Logo Logo
/// 

codecstress : 25p video ruckelt nach youtube upload -.- ...



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von nachtaktiv:


folgendes problem :

material gedreht mit canon hf g10, nex 5n

habe jetzt hier 50 und 25p in der timeline ...

soweit so gut, video in corel videostudio pro x5 bearbeitet (projekt is auf 25p eingestellt) und auch in 25p exportiert. läuft auch butterweich auf der festplatte...

lade ich das bei youtube hoch, ruckelts :( ...

nu is mir klar, das youtube gerne 30p haben will. ich vermute, das die fehlenden 5 fps nicht einfach hergezaubert werden können und deshalb das ruckeln entsteht ...

wat nu ? .. kann ich ein 25p video auf 30p konvertieren, ohne ruckeln, und wenn ja, wie ? ... google spuckt mir grad nur leute aus, die von 30 auf 25 konvertieren wollen ...

es is schon nervig, wenn ne ente, die vorher flüssig über den see schwimmt, sich dann da über die wasseroberfläche ruckelt ...



Antwort von Jott:

Youtube nimmt 25p und belässt das auch. Die ruckelnde Ente liegt eher nur an deiner zu langsamen Leitung.



Antwort von beiti:

Dass 25 fps mehr ruckelt als 30 fps, liegt erst mal nicht an YouTube, sondern an Deiner Grafikkarte, Deinem Monitor und Deiner Software, die alles nach 60 z konvertieren. Und noch ein weiterer Übeltäter kann hinzukommen: der Flash-Player im Browser. Oft gibt er mangels Hardwarunterstützung die Videos nicht so flüssig wieder wie z. B. der Windows Mediaplayer.

Wenn Du YouTube-Videos auf einem Gerät abspielst, das 25 oder 50 Hz nativ wiedergeben kann, ruckelt es nicht so. Das trifft z. B. auf manche Fernsehgeräte zu, die eine integrierte Funktion für YouTube-Videos mitbringen.





Antwort von nachtaktiv:

wiedergeben tu ich es auf einem hp elitebook 2540p mit nem i5 540m .... und 4 gb .. sollte also reichen, um ein flash video abzuspielen...

aber ich hab auch gemerkt, es geht fluppiger, wenn ich das video erst mal komplett laden lasse, und nicht nur einen kleinen grauen ladebalkenvorsprung habe ... scheint also wirklich nicht an der konvertierung zu liegen ... kann ich ja aufatmen ... vielen dank trotzdem :) ....



Antwort von cebros:

Das Problem betrifft nicht nur Youtube, sondern ist eine Schwäche des Flash-Players. Mir ist in letzter Zeit verschiedentlich aufgefallen, dass Videos nicht mehr ruckelfrei abgespielt werden. Bei 25p Videos auf 60Hz-Monitoren ist der Effekt noch stärker sichtbar, da hier ein Ruckeln durch unterschiedliche Frameraten dazukommt.

Aber auch 30p-Videos sind betroffen, wie ich auf verschiedenen Rechnern mit unterschiedlichen Grafikkarten und CPUs feststellen musste.

Die Beobachtung, dass dieses Ruckeln abnimmt (wenn auch nicht ganz verschwindet), wenn das Video fertig im Cache geladen ist, habe ich ebenfalls gemacht.

An der Rechenleistung bzw. der Grafikleistung der betroffenen Rechner liegt es definitiv nicht. Denn es betrifft auch Videos in geringer Auflösung (z.B. 360p, 480p), während mit einem Video-Player, oder auch bei HTML5-Video alles flüssig läuft, bis hin zu 1080p.

Seit welcher Version Flash dieses Problem hat, kann ich leider nicht sagen. Ich bin mir aber sicher, dass das früher (z.B. vor 1 Jahr) nicht so war.

Lösung habe ich leider keine.



Antwort von Reiner M:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.



Antwort von dienstag_01:

Was ist ein HTML5-Video?
Mit HTML5 wurde eine eigene, in den Browsern integrierte Videofunktion geschaffen. Also ein im Browser integrierter Player.



Antwort von Reiner M:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.



Antwort von dienstag_01:

Ich glaube, mit QT hat HTML5 nichts zu tun, das ist ein eigenes Framework.



Antwort von nachtaktiv:

html 5 hab ich abgeschaltet, und den flashplayer wieder eingesetzt .. ich hatte mich gewundert, das auf youtube plötzlich beim rechtsklick was andres auftauchte ...

naja, jut, das ich nicht der einzige bin mit dem problem ...

betrifft das nur youtube ? ...



Antwort von Reiner M:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.



Antwort von beiti:

Ich hatte vor einiger Zeit Testvideos mit bewegten Streifen konstruiert - eigentlich nur, um die Unterschiede zwischen 30p und 60p sichtbar zu machen und die Überlegenheit von 60p zu demonstrieren.

Aber da bin ich genau auf das Problem gestoßen, das hier geschildert wird: Auf StandAlone-Playern an meinem Rechner laufen die Videos einwandfrei, hingegen im Flash-Player im Browser nur bruchstückhaft. An den Streifen des Testvideos sieht man besonders deutlich, was bei normalen Videos eher im Bildinhalt untergeht:

http://video.beitinger.de/60p/



Antwort von nachtaktiv:


Die Summe der Events, die permant überprüft und abgearbeitet werden (User fährt z. B. mit der Maus über aktive Bereiche, der Browser kommuniziert mit diversen Servern im Hintergrund) und die Interpreterumgebung führen zu häufigen Unterbrechungen, die wohl im Wesentlichen das Ruckeln fördern.

spielen die anzahl der geöffneten tabs in einem browser eine rolle ? wär ja doof, wenn ich extra alles schliessen müsste, um mal ein video zu schauen ..



Antwort von Reiner M:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.



Antwort von Reiner M:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.



Antwort von cebros:

Der genutzte Video-Codec mit Datenraten usw. ist natürlich das ursächliche Problem.
Nicht unbedingt, da das Problem auch mit flv-Videos bei 360p auftritt.



Antwort von Reiner M:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.



Antwort von nachtaktiv:

wie komprimierst du denn, das es noch gut aussieht bei 360p ?



Antwort von Reiner M:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.



Antwort von nachtaktiv:

alles klar, danke :) ..



Antwort von TheBubble:

Eine 25p Wiedergabe auf 60Hz Displays ist in der Praxis doch meistens weniger auffällig/problematisch, als manchmal angenommen. Wie viele Leute regen sich denn auf, wenn sie ihre PALPAL im Glossar erklärt DVDs am PC abspielen? Doch eigentlich niemand, vermutlich weil kaum jemand Probleme bemerkt. Und DVDs gibt es schon recht lange.



Antwort von nachtaktiv:

leider kann ich nicht direkt als 30p hochladen, weil der tolle hf g10 letztes jahr für knapp 1400 € nicht in der lage war, mehr als 25p mit zu bringen :-S ...



Antwort von Reiner M:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.



Antwort von nachtaktiv:

nein nein .. aber 25p sind 25p .. wandele ich nach 30p um, hab ich ruckler ...



Antwort von srone:

du hast 25p, also lad das hoch. 30p mittels frame blending oder pixel-motion sind schlechter als das was du hast, beim abspielen (geladenes flash) sehen die wenigsten den unterschied. ein matschigeres bild erkennst du schneller und wirkt imho als die schlechtere lösung.

lg

srone



Antwort von nachtaktiv:

is schon oben ^^ .. youtube hats auch gut gefressen .. trotzdem danke :)..



Antwort von dienstag_01:

Also, der Gedanke, ein 25p Video in 30p umzurechnen wegen YT, spricht schon für ein sehr simples Gemüt. Und für schlechte Augen. Und für noch weniger Verständnis davon, was YT *braucht*.



Antwort von nachtaktiv:

vielen dank für deine hilfreiche antwort :).



Antwort von dienstag_01:

Sorry, aber das ist im eigentlichen Sinn keine Antwort, sondern eine Aussage. Und hilfreich kann sie schon sein, so als Anstoß nochmal genau hinzuschauen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Audio/Video nicht synchron nach Upload auf Youtube
HD Youtube-Videos teilweise scharf, teilweise pixelig nach Upload
Atomos bald mit direktem HDR Video Upload zu YouTube // IBC 2017
Wird mein Video gesperrt? YouTube mit Audio Copyright Check vor dem Upload
Video ruckelt nach Vimeoexport
Kurznews: Neuerungen beim YouTube Upload
Mp4 x264 Youtube upload ohne Konvertierung?
Ruckelt auf Youtube
Slomotion 60fr ruckelt auf youtube
GH4 23,976 Slomo ruckelt bei Youtube
avchd nach rendern ruckelt es
R3D Export, Ruckelt bei YouTube während Slides und Schwenks
YouTube mit Video Live-Streaming per YouTube App für jedermann
Premiere CS6 Vorschau ruckelt auch nach Rednern
Video ruckelt im Sekundentakt
Video im Bearbeitungsmodus ruckelt
Video ruckelt stark !
50p in 25p Video für YT usw.
Video über Beamer ruckelt
Kein 25p in Sony Vegas Movie Studio 12...Was tun bei 25p Aufnahmen?
Exportiertes Video ruckelt (Quellmaterial nicht)
Slider & Greenscreen Video ruckelt
25p & 30p zusammen in 1 Video, wie vorgehen ?
Bildstabi ruckelt nach Schwenk bei XA10. Wie ist das bei XA20/25?
Adobe Media Encoder nach Youtube
Jedes Video ruckelt - Prozessorauslastung bis 100%

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Blackmagic
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
Zoom

Specialsschraeg
17-22. Oktober / Braunschweig
Internationales Filmfest Braunschweig
20-21. Oktober / Hamm
5. Hammer Kurzfilmnächte
21-22. Oktober / Konstanz
Konstanzer KURZ.FILM.SPIELE
6. November / Cottbus
15. FilmSchau Cottbus
alle Termine und Einreichfristen