Logo Logo
/// 

Weit(winkel) Objektiv für Sony Alpha6400



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von RaymondK:


Hallo zusammen.

Ich möchte nach jahrelanger Pause zum Filmen zurückkehren und habe die Sony Alpha 6400 ins Auge gefasst.

Ich bin leider nicht bewandert, was Objektive angeht. Ich weiss nur, dass ich vielseitig filmen möchte und der Schwerpunkt dahin gehen sollte, Innenräume zu filmen. In naher Zukunft soll die Kamera mit dem Ronin SC Gimbal in Betrieb genommen werden.
Also sollte es einen "weiten Winkel" haben, aber nicht so weit, dass es in die Richtung Fisheye geht, bzw. es verzerrt und unnatürlich aussieht. Bitte entschuldigt meine holprige unfachliche ausdrucksweise, aber ich hoffe, dass Ihr ungefähr verstanden habt, was ich mir vorstelle.

Ich wäre dankbar für einen Tipp, welches kompatible Objektiv ich kaufen kann. Ich weiss auch nicht ob meine Preisvorstellung von 300-400 Euro realistisch ist.

Vielen Dank im voraus,
Raymond



Antwort von cantsin:

Die preiswerteste Option ist ein Sony 16mm/2.8, Neupreis 200 Euro.



Antwort von Jott:

Nimm das Kit 16-50 zur Kamera, kostet nur wenig Aufpreis und ist das perfekte Gimbalobjektiv für innen (Autofokus, stabilisiert). Auch wenn viele lachen werden, das ist DER Geheimtipp für deinen Zweck. Fehlende Lichtstärke? Egal, so weit müsstest du sowieso abblenden in Innenräumen, damit die Schärfe auch bei Bewegung sicher sitzt.








Antwort von RaymondK:

Vielen Dank erst mal für eure Antworten. Schaue mir die empfehlungen an. Darf ich noch dazwischenschieben, dass ich mir das Sony SEL35F18 angesehen habe. Es hat jedoch einen stabilisator eingebaut, den ich (mit dem gimbal) nicht benötige. Habe aber auch keinen von sony ohne stabilisator gefunden. Den kann man sicherlich abschalten. Ich habe einfach angst, dass der bildausschnitt zu klein wird



Antwort von Jott:

Wieso das denn? In den Sony-Optiken sind optische Stabilisatoren, da wird kein Bildausschnitt enger. Das ist nur bei elektronischer Stabilisierung in der Kamera so. Aber das trifft bei der Sony plus Sony-Optiken ja gar nicht zu.

Und die Kombi Gimbal plus optischer Stabilizer ist prima. Probier's aus und lies nicht so viel, was nichts mit deinem geplanten Setup zu tun hat! :-)

Noch zu dem 16-50: federleicht, fährt kaum aus, der Gimbal muss nicht nachjustiert werden beim Brennweitenwechsel. Hat sogar eine Zoomwippe und ist entsprechend auch extern steuerbar bei Bedarf. Für rund 150 Euro Aufpreis ein Witz. Und ja, die Geometrie wird von der Kamera korrigiert, also nicht mal die sonst gern genommenen gebogenen Balken. Die du ja explizit zu recht nicht willst.



Antwort von Jott:

Achtung, du MUSST für die A6400 stabilisierte Optiken kaufen (die von Sony arbeiten perfekt mit der Kamera zusammen), sonst hast du gar keine und bist gebissen.

Für A6500 oder A6600 reicht's nicht? Die haben zusätzlich noch den stabilisierten Sensor. Und können sogar beide Stabilizer - intern und den in der Optik - intelligent zusammen schalten.



Antwort von Axel:

Ich könnte dir den Ronin SC und etliche APSC-Objektive für sehr kleines Geld verkaufen. Auch die A6500, wenn sie dich interessiert, mit eine Menge Zubehör-Stuss, der auf Dauer auch in's Geld geht. Mit sehr kleines Geld meine ich: sehr kleines. Keinen Bock auf Ebay. Schick mir 'ne PM.



Antwort von RaymondK:

@Jott
Wenn du sagst, es tut dem Bildausschnitt keinen Abbruch (da optisch), könnte ich also beruhigt das oben genannte objektiv Sony SEL35F18 für 299 in kombination mit der sony nehmen?
Sagt ihr, da kann man mit arbeiten?

Ich hab mich komischerweise auf die a6400 eingeschworen, wäre aber dankbar, wenn jemand mir eine gute Kombination empfehlen könnte, auf die ich so gar nicht kommen würde.

Ich hätte gerne direkt Vollformat, aber das Budget bis 1100€ reicht leider nicht aus.

@Axel
Ich kaufe es zusammen mit einem Freund und er möchte Neuware und Garantie. Dennoch vielen Dank für dein Angebot.



Antwort von rush:


könnte ich also beruhigt das oben genannte objektiv Sony SEL35F18 für 299 in kombination mit der sony nehmen?

Es ist halt vom Bildwinkel an einer a6400 eher weit entfernt davon noch ein klassisches "Weitwinkel" zu sein...
Wenn Du also eher eine Normaloptik suchst ist das 35er sicher eine mögliche Variante.

Wenn Du aber tatsächlich eher ein Weitwinkel mit den Schwerpunkt für Innenräume suchst wäre mir das 35er an der a6400 spürbar zu lang.

Das 28er f/2 von Sony ist ebenfalls ein tolles Objektiv... zudem wäre es perspektivisch gesehen bereits Vollformattauglich - falls Ihr eins Tages "upgraden" solltet. 28mm sind zwar an der A6400 noch immer nicht richtig viel WW - aber es geht in die richtige Richtung - wahrscheinlich solltet Ihr aber eher im Bereich 18-24mm schauen wenn Indoor-Weitwinkel am Crop gesucht ist.

Die neueren Sigmas sind im übrigen auch recht empfehlenswert.



Antwort von TomStg:


28mm sind zwar an der A6400 noch immer nicht richtig viel WW - aber es geht in die richtige Richtung - wahrscheinlich solltet Ihr aber eher im Bereich 18-24mm schauen wenn Indoor-Weitwinkel am Crop gesucht ist.

Die neueren Sigmas sind im übrigen auch recht empfehlenswert.

Ein besseren Tip als das Kit 16-50 gibt es in diesem Fall nicht, siehe oben.

Die Sigmas sind große Glasklötze, die hier sicher nicht sinnvoll sind. Soll es noch weitwinkliger sein, dann ist das Sony 10-18mm eine Option.



Antwort von Jott:

Eine meiner Lieblingsoptiken, aber hier zu teuer.

Das 16-50 nimmt man beim Kamerakauf als Kit mit, ist so billig, dass es weh tut.

Und ja, das 35er ist kein Weitwinkel. Das hättest du zusammen mit dem Freund doch rauskriegen können? Viel Geld im Spiel für keinen Plan. Vielleicht erst mal was leihen, um rauszukriegen, was für eine Optik ihr tatsächlich braucht? Das wäre doch zielführend.



Antwort von TomStg:


Eine meiner Lieblingsoptiken, aber hier zu teuer.

Bei mir auch.

Budget-Alternative: Samyang 12mm/2 mit E-Mount








Antwort von RaymondK:

Guten morgen zusammen.
Ich habe mich nun für das Kit objektiv 16-50mm entschieden.
Danke für eure Hilfe.



Antwort von wolfried:

die effektiven Brennweiten bezogen auf Vollformat erhältst du wenn du die Werte mit 1,5 muliplizierst. Das 16-50 ist also bezogen auf die Referenz Kleinbild ein 24-75 Zoom. Wenn 24 mm weit genug sind eine gute Wahl.



Antwort von prime:

@Axel wenn du den Ronin und die Alpha noch loswerden willst, dann schau mal in dein Postfach ;-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Weit(winkel) Objektiv für Sony Alpha6400
Welches Objektiv für die Sony Alpha 7SIII?
Wo bekomme ich Sony Objektiv Ersatzteile?
Weitwinkelobjektiv für Sony-Camcorder
Neue Sony RX100 VA (5a) mit bewährtem F1,8 Objektiv
Sony: Neues 16-35 mm F2,8 G Master und 12-24 mm F4 G Objektiv
Fehlendes Teil bei Objektiv Sony SELP 18200
Objektiv für Sony alpha 5100 für geringe Schärfentiefe
Bringt Sony Objektiv mit eingebauter Kamera?
Shiftobjektiv für Sony Alpha?
Probleme mit dem Sony Teleobjektiv HG1737C
Objektiv bei Camcorder wichtig? Bis wann genügt Sony G?
Speicherkarte Sony FDR AX 53: Wie weit reicht der Speicherplatz?
Sony: Neues G Master Vollformat Objektiv FE 135mm F1.8 GM für E-Mount für 1.999,- Euro
Objektiv Empfehlungen für Sony A7R II?
Objektiv für Portraitaufnahmen mit Sony FE-Mount
Weit- und Ultraweitwinkel für BMMCC
Suche Sony Vollformat Objektiv für hauptsächlich Immobilienvideos
SAMYANG - kompaktes 35mm f/2.8 AF-Objektiv für Sony Vollformat
Neues Tamron Telezoom-Objektiv 70-180mm F/2.8 für Sony E-Mount
Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
Neue Portrait-Brennweite: Samyang AF 75mm F1,8 FE Objektiv für Sony E Mount
Neues kompaktes Sony G Master FE 35mm F1.4 Objektiv für Nutzer der A7-Kameras ua.
Suche ein geeignetes lichtstarkes Portrait-Objektiv für meine Sony Alpha 7
Samyang AF 45mm F1.8 FE -- sehr kompaktes Vollformat-Objektiv für Sony E-Mount vorgestellt
Wie weit kann man 3D Camera Mapping für Filme ausreizen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom