Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon-Forum

Infoseite // Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969



Frage von Paulo1990:


Ich habe einen externen Bildschirm gebraucht bekommen (Lilliput 969). Dafür will ich mittels HDMI-Übertragung die Bilder/Filme aus meiner Legria GX 10 einsetzen. Eine deutsche Bedienungsanleitung gibt es nicht, ich musste alles allein lernen (auf Youtube/Google) auch nur wenig Infos dazu. Jetzt kommen Bilder in meinem Bildschirm Lilliput 969 an, aber nicht der Liveview der Kamera (also das aktuelle Kamerabild, worauf es mir eigentlich ankommt) und nicht wenn ich fertige Filme in der Legria abspiele. In der Legria GX 10 habe ich alles im Menü auf HDMI-Ausgang gestellt... Was mache ich nicht richtig? Wer kann helfen? Danke bereits im voraus.

Space


Antwort von srone:

was für bilder siehst du denn auf dem monitor?

lg

srone

Space


Antwort von Paulo1990:

Auf dem Monitor ist zusehen: 1. Der Text beim Ausschalten der Kamera + 2. Im zweiten Kamerateil (wo die bereits gefilmten Szenen anzusehen sind) sind die fertigen Filmszenen zu sehen, aber sie laufen nicht; d.h. wenn ich diese Szene dann abspiele (in der Canon) ist das Bild sofort weg.

Es geht jetzt also nicht: 1. Das Live-Bild der Kamera 2. Wenn ich die Filme (d.h. die eigentliche Aufnahme)aufnehme + 3. Wenn ich fertige Filmszenen in der Kamera noch einmal anschauen will, d. h. abspiele (im zweiten Kamerateil)...

Space


Antwort von Saint.Manuel:

Kann der Lilliput 969 das Ausgangssignal der Kamera überhaupt verarbeiten?
UHD scheint er nicht zu nehmen, 1080p sollte aber gehen.
Lässt sich das einstellen, z.B. intern uhd aufzunehmen und über HDMI 1080p auszugeben?

Space


Antwort von Asjaman:

Paulo1990 hat geschrieben:
Ich habe einen externen Bildschirm gebraucht bekommen (Lilliput 969). Dafür will ich mittels HDMI-Übertragung die Bilder/Filme aus meiner Legria GX 10 einsetzen. Eine deutsche Bedienungsanleitung gibt es nicht, ich musste alles allein lernen (auf Youtube/Google) auch nur wenig Infos dazu. Jetzt kommen Bilder in meinem Bildschirm Lilliput 969 an, aber nicht der Liveview der Kamera (also das aktuelle Kamerabild, worauf es mir eigentlich ankommt) und nicht wenn ich fertige Filme in der Legria abspiele. In der Legria GX 10 habe ich alles im Menü auf HDMI-Ausgang gestellt... Was mache ich nicht richtig? Wer kann helfen? Danke bereits im voraus.
Ich hatte mit Lilliput und einer (baugleichen) Canon XF400 auch kein Glück bei bestimmter Konstellation.
Falls du mit 25p Bildfrequenz aufgenommen hast: da verstehen viele externe Monitore das HDMI Signal der Canon Kamera nicht. Canon beharrt darauf, die Spezifikationen sehr genau einzuhalten und schiebt die Schuld auf die Monitorhersteller.
Versuche mal eine 50p-Aufnahme wiederzugeben, um es zu verifizieren.

Space


Antwort von Paulo1990:

Der Bildschirm bringt ja auch das Life-Bild der Kamera nicht (da habe ich noch nicht einmal angefangen aufzunehmen). Da ja die anderen Bilder kommen, schätze ich, dass (nur?) eine Einstellung in der GX 10 daran Schuld ist? In dem Bildschirm selbst kann man nur sehr wenig einstellen ...

Space


Antwort von Asjaman:

Paulo1990 hat geschrieben:
Der Bildschirm bringt ja auch das Life-Bild der Kamera nicht (da habe ich noch nicht einmal angefangen aufzunehmen). Da ja die anderen Bilder kommen, schätze ich, dass (nur?) eine Einstellung in der GX 10 daran Schuld ist? In dem Bildschirm selbst kann man nur sehr wenig einstellen ...
Stell doch die Kamera einfach mal auf 50p im Recording-Menü und schau dir an, ob das Live-Bild beim Lilliput ankommt.

Space


Antwort von Paulo1990:

Das war ein guter Tipp (25 P). Habe jetzt auf 50 P umgestellt und jetzt zeigt der Bildschirm das Kamerabild gut, Aufnahme geht auch, Abspielen der fertigen Aufnahme geht auch. Kann man den Lilliput 969 noch weiter einstellen, dass er auch das 25 P-Signal der Canon GX 10 lesen kann?

Space


Antwort von Asjaman:

Paulo1990 hat geschrieben:
Kann man den Lilliput 969 noch weiter einstellen, dass er auch das 25 P-Signal der Canon GX 10 lesen kann?
Ich fürchte nein. Das würde eine Änderung der Firmware des Monitors voraussetzen, und selbst wenn diese geändert würde: ein Update kann man mit dem Gerät nicht selber vornehmen.

Space



Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Passenden externen Bildschirm für Canon-Legria GX 10
Externer Bildschirm
4K A12 Lilliput Broadcast Moni extremst günstig
Canon Legria HF G26
Canon Legria GX10
Canon Legria GX10: Installation der amerikanischen firmware möglich?
Canon Legria Camcorder nimmt die Speicherkarte nicht an
erweiterter Zubehörschuh canon legria hf g40
Canon Legria HF R28 als Webcam?
Canon Legria GX10
Canon Legria GX10
Suche: Weitwinkelobjektiv für Canon Legria HF M46
Neue 4K-Camcorder von Canon: XA60/65, XA70/75 sowie LEGRIA HF G70
Camcorder Canon Legria hf g25 "Bildschirmschoner"
Camcorder Canon Legria hf g25 "Beim Start Meldung und Piepton"
Canon Legria GX10
Canon R5 C externer Akku?
Anleitung für Firmware Update Legria GX10




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash