Logo Logo
/// 

Welcher Bildschirm für Multimedia Computer



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Ludwig Braun:


Hallo!
Ich würde mir gerne einen Multimedia Computer zusammenbauen lassen.
Ich hab Platz für einen 24 Zoll TFT Monitor Auflösung 1920 x 1200
Oder 26 Zoll LCD TV 1366 x 768. Dieser muß einen PC DVI oder VGA Eingang
haben.
Der Computer hat eine DVB S Karte.
Frage: Ist es möglich, Fernsehen über die DVB S Karte zu empfangen und
dann über eine Grafikkarte auf dem 24 Zoll Monitor auszugeben.?
Wie ist die Qualität bei einer solchen Wiedergabe.?
Gibt es Ruckler, wenn die niedrige Fernsehauflösung dargestellt wird.?
Oder ist es sinnvoller einen LCD TV als Monitor zu wählen.?
Ich muß aus Platzgründen diesen Multimedia Computer sowohl für Fernsehen
als auch für Computerbetrieb nutzen.
Für die Beantwortung einiger Fragen sage ich schon mal im Voraus Dankeschön.
MfG Ludwig Braun




Antwort von Nico Schumacher:

Ludwig Braun schrieb:
> Hallo!
> Ich würde mir gerne einen Multimedia Computer zusammenbauen lassen.
> Ich hab Platz für einen 24 Zoll TFT Monitor Auflösung 1920 x 1200
> Oder 26 Zoll LCD TV 1366 x 768. Dieser muß einen PC DVI oder VGA Eingang
> haben.

ICh habe mir nen 27 Zoll Monitor mit 1920x1280 also "FullHD" für sowas
geordert. Hoffentlich ist der balt hier ;)

> Der Computer hat eine DVB S Karte.
> Frage: Ist es möglich, Fernsehen über die DVB S Karte zu empfangen und
> dann über eine Grafikkarte auf dem 24 Zoll Monitor auszugeben.?
> Wie ist die Qualität bei einer solchen Wiedergabe.?

Ja. IMHO sehr gut, kommt aber auf vieles an, als das man das
pauschlisieren könnte.

> Gibt es Ruckler, wenn die niedrige Fernsehauflösung dargestellt wird.?
> Oder ist es sinnvoller einen LCD TV als Monitor zu wählen.?

Also selbst bei meiner Terratec USB Lösung am Notebook kam es nur zu
Rucklern, als die Treiber für den analog Empfang noch nciht optimal
waren. Es ist zwar Betriebssystem abhängig, aber unter Windows wird ide
Vergrösserung AFAIK nur bedingt in der Software hochgerechnet.

> Ich muß aus Platzgründen diesen Multimedia Computer sowohl für Fernsehen
> als auch für Computerbetrieb nutzen.
> Für die Beantwortung einiger Fragen sage ich schon mal im Voraus
> Dankeschön.

Ich hbae sowas hier stehen. u.a. auch aus den Platzgründen. Funktioniert
sehr gut. Obwohl letztens war der AMD-X2 etwas an seiner Grenze. NaJa
bei Serverdiensten unter Linux Mulktimedia 6 virtuelle Maschinen ist
das aber auch mla drin ;)

Nico




Antwort von Ludwig Braun:

Hallo!
Ich bin am Überlegen, ob ich einen 24 oder 27 Zoll Computer TFT Monitor
kaufen soll.
Laut Aussagen einiger Leute kann man problemlos Fernsehen mit einer
Grafikkarte und einen TFT Monitor, falls man das Fernsehbild über eine
DVB s Karte einspielt.
Genau diese Lösung würde mir am besten gefallen, wenn Sie funktioniert.
MfG Ludwig Braun






Antwort von Nico Schumacher:

Ludwig Braun schrieb:
> Hallo!
> Ich bin am Überlegen, ob ich einen 24 oder 27 Zoll Computer TFT Monitor
> kaufen soll.

Kommt drauf an. Ich nehme die 27 Zoll, da er wirklich als TV-Ersatz mit
entsprechendem Abstand gedacht ist. Zudem kann ich dann zur Not 4:3 noch
einigermassen gross sehen.

> Laut Aussagen einiger Leute kann man problemlos Fernsehen mit einer
> Grafikkarte und einen TFT Monitor, falls man das Fernsehbild über eine
> DVB s Karte einspielt.

Kann man. Sofern man sich nicht den Rechner zuersemmelt, oder das
Betriebssystem mal wieder rumzickt, oder oder oder.

> Genau diese Lösung würde mir am besten gefallen, wenn Sie funktioniert.

Dann mache es. Stressloser und mit weniger Problemen, weil ohne Faktor
PC sind alerdings Reciever.

Nico





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Welcher Bildschirm für Multimedia Computer
Videocontroller für Multimedia
Gibt es hier eine Empfehlung für eine Multimedia Festplatte?
Computer nur für Videobearbeitung
DVI Switcher für 2 Monitore und 2 Computer
Komplettlösung neuer Computer für Premiere & AE
Ist mein Computer schnell genug für 4K-Videoverarbeitung?
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 3: Grafikkarten, GPUs und Videovorschau
Computer für Premiere Pro und Davinci Resolve (max. 1700 Euro)
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 2: Workstation-Plattformen HEDT und Threadripper
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil4: SSDs, Festplatten, Netzteile und Gehäuse
Grafikkarte fuer Multimedia-PC
Multimedia beim Konzert
Multimedia-Linux out of the box?
Multimedia PC bzw HTPC
Multimedia-PC zum Fernsehen basteln
DVD Festplattenrekorder oder Multimedia PC?
Suche Resolve Studio Key, mir reicht auch eine Lizenz für einen Computer
400 Mhz Rechner als Multimedia PC??
iPhone 6s - Videoton von IK Multimedia iMic kommt nicht an
Welcher Stativkopf für Slider?
welcher Camcorder für Kindertherapiedokumentation
Welcher Camcorder für Innenaufnahmen?
Welcher Prozessor für Edius 9
Welcher PC für Echtzeit-MPEG2
Welcher Rechner für TV-Karte

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen