Logo Logo
/// 

Adobe Premiere Pro Juni 2022 Update bringt neue Arbeitsbereiche und Proxy-Funktionalität



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Nachdem der Schwerpunkt des letzten Premiere Pro Updates im Mai noch auf der Beschleunigung des 4:2:0-HEVC Exports lag widmet sich das neueste Update auf die Version 22....



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Adobe Premiere Pro Juni 2022 Update bringt neue Arbeitsbereiche und Proxy-Funktionalität




Antwort von freezer:

Hurra! Endlich kann man MS Office Word-Art auch in Premiere stilistisch umsetzen.



Antwort von ChristianG:

AAF Export wieder auf M1 System drin? Audio Timecode Unterstützung am Horizont ersichtlich? Kann man endlich ganze Audio-Spuren sortieren? Ich verstehe ja, dass ich nicht der einzige Nutzer bin, aber manchmal fühle ich mich von Adobe echt nicht mehr abgeholt. Ich wette, der 50% Resize-Bug beim Warpstabilizer ist noch drin. Mit Cinema DNG hat sich über die Jahre auch nichts getan, oder? Kann man schneiden, aber danach nur noch an Resolve geben?








Antwort von creativeframe:

.... und neue Bugs. Hat noch jemand ein Problem mit Lumetri und CUDA Rendering? Sobald ich eine Vignette auf einen Clip anwende bzw. die Vignetten-Werte verändere wird das Bild schwarz und ich muss Premiere neu starten. Wenn ich die Hardwarebeschleunigung ausschalte, also nur Software, habe ich wieder ein Bild. Ich habe das Problem auf meinen beiden Schnittrechnern mit Nvidia Grafikkarten. Alle Treiber sind aktuell ;-)

Workarround: Vignette ausschalten, Projekt speichern, Premiere neu starten, Projekt laden. Neuen Lumetri Effekt mit Radialer Maske auf Clip anwenden., Belichtung runterregeln, bei Maske Weichzeichner und Maskenausweitung anpassen, fertig ist die Vignette :-)



Antwort von j.t.jefferson:

ChristianG hat geschrieben:
AAF Export wieder auf M1 System drin? Audio Timecode Unterstützung am Horizont ersichtlich? Kann man endlich ganze Audio-Spuren sortieren? Ich verstehe ja, dass ich nicht der einzige Nutzer bin, aber manchmal fühle ich mich von Adobe echt nicht mehr abgeholt. Ich wette, der 50% Resize-Bug beim Warpstabilizer ist noch drin. Mit Cinema DNG hat sich über die Jahre auch nichts getan, oder? Kann man schneiden, aber danach nur noch an Resolve geben?
ach wegen Audio Timecode und Batch Audio sync gibts doch schon nen Thread der mittlerweile 9 Jahre alt ist im Adobe - Forum. Hin und wieder kriege ich da immer wieder ne Mail das jemand da reinschreibt, ob es das feature mittlerweile gibt oder noch implementiert wird XD



Antwort von Syndikat:

Wäre doch mal ein schönes Update, wenn sie es endlich schaffen würden, dass der Arbeitsbereich das nächste Mal wieder so aussieht wie ich es das letzte Mal gespeichert habe. Wie geht es euch damit? Ich kann Arbeitsbereiche speichern wie ich will,muss sie trotzdem immer bei jedem neuen Projekt händisch wieder neu einrichten. Bei CS 6 hat das immer funktioniert....



Antwort von TomStg:

Syndikat hat geschrieben:
Wäre doch mal ein schönes Update, wenn sie es endlich schaffen würden, dass der Arbeitsbereich das nächste Mal wieder so aussieht wie ich es das letzte Mal gespeichert habe. Wie geht es euch damit? Ich kann Arbeitsbereiche speichern wie ich will,muss sie trotzdem immer bei jedem neuen Projekt händisch wieder neu einrichten. Bei CS 6 hat das immer funktioniert....
Dein Problem hat mit einem Update nichts zu tun. Denn Du kannst einstellen, ob beim Speichern des Projekts auch der verwendete Arbeitsbereich gespeichert wird oder nicht. Das setzt voraus, dass Du Deine individuellen Einstellungen vorher unter einem eigenen Arbeitsbereich gespeichert hast.



Antwort von Syndikat:

TomStg hat geschrieben:
Syndikat hat geschrieben:
Wäre doch mal ein schönes Update, wenn sie es endlich schaffen würden, dass der Arbeitsbereich das nächste Mal wieder so aussieht wie ich es das letzte Mal gespeichert habe. Wie geht es euch damit? Ich kann Arbeitsbereiche speichern wie ich will,muss sie trotzdem immer bei jedem neuen Projekt händisch wieder neu einrichten. Bei CS 6 hat das immer funktioniert....
Dein Problem hat mit einem Update nichts zu tun. Denn Du kannst einstellen, ob beim Speichern des Projekts auch der verwendete Arbeitsbereich gespeichert wird oder nicht. Das setzt voraus, dass Du Deine individuellen Einstellungen vorher unter einem eigenen Arbeitsbereich gespeichert hast.
Danke. Das funktioniert. Solage ich ein Projekt auf dem PC öffne auf dem ich es gespeichert habe. Aber ich kann individuelle Arbeitsbereiche speichern so viel ich will, wenn ich sie aufrufe, z.B. für ein neues Projekt, sind sie wieder zurückgesetzt. Und das nicht nur auf einem PC.



Antwort von TomStg:

Syndikat hat geschrieben:
Danke. Das funktioniert. Solage ich ein Projekt auf dem PC öffne auf dem ich es gespeichert habe. Aber ich kann individuelle Arbeitsbereiche speichern so viel ich will, wenn ich sie aufrufe, z.B. für ein neues Projekt, sind sie wieder zurückgesetzt. Und das nicht nur auf einem PC.
Dann stimmt es etwas anderes bei Deinen Systemen nicht. Denn auf meinem PC und MacBook bleibt der individuell erstellte und gespeicherte Arbeitsbereich erhalten und ist in der Liste der auswählbaren Arbeitsbereiche wie gespeichert abrufbar - für jedes neue und alte Projekt.

Also sicher kein Premiere-Bug.



Antwort von Jörg:

Hier auch.



Antwort von freezer:

Klingt nach einer angeschlagenen Preferences Datei.
Setze die mal zurück:
Hold down: Alt/Options on Mac or Alt on (Windows).
Keep holding down the Alt key, and click on the Premiere Pro app icon to open it.
In a few seconds, it asks you "Are you sure you want to reset your preferences?".
Click OK.
Danach musst Du alle Voreinstellungen wieder neu vornehmen. Aber das hat bei mir das gleiche Problem wie bei Dir behoben.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Verschachtelungen nach Premiere CC 2019 Update
Premiere 9.1 Update -> Crash
Mac: Premiere Update CS 3 auf CS 3.2 geht nicht
update von premiere elements 3 auf 11
Premiere CS 5.02 update
Premiere Elements Update erschienen!!!
Premiere CS 4 nach Update auf 4.1 hat viele Probleme
Erfahrungen mit dem Premiere 6.01 Update?
Update Premiere 6.01
update probleme premiere 6.0 auf 6.01
..update Premiere 6.01 Problem bzgl. preminfo.dll
Premiere Update 6.02
Juni-Update: Adobe Premiere Pro CC integriert Musik-Bibliotheken für einfache Lizensierung
Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
Adobe Premiere Pro 15.0 März Update bringt neuen Untertitel-Workflow und mehr
Adobe Premiere Pro Update bringt Textsuche und Rechtschreibprüfung für Titel und Grafiken
Adobe Premiere Pro Update 14.6 bringt schnellen Export und Medienersetzung in Motion Graphics-Vorlagen
Adobe CC Update: Audio Transkription per KI und neue GPU-Beschleunigung für Premiere Pro
Adobe Premiere Pro Update 22.4 bringt 10x schnelleren 4:2:0-HEVC Export
Adobe Februar 2021 Update 14.9 bringt Premiere Pro schnellere Audioeffekte
Adobe Premiere Pro Update 14.8 bringt Timecode Support für Non-Standard Frameraten
Blackmagic Desktop Video 11.5 Update bringt HDR-Unterstützung in Adobe Premiere Pro
Neue Beta von Adobe Premiere Pro bringt automatische Farbkorrektur per Auto Tone
Adobe - neue April Updates für Premiere Pro und Premiere Rush
Adobe Premiere Pro 2021/2022 GPU VRAM-Leak
Neues im Adobe Premiere Pro und After Effects CC Update Januar 2018

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom