Logo Logo
/// 

eigener Radiostreaming"proxy"



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Daniel Maus:


Moin zusammen,

sollte ich nicht in der passenden Gruppe sein, dann bitte ich um Aufklärung.

Setting: Linuxserver und diverse Streamingclients
Ziel: Streamingclients sollen Radio hören können, das über den eigenen
Server angeboten wird und zwar sowohl, was aus dem Kabel (;da reicht ein
Kanal) kommt als auch Internetradio.

Fürs Kabel brauche ich ja wohl eine entsprechende (;billige) Karte aber
eben vor allem passende Software.
Ebenso beim durchgereichten Internetradio (;die Clients müssen über eine
Webseite verwaltet werden, was zur Zeit nicht funktioniert und ich gerne
davon unabhängig wäre)

Kann mir jemand softwaretechnisch den ein oder anderen Schubs in die
richtige Richtung geben?

Mit Dank im Voraus
Daniel




Antwort von Andreas Brachold:

Hallo,

Am Tue, 22 Jan 2008 20:23:49 0100 schrieb Daniel Maus:
> Setting: Linuxserver und diverse Streamingclients Ziel: Streamingclients
> sollen Radio hören können, das über den eigenen Server angeboten wird
> und zwar sowohl, was aus dem Kabel (;da reicht ein Kanal) kommt als auch
> Internetradio.
>
> Fürs Kabel brauche ich ja wohl eine entsprechende (;billige) Karte aber
> eben vor allem passende Software.
> Ebenso beim durchgereichten Internetradio (;die Clients müssen über eine
> Webseite verwaltet werden, was zur Zeit nicht funktioniert und ich gerne
> davon unabhängig wäre)
>
> Kann mir jemand softwaretechnisch den ein oder anderen Schubs in die
> richtige Richtung geben?

Schaue dir mal icecast¹) als streaming-proxy/relay an.
Und als Zuspieler kann z.B. das Programm ices²) bzw. darkices dienen.

1) http://www.icecast.org/docs/icecast-trunk/
2) http://www.icecast.org/docs/ices-trunk/inputs.html

Andreas




Antwort von Daniel Maus:


> Schaue dir mal icecast¹) als streaming-proxy/relay an.
> Und als Zuspieler kann z.B. das Programm ices²) bzw. darkices dienen.
>
> 1) http://www.icecast.org/docs/icecast-trunk/
> 2) http://www.icecast.org/docs/ices-trunk/inputs.html
>
>
> Andreas

Danke für den Tip.

Ich wühl mich mal durch. Habe hier zwar schon den fuppes am laufen und
somit funktional einige Überschneidungen, aber ich vermute mal, das man
icecast auch entsprechend "reduzieren" kann.

Bis denne
Daniel










Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
Yongnuo kommt mit eigener Kamera
Premiere Proxy-Bug
[Adobe Premiere] Iris-Blende mit eigener Form
GH5 vs ProRes Proxy Codec
Premiere Pro Proxy Workflow
Proxy Workflow mit RAW? Resolve
Überraschung von Atomos: Eigener 8K-Videosensor steht vor der Vermarktung
In eigener Sache -- die Gewinner der Sennheiser-Verlosung stehen fest
Export Problem Proxy als Quelle statt 4k
Proxy-Workflow: HDDs/SSDs aufrüsten für PP?
Vimeo OTT: Das Selbstbau-Videoportal samt eigener App // NAB 2018
Nitecore NFZ100: Intelligenter Akku für Sony Alpha Kameras mit eigener App
Sony A9 Firmware 5.00 bringt Echtzeit Fokustracking und Proxy Recording
RED Monstro / Proxy Workflow in Premiere mit digitalen Zooms
Adobe Premiere Pro Juni 2022 Update bringt neue Arbeitsbereiche und Proxy-Funktionalität
Panasonic GH6 und Atomos Shogun Connect in der (Cloud)Praxis: Proxy-Upload mit LTE-Handy vom Set?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom