Logo Logo
/// 

Weißabgleich bei Sony CX730



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Frage von robschu:


Hallo,

ich teste seit einigen Tagen die Sony CX730 und dabei sind mir verschiedene Fragen zu den manuellen Einstellungen gekommen:

1) Wenn ich einen manuellen WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt vornehme, scheint die Kamera verschiedene(?) Automatiken abzustellen. Mindestens die Gesichtserkennung für den AutoFokus funktioniert dann nicht mehr.

--> Kann man das irgendwie ändern (so dass NUR der WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt manuell erfolgt, alles andere in den Automatikmodi)?

--> wisst ihr, ob die Sony noch mehr Automatiken deaktiviert?

2) Ich habe festgestellt, dass der (automatische) WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt im Schatten nicht gut funktioniert und die Bilder grundsätzlich blaustichig werden.
Interessanterweise hat die konkurrierende Firma Panasonic dazu eine Grafik in ihrer x909 Bedienungsanleitung, in der der automatische WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt ohnehin nur bis 6000k (=bewölkter Himmel) spezifiziert ist.

Der manuelle WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt wäre ja nicht schwer; aber man muss immer ein perfektes Referenzweiß "dabei haben". Außerdem schalten sich dann bestimmte Automatiken (ab (siehe oben).

Leider hat die CX730 als vorkonfigurierte presets nur Tageslicht und Kunstlicht :-(
Gibt es evtl. eine Möglichkeit für weitere Presets (d.h. "Schatten"/7000k als Mode)?

Grüße
Robert



Antwort von Chrigu:

Nein, leider nicht. Entweder, oder.. ist bei Sony mit den neuen nicht Profi Kameras der fall. Schau dir den Test hier bei slashcam an. Jede Art von manuellen Eingriff wird mit deaktivieren der anderen man. Einstellungen quittiert. Vielleicht wird das mit kommenden Firmware besser, denke aber leider nicht
https://www.slashcam.de/artikel/Test/So ... CX730.html



Antwort von robschu:

Hallo Chrigu,
Nein, leider nicht. Entweder, oder.. ist bei Sony mit den neuen nicht Profi Kameras der fall. Schau dir den Test hier bei slashcam an. Jede Art von manuellen Eingriff wird mit deaktivieren der anderen man. Einstellungen quittiert. Vielleicht wird das mit kommenden Firmware besser, denke aber leider nicht
https://www.slashcam.de/artikel/Test/So ... CX730.html Ohne hier etwas schönreden zu wollen: Aber so schlimm scheint es nicht zu sein. Ich habe es gerade nochmal ausprobiert:

1) Mehrere manuelle Belichtungsparameter sind zwar nicht parallel einstellbar:
D.h. entweder Blender ODER Zeit ODER relative Anhebung

2) Mehrere "sonstige" manuelle Parameter sind aber parallel einstellbar:
z.B. Weißabgleichanhebung UND Schärfe UND Belichtung

3) Gesichtserkennung funktioniert doch nach Eingriff in Weißabgleich. Ich hatte das wohl mit dem Cinema Mode verwechselt, der keine Gesichtserkennung mehr erlaubt.

4) Soweit ich das über Kontrolle in Menü->Kamera Einstellungen beurteilen kann, bleiben die meisten Automatiken in Betrieb wenn man manuelle Einstellungen vornimmt.
Was halt nicht mehr geht sind zu den manuellen Einstellungen "entgegengesetzt wirkende Einstellungen":


Weiß jemand zufällig wie sich die Weißabgleichänderung (per Manual-Regler) in eine Kelvin-Verschiebung umrechnet? Subjektiv betrachtet würde ich 200-400k schätzen.


Grüße
Peter








Antwort von Jan:

Weiß jemand zufällig wie sich die Weißabgleichänderung (per Manual-Regler) in eine Kelvin-Verschiebung umrechnet? Subjektiv betrachtet würde ich 200-400k schätzen.


Grüße
Peter Ich würde wetten, dass das Dir Sony selbst nicht sagen kann.

Die mitgelieferte Anleitung ist ein Witz, die runterladbare von der De / US Seite ist das Gleiche, in der Kamera ist das Videoschnittprogramm raufgeladen, aber keine ausführliche Anleitung.

Da hilft nur ausprobieren, und einen der 9 Stufen betätigen und schauen in wie weit sich das in Richtung kühl oder warm verschiebt.

Na wenigstens kann man diese WAG Verschiebung gleich auf den LCD (Touchfunktion) oder auf den Regler vorn legen, damit man einen schnellen Zugriff auf die Funktion erhält.


Bei den aktuellen Sony Kameras muss man also alles besser selbst ausprobieren, was die Kamera je Einstellung sperrt oder erlaubt. Das steht nämlich nirgendwo......


VG
Jan



Antwort von robschu:


Ich würde wetten, dass das Dir Sony selbst nicht sagen kann.
Die mitgelieferte Anleitung ist ein Witz
Sehe ich auch so.

Ich probiere gerade viel aus. Leider ist das sehr mühsam und manche Sachen lassen sich durch probieren gar nicht oder nur sehr schwer herausfinden.

Den WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt hätte man wirklich deutlich besser gestalten können (mehr presets und größere Schritte bei der relativen Änderung). Ob die bei der cx730 gewählte Kastrierung Marketing Kalkül oder nur Unfähigkeit ist, ist schwer zu beurteilen. Ich tippe eher auf letzteres (der Wählregler ist ja da ;-)

Und an die Fraktion der "wir können doch alles in der Post" optimieren: Sehe ich definitiv nicht so: Wenn ich die Möglichkeit habe, wähle ich den WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt bei der Aufnahme passend. (siehe z.B. den Workflow von Devin Graham und seine beeindruckenden Videos :)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Weißabgleich bei Sony CX730
Weißabgleich Ach, Bch bei Panasonic HC-X1
Sony FS5 Weißabgleich Defekt
Wie mache ich richtig den Weißabgleich bei HXR-NX100?
Sony NEX-VG30/Problem mit Fokusnachführung und Weißabgleich
Falschen Weißabgleich korrigieren
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
den perfekten Weißabgleich hinbekommen
Leuchtendes Rot durch falschen Weißabgleich. Wie korrigieren?
Bildstabilisierung bei Sony
DV-OUT bei Sony DCR101
Sony RX 10 - II: Timer bei Filmaufnahmen
Piepen bei Sony a 6000
DV Out bei Sony DCR-TRV210E
Lieferengpässe bei Sony FX6
Slog 2/3 bei Sony alpha 6600
Feuchtigkeitsmeldung bei Sony DCR-PC6E
Belichtungsautomatik bei Sony DCR-TRV 60
Sony FDR-AX100 externer Monitor bei 4k
Video Stabi bei Sony DCR-HC17
Soft High-Key bei Sony AX53
Sony A7R2 HDMI Infoanzeige bei XAVC S 4K
Vertikale Streifen bei Sony a7s Video
Sony ax 700 starkes flattern bei slow motion
Sony a7iii a7M3 neues Pixelproblem bei Videos?
Autofokus bei Sony A7sii mit Canon Objektive

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows