in
Deutschland nicht käuflich erwerben.

Nun zurück zu meiner spannenden Frage: warum ruckelt es ?

"Sabine Sauer" schrieb im Newsbeitrag

> Thomas P. schrieb:
>> Au contraire, mon ami. Mein P4 1,7 GHz ist schnell genug.
>
> oui, oui mon amis
>
> aber deine Betriebssystem is Windows...
>
> Isch abe auch eine solsche Rechnär is sogar noch ein bischen schnellär...
>
> Alle xvid Videos gehen bis auf ein solches xvid das zuckelt.
> Schmeissen wirs halt weg, leihen uns die DVD und machen uns ein
> schickes DivXDivX im Glossar erklärt draus und ruhe ists.
>
>
>>
>>
>> "Sky" schrieb im Newsbeitrag
>>
>>
>>>Thomas P schrieb
>>>
>>>
>>>>ich habe eine xvid-Datei, die beim abspielen ruckelt. Ist das auf eine
>>>>fehlerhafte Kodierung zurückzuführen oder kann es eine andere Ursache
>>>>haben
>>>
>>>Dein 486er ist zu langsam.
>>>
>>>mfg
>>>
>>>Stefan
>>>
>>
>>
>>
>





Antwort von Alan Tiedemann:

Thomas P. schrieb:
> Eine wunderschöne Idee, hat aber leider einen Haken: diesen Film kann man in
> Deutschland nicht käuflich erwerben.

Dann kauft man den halt woanders, da gibt's dann sicher auch einen
vollständigen Realnamen.

> Nun zurück zu meiner spannenden Frage: warum ruckelt es ?

Erstmal zu einer anderen spannenden Frage: Warum plenken viele
Realnamensverweigerer? Und warum bauen die dann in der Regel auch TOFU
mit Einleitungs-Eiter?

Bitte besuchen. Danke.

Und dann ggf. mal ffdshow in neuester Version runterladen und das mit
dem XVid nochmal versuchen. Wenn's dann nicht klappt, bitte ausführliche
(;!) Informationen zu dem speziellen File und vor allem zur Player- und
Filter-Ausstattung.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Thomas P.:

"Alan Tiedemann" schrieb im Newsbeitrag
Re: xvid ruckeln###
> Thomas P. schrieb:
>> Eine wunderschöne Idee, hat aber leider einen Haken: diesen Film kann man
>> in
>> Deutschland nicht käuflich erwerben.
>
> Dann kauft man den halt woanders, da gibt's dann sicher auch einen
> vollständigen Realnamen.
>
>> Nun zurück zu meiner spannenden Frage: warum ruckelt es ?
>
> Erstmal zu einer anderen spannenden Frage: Warum plenken viele
> Realnamensverweigerer? Und warum bauen die dann in der Regel auch TOFU
> mit Einleitungs-Eiter?
>
> Bitte besuchen. Danke.
>
> Und dann ggf. mal ffdshow in neuester Version runterladen und das mit
> dem XVid nochmal versuchen. Wenn's dann nicht klappt, bitte ausführliche
> (;!) Informationen zu dem speziellen File und vor allem zur Player- und
> Filter-Ausstattung.
>
> Gruß,
> Alan
>
> --
> Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
> http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
> Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede

Hallo Alan (;ist das wirklich dein Realname ?),
ich weiß zwar nicht, was 'plenken' bedeutet, aber ich hoffe, daß ich jetzt
richtig zitiere.
Mein Realname ist Thomas P., der Nachname ist bloß nicht ausgeschrieben,
weil ich meine Identität verbergen möchte, falls ich mal dumme Fragen
stellen sollte.
Die Wiedergabe mit dem ffdshow-Codec funktioniert !! Danke.
Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung geloben !

Gruß,
Thomas





Antwort von Alan Tiedemann:

Thomas P. schrieb:
> "Alan Tiedemann" schrieb im Newsbeitrag
> Re: xvid ruckeln###

Bitte stell den Einleitungsroman ab und zitiere nur das, worauf Du Dich
beziehst. ! Und ein Realname wäre immer noch
nett, ansonsten kommst Du halt in den Filter.

> Hallo Alan (;ist das wirklich dein Realname ?),

Selbstverständlich ist er das. Das weiß auch jeder Regular hier.

> ich weiß zwar nicht, was 'plenken' bedeutet, aber ich hoffe, daß ich jetzt
> richtig zitiere.

www.google.de ist bekannt? Plenken hat nichts mit dem Zitieren zu tun.

> Mein Realname ist Thomas P., der Nachname ist bloß nicht ausgeschrieben,
> weil ich meine Identität verbergen möchte, falls ich mal dumme Fragen
> stellen sollte.

Dann solltest Du Dich schleunigst hier verziehen und Dich vielleicht
stattdessen in Webforen schlau machen. Hier gelten gewisse Anforderungen
an die Höflichkeit, ein Realname gehört dazu. Wenn Dir das nicht paßt -
dann mußt Du mit entsprechenden Reaktionen rechnen.

> Die Wiedergabe mit dem ffdshow-Codec funktioniert !! Danke.

Super.

> Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung geloben !

Dann man los.

Ansonsten war das meine letzte Antwort an Dich. Ein schönes Leben noch,
aber dann ohne meine Hilfe!

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Christian Schroeder:

Thomas P. schrieb:

> Hallo Alan (;ist das wirklich dein Realname ?),
> ich weiß zwar nicht, was 'plenken' bedeutet, aber ich hoffe, daß ich jetzt
> richtig zitiere.
> Mein Realname ist Thomas P., der Nachname ist bloß nicht ausgeschrieben,
> weil ich meine Identität verbergen möchte, falls ich mal dumme Fragen
> stellen sollte.

Genau DAS ist hier höchst unhöflich und somit unerwünscht. Anonymität
soll es hier NICHT geben. Wenn du das nicht willst geh zu Foren über.
Hat Alan ja schon gesagt.

> Die Wiedergabe mit dem ffdshow-Codec funktioniert !! Danke.
> Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung geloben !

Und du plenkst schon wieder! Um dir mal auf die Sprünge zu helfen: Vor
einem Satzzeichen gehört KEIN Leerzeichen.

Falsch: Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung
geloben !

Richtig:Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung
geloben!

So schwer ist das mit der Interpunktion doch nicht, oder?
--
Gruß Chris
Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen!




Antwort von Christian Schroeder:

Christian Schroeder schrieb:

ARGH!! Jezt mach ichs auch schon falsch...

> Und du plenkst schon wieder! Um dir mal auf die Sprünge zu helfen: Vor
> einem Satzzeichen gehört KEIN Leerzeichen.

Vor ein Satzzeichen gehört KEIN Leerzeichen.

> Falsch: Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung
> geloben !
>
> Richtig:Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung
> geloben!

Richtig: Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung
geloben!

--
Gruß Chris
Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen!




Antwort von Thomas P.:

"Christian Schroeder" schrieb im
Newsbeitrag Re: xvid ruckeln###
> Thomas P. schrieb:

>> Mein Realname ist Thomas P., der Nachname ist bloß nicht ausgeschrieben,
>> weil ich meine Identität verbergen möchte, falls ich mal dumme Fragen
>> stellen sollte.
>
> Genau DAS ist hier höchst unhöflich und somit unerwünscht. Anonymität soll
> es hier NICHT geben. Wenn du das nicht willst geh zu Foren über. Hat Alan
> ja schon gesagt.
>

Aber ich habe immerhin meinen Vornamen verraten, reicht das denn nicht?
Ich dachte, im Internet wären Nichnames üblich.

>
> Und du plenkst schon wieder! Um dir mal auf die Sprünge zu helfen: Vor
> einem Satzzeichen gehört KEIN Leerzeichen.
>
> Falsch: Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung
> geloben !
>
> Richtig:Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung
> geloben!
>
> So schwer ist das mit der Interpunktion doch nicht, oder?

Na toll. Jetzt hab ich das bereits bei Wikipedia nachgeschaut.

> Gruß Chris
> Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen!

Sisyphos war ein Idiot.





Antwort von Christian Schroeder:

Thomas P. schrieb:
> "Christian Schroeder" schrieb im
> Newsbeitrag Re: xvid ruckeln###
>
>>Thomas P. schrieb:
>
>>>Mein Realname ist Thomas P., der Nachname ist bloß nicht ausgeschrieben,
>>>weil ich meine Identität verbergen möchte, falls ich mal dumme Fragen
>>>stellen sollte.
>>
>>Genau DAS ist hier höchst unhöflich und somit unerwünscht. Anonymität soll
>>es hier NICHT geben. Wenn du das nicht willst geh zu Foren über. Hat Alan
>>ja schon gesagt.
>
> Aber ich habe immerhin meinen Vornamen verraten, reicht das denn nicht?
> Ich dachte, im Internet wären Nichnames üblich.

Im Internet machen das viel so, ja. Z.B. in Foren. Wenn du da aus Spaß
mal mitliest wirst du feststellen, dass da viel Mist geschrieben wird.
Aus unerfindlichen Gründen schreiben da viele mit, die keine Ahnung
haben... Naja, wie auch immer, das hier ist das *Usenet* und da gibts ne
Netiquette, an die man sich halbwegs halten sollte. Übrigens sind das
keine Nichnames, sondern Nicknames.

>>Und du plenkst schon wieder! Um dir mal auf die Sprünge zu helfen: Vor
>>einem Satzzeichen gehört KEIN Leerzeichen.
>>
>>Falsch: Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung
>>geloben !
>>
>>Richtig:Es lebe das Usenet und mögen die Realnamenverweigerer Besserung
>>geloben!
>>
>>So schwer ist das mit der Interpunktion doch nicht, oder?
>
> Na toll. Jetzt hab ich das bereits bei Wikipedia nachgeschaut.

Sehr löblich!

>>Gruß Chris
>>Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen!
>
> Sisyphos war ein Idiot.

Na das bezieht sich eher auf das Studentenleben. Kaum hast du eine
Prüfung hinter dir kommt die nächste. Wie bei Sisyphos gehts gehts immer
wieder von vorn los. Da isses doch gut, man redet sich das schön, dann
fällts leichter...

--
Gruß Chris
Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen!




Antwort von Alan Tiedemann:

Thomas P. schrieb:
> "Christian Schroeder" schrieb im
> Newsbeitrag Re: xvid ruckeln###

Bitte kürze obigen Roman!

Das kann doch so schwer nicht sein, oder?

>> Genau DAS ist hier höchst unhöflich und somit unerwünscht. Anonymität soll
>> es hier NICHT geben. Wenn du das nicht willst geh zu Foren über. Hat Alan
>> ja schon gesagt.
>
> Aber ich habe immerhin meinen Vornamen verraten, reicht das denn nicht?

Wenn Du keine Antworten willst, kannst Du sogar ganz ohne irgendeinen
Namensbestandteil posten.

> Ich dachte, im Internet wären Nichnames üblich.

Kleiner, aber feiner Unterschied: wir sind hier im Usenet, und im
de.-Usenet gelten volle Namen als höflich. Das habe ich Dir nun schon
mindestens zwei(;!)mal gesagt.

Gruß,
Al *Fup2P wegen OT* an

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Stefan Janßen:

Thomas P. schrieb:

> Ich dachte, im Internet wären Nichnames üblich.

Im WWW ja, in IRC ganz bestimmt, aber im USENET nicht !

Stefan





Antwort von Ralf Fontana:

Thomas P. schrieb:

> Aber ich habe immerhin meinen Vornamen verraten,

wie großzügig von Dir.

>reicht das denn nicht?

Ein Realname ist ein Realname ist ein Realname. Einen Realnamen anzugeben
gilt als unhöflich, ihn zu verweigern als unhöflich. Die bevorzugte
Reaktion auf unhöfliche Menschen ist "ignorieren". Ohne Allans Antwort
hätte mich nichtmal Deine Frage interessiert.

> Ich dachte, im Internet wären Nichnames üblich.

Da verwechselst Du Internet und Kindergarten.

(;das darfst Du gerne auch bei Wiki nachschauen, das Geräusch wird
Dich sicher noch einige Zeit begleiten)




Antwort von Michael Weber:

Oh mann, habt ihr viel Zeit. Hausmeister?




Antwort von Christian Schroeder:

Michael Weber schrieb:
> Oh mann, habt ihr viel Zeit. Hausmeister?

Zeit wofür? Worauf beziehst du dich? Nein, studiere. Zeit hab ich nicht
wirklich viel...

--
Gruß Chris
Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen!




Antwort von Michael Weber:

Am Thu, 11 Aug 2005 12:18:47 0200 schrieb Christian Schroeder:

> Michael Weber schrieb:
>> Oh mann, habt ihr viel Zeit. Hausmeister?
>
> Zeit wofür? Worauf beziehst du dich? Nein, studiere. Zeit hab ich nicht
> wirklich viel...

Das war natürlich der Knaller - Student. Vorurteil bestätigt...

Moinsen




Antwort von Christian Schroeder:

Michael Weber schrieb:
> Am Thu, 11 Aug 2005 12:18:47 0200 schrieb Christian Schroeder:
>
>
>>Michael Weber schrieb:
>>
>>>Oh mann, habt ihr viel Zeit. Hausmeister?
>>
>>Zeit wofür? Worauf beziehst du dich? Nein, studiere. Zeit hab ich nicht
>>wirklich viel...
>
>
> Das war natürlich der Knaller - Student. Vorurteil bestätigt...

Welches denn?

--
Gruß Chris
Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen!





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Drohnenfootage Ruckeln/Stocken
Exportproblem / Videos ruckeln
Bilder ruckeln etwas
AVIs ruckeln bei Wiedergabe
Ruckeln bei DVB-S Aufnahmen?
Panasonic GH4 Geräusche und Ruckeln
Premiere CS6 - ruckeln bei Vorschau
Ruckeln beim Abspielen von Videos
WinTV-Nova SE-2: Bild & Ton ruckeln
30 frames auf 25 konvetieren ohne "Ruckeln"
Sony a7III - Sensor ruckeln - Steadyshot kaputt?
Ruckeln (Zittern) trotz 100fps in der slowmo
4k 60fps, quarter resolution ruckeln ohne ende
4K videos codieren um sie ohne ruckeln zu streamen?
Kamerafahrten nach rechts und links ruckeln
warum ruckeln Schwenks/Zooms bei H.264-Transportstreams?
Aufnahme Probleme/Ruckeln mit PCTV Sat XE (Pinnacle)
DVD am PC schauen: Ruckeln, Kämme... der reine Schrott
Mit Studio 8 erstelle DVD"s "ruckeln" beim Abspielen
Aktueller Rechner, trotzdem Ruckeln bei 4k - wie aufrüsten?
Videos ruckeln nach Konvertierung von .avi zu .mp4
Videos in CS6 ruckeln und werden teilweise ROT angezeigt
Wie gewoehnt man dem DVD-Player das Ruckeln ab?
Wie AVI ohne Ruckeln(!) auf DVD-Format bringen?
XVID
Clips ruckeln - Aber nur auf externem Monitor am selben Rechner?!

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom