Logo Logo
/// 

dubbing von VHS fernsehaufnahme unmöglich



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Martin Rass:


Hallo zusammen,

das erste mal, das ich sowas sehe.
Einen Dokumentarfilm vor zehn Jahren im Kabelfernsehen auf 3Sat auf
einer VHS Videokassette mitgeschnitten
Um das Ganze ausschnittsweise in einem Kurs zu benutzen, wollte ich die
Kassette heute erst auf meine digitalkamera überspielen dann bstimmte
Ausschnitte auf den Computer zur Weiterverarbeitung.
Nach einigen Sekunden erscheint auf der Digitalkamera "copyright
protected - dubbing restricted" und das Überspielen wird abgebrochen.
Dachte erst, das wär ein Einfall von Sony, dass die ihre
MiniDV-Kassetten gegen Aufnahmen von Drittgeräten immunisieren, aber das
war's nicht, mit miniDV Kassetten älteren Datums und anderer Marken st
es genauso, und andere selbstaufgenmommene VHS Kassetten machen keine
Probleme.

Also muss diese Ausstrahlung wohl ein Signal enthalten haben, dass
Mehrfachkopien verunmöglicht.
Hat jemand hier schon mal jemand eine solche Erfahrung gemacht?

Danke für eure Tips
mfg
Martin

--
MR <°))))>< °°°°°
So have I heard and do in part believe it.




Antwort von Günter Hackel:

Martin Rass schrieb:
> Hallo zusammen,
>
> das erste mal, das ich sowas sehe.
> Einen Dokumentarfilm vor zehn Jahren im Kabelfernsehen auf 3Sat auf
> einer VHS Videokassette mitgeschnitten
> Um das Ganze ausschnittsweise in einem Kurs zu benutzen, wollte ich die
> Kassette heute erst auf meine digitalkamera überspielen dann bstimmte
> Ausschnitte auf den Computer zur Weiterverarbeitung.
> Nach einigen Sekunden erscheint auf der Digitalkamera "copyright
> protected - dubbing restricted" und das Überspielen wird abgebrochen.

Hallo
das hatte hier vor kurzem schon einmal jemand berichtet. Ob es
tatsächlich ein Kopierschutzsignal oder ähnliches war, konnte IMO nicht
endgültig geklärt werden. Wenn Du zwischen dem abspielenden Recorder und
der aufnehmenden DV-Cam einen "Bildverbesserer" schaltest (;VL200, VL220
oder VL300, www.elro-electronic.de) sollte das Problem nicht wieder
auftreten. Diese Geräte löchen alles aus dem Signal hertaus, was da
nichts zu suchen hat und bauen das nötige "Impulspaket" komplett neu und
sauber auf. Das Bild wird dadurch ruhiger, verloren gehen dabei aber
Teletext-Infos und möglich Kopierschutzgeschichten. (;Natürlich darf man
deshalb keine kopiergeschützten Beiträge bearbeiten)
gh




Antwort von Martin Rass:

Günter Hackel wrote:

> Martin Rass schrieb:
> > Hallo zusammen,
> >
> > das erste mal, das ich sowas sehe.
> > Einen Dokumentarfilm vor zehn Jahren im Kabelfernsehen auf 3Sat auf
> > einer VHS Videokassette mitgeschnitten
> > Um das Ganze ausschnittsweise in einem Kurs zu benutzen, wollte ich die
> > Kassette heute erst auf meine digitalkamera überspielen dann bstimmte
> > Ausschnitte auf den Computer zur Weiterverarbeitung.
> > Nach einigen Sekunden erscheint auf der Digitalkamera "copyright
> > protected - dubbing restricted" und das Überspielen wird abgebrochen.
>
> Hallo
> das hatte hier vor kurzem schon einmal jemand berichtet. Ob es
> tatsächlich ein Kopierschutzsignal oder ähnliches war, konnte IMO nicht
> endgültig geklärt werden. Wenn Du zwischen dem abspielenden Recorder und
> der aufnehmenden DV-Cam einen "Bildverbesserer" schaltest (;VL200, VL220
> oder VL300, www.elro-electronic.de) sollte das Problem nicht wieder
> auftreten. Diese Geräte löchen alles aus dem Signal hertaus, was da
> nichts zu suchen hat und bauen das nötige "Impulspaket" komplett neu und
> sauber auf. Das Bild wird dadurch ruhiger, verloren gehen dabei aber
> Teletext-Infos und möglich Kopierschutzgeschichten. (;Natürlich darf man
> deshalb keine kopiergeschützten Beiträge bearbeiten)
> gh

Danke vielmals für die Auskunft, und auch für die hochinteressante
Adresse.
Ich habe ja nicht vor, Handel zu treiben, ich habe auch inzwischen
Kontakt mit dem Autor aufgenommen.

mfg
Martin

--
MR <°))))>< °°°°°
So have I heard and do in part believe it.







Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Programm zum dubbing von eng. Videos
Premiere CS4: Bearbeitung von 4 seperaten Audiospuren - unmöglich?
Fernsehaufnahme 4 : 3 und 16 : 9
Dubbing Panasonic DMR-E95H
Keying unmöglich? Alternative?
Procoder 1.5 + nebenbei arbeiten = unmöglich?
BMPCC4K + Ronin S - perfektes Balancing unmöglich?
Videograbber von VHS zu PC
Von VHS auf CD/DVD ... ???
Entrauschen von VHS-Bändern
digitalisieren von VHS Kassetten
Von Digital zu Analog (VHS)
Digitalisierung von VHS Kassetten
Kopieren von VHS auf DVD?
Verleih von S-VHS NTSC Geräten?
Interlaced-Problem beim Digitalisieren von VHS
SHOGUN INFERNO zum Digitalisieren von VHS
Flimmernder Rand bei Aufnahme von VHS
Von Kamera auf VHS-Cassetten überspielen
Digitalisieren von VHS, Video 8 und Hi8
Kopien von VHS auf DVD - möglich?
Qualitätsverlust beim Digitalisieren von VHS Videos
Welche TV-Karte zum Aufnehmen von VHS Filmen?
moeglichkeiten der Ueberspielung von VHS auf Computer / DVD
JVC HR-DVS1 über DVOut von VHS auf DVD aufzeichnen
Musikvideo-Umwandlung: Probleme beim Kopieren von Digitaldateien auf VHS

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen