Logo Logo
/// 

Sony PMW-F3: ECS & Objektiv



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Frage von arf:


Hallo,

ich benötige die Fähigkeit, beliebige Frequenzen einstellen zu können bei den Verschlusszeiten, um ein Sammelsurium von Röhrenbildschirmen filmen zu können. Die PMW-F3 kann das ("Extended Clear Scan", ECS), allerdings steht im Handbuch nicht, wie man es genau einstellt.
ECS (Extended Clear Scan) mode
Specify the shutter speed by frequency. This mode may be used to shoot the monitor screen eliminating horizontal bands.
… sagt das Handbuch (S. 51) und ist ein wenig dürftig dabei. "Specify", okay – aber wie genau? Muß ich jeden Frequenzschritt einzeln setzen und "bestätigen", um dann das Ergebnis zu sehen, oder kann ich (wie bei meiner Canon XH-A1s) mit einem Scrollrad "live" durchscrollen und sehen, wie die Balken auf dem Bildschirm verschwinden?

Und – gibt’s für den Nahbereichseinsatz ein empfehlenswertes günstiges Kit-Objektiv, womöglich mit Wipptastenunterstützung/Motorzoom?

Grüße
Götz



Antwort von Jott:

So weit ich mich erinnere (die Kamera ist ein Oldie), Scrollrad und direkte Anzeige.

Objektive: da passt so gut wie gar nichts, die Kamera hat einen Exoten-Mount. Vorsicht.

Wieso nicht einfach stattdessen eine EX1?



Antwort von rush:

An die F3 lässt sich ziemlich viel adaptieren... Ich hatte seinerzeit verschiedene Nikkore problemlos manuell angeflantscht und verwendet.

An den ECS kann ich mich auch nicht mehr im Detail erinnern.








Antwort von Jott:

Die technisch ähnliche EX1 (auch mit ECS) ist deutlich billiger zu haben und hat - tadaa - die gewünschte Motorzoom-Optik gleich eingebaut.



Antwort von arf:

Die EX-1 hatte ich auch im Blick (wie auch die PMW-200E), ich dachte aber von den Specs, dass die F3 einen Tupfen besser ist als die EX-1.



Antwort von Jott:

Der Tupfen wäre für deine Zwecke völlig irrelevant.



Antwort von arf:

Jott hat geschrieben:
Der Tupfen wäre für deine Zwecke völlig irrelevant.
;-) Premature optimization is the root of all devil, ich weiß, ich weiß.



Antwort von ruessel:

Wenn schon, dann: EX-1R



Antwort von Jott:

Warum? Ich hab's gerade noch mal nachgelesen, ich sehe keine Änderung von EX1 zu EX1R, die für die Aufgabenstellung relevant wäre. Egal, wir sind alle Erwachsene und kommen selbst dahinter, was wir brauchen.



Antwort von ruessel:

Die EX1R hat über 10 Verbesserungen erhalten. Auch wichtige, damit die Kamera überhaupt auf einem Stativ fest hält...... ich habe mit beiden gedreht.



Antwort von markusG:

arf hat geschrieben:
Die EX-1 hatte ich auch im Blick (wie auch die PMW-200E), ich dachte aber von den Specs, dass die F3 einen Tupfen besser ist als die EX-1.
Kann das sein dass du die F3 mit der EX3 verwechselst? :D

Für den FZ mount gab es von Sony das Sony SCL-Z18X140, aber viel Spaß das hierzulande zu finden...



Antwort von arf:

Danke allen Teilnehmenden, auch wenn ich immer noch nicht weiß, ob ich mich durch die Frequenzen durchscrollen kann. Hach, ist wie früher im Usenet ;-)








Antwort von Jott:

Bei allen Sony-Kameras mit ECS, bei denen ich das seinerzeit jemals gebraucht und verwendet hatte, ging das natürlich via Scroll-Rad und sofortiger Sichtbarkeit. Alles andere wäre ja sinnlos.

Verifizieren musst du das letztlich aber selbst, wir reden von sehr alten Kameras. Vielleicht meldet sich ja ein Besitzer. Zum Beispiel der mit dem Ballhaus-Exemplar neulich.



Antwort von ruessel:

wir reden von sehr alten Kameras.
und jeder Fotoapparat in der 300,- Klasse macht im Bild qualitativ bessere Aufnahmen.



Antwort von arf:

Jott hat geschrieben:
Bei allen Sony-Kameras mit ECS, bei denen ich das seinerzeit jemals gebraucht und verwendet hatte, ging das natürlich via Scroll-Rad und sofortiger Sichtbarkeit. Alles andere wäre ja sinnlos.
Bei der aktuellen Blackmagic Pocket Camera soll’s dem lesen nach genau so sein, dass man nicht "durchscrollt", sondern eingeben muss.



Antwort von arf:

ruessel hat geschrieben:
wir reden von sehr alten Kameras.
und jeder Fotoapparat in der 300,- Klasse macht im Bild qualitativ bessere Aufnahmen.
Welcher neue Fotoapparat für 300€ kann ECS, und kann länger als 30min Video (am Stück) aufzeichnen?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony PMW-F3: ECS & Objektiv
Sony PMW 350 Objektiv
Gibt es ein "Unschärfe-Objektiv" für PMW Ex3?
Tele-Vorsatzobjektiv zu PMW EX1
Run and Gun Objektiv für F3/F5 gesucht
wie erhält man scharfe Bilder/Filme mit Panasonic 14-42 objektiv und gf3
Bildqualität Sony PMW F3, NEX FS 700 & FS100 mit Sony 28 - 135 /1.4
Sony pmw ex 1 // v1.1 upgrade ??
Sony PMW-EX1 Firmware
Sony PMW-X70 - Sensorfehler
Sony Pmw EX1 Rausch + Unschärfe
Bibernachtaufnahmen mit Sony PMW EX1
Sony Mikrofon Von der PMW FS 3 gesucht
Dokfilm-Dreh in Israel: Sony PMW-200 und GH4
SONY PMW-X70 keine Remote-Funktion über Smartphone
Sony PMW-EX1R, der Zoom-Ring hat Spiel
Sony PMW 400 mit Canon HJ40-fach Zoom Power Problem
Qual der Wahl & welche Cam/Objektiv
FS5 & SELP 18105G 4k Raw Output / Problem Objektiv Verzeichnung
Sony SEL 18200 Zoom-Objektiv an Sony NEX-EA50E
Sony A7 iii - welches objektiv
Objektiv Empfehlungen für Sony A7R II?
Wo bekomme ich Sony Objektiv Ersatzteile?
Sony: Neues 16-35 mm F2,8 G Master und 12-24 mm F4 G Objektiv
Weit(winkel) Objektiv für Sony Alpha6400

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen