Logo Logo
/// 

Von S-LOG/S-Gamut zu BT.2020 und HDR?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur-Forum

Frage von TRL:


Hallo zusammen

Beim Zusammenhang von aufnehmen mit Log-Profilen und Output mit HDR verstehe ich noch Bahnhof. Wäre super, wenn Ihr mir hier helfen könntet (die Suche brachte mir keine eindeutige Antwort).

Das konkretere Setup: Aufnahme mit S-LOG2/S-GAMUT in UHD mit 8-bit 4:2:0.

Die grundsätzliche Frage: Wie erstelle ich aus diesem Ausgangsmaterial HDR Material?

Meine Überlegungen (bewusst ignoriert, dass die meisten Monitore noch kein HDR oder BT.2020 können):
S-LOG/S-Gamut sind OETFs, die anhand logarithmischer Kurven mehr Infos in die Aufzeichnung quetschen als bei konventioneller Aufzeichnung. Schaut man sich die Aufnahmen nachher ohne LUT an, sind sie gräulich, weil sie abgespielt werden, als wären es BT.709-Aufnahmen (Metadaten der MXFMXF im Glossar erklärt sagt nur Color primaries = Transfer characteristics = Matrix coefficients = BT.709).

Ist das einfach nur eine fehlende Standardisierung, dass die Metadaten nichts von S-LOG/S-Gamut wissen?

Farbräume von S-Gamut (auch der kleinere S-Gamut3.Cine) sind grösser als jener von BT.709 (8-Bit führt halt dazu, dass weniger fein abgestufte Farben gespeichert werden können). Desktop-Monitore und Non-HDR TVs können nur REC709 abspielen.

Wieso sind die LUTs, die man sich herunterladen kann grundsätzlich nur zu BT.709? Wenn S-Gamut einen grösseren Farbraum hat, wäre es doch sinnvoller mit einem LUT von S-Gamut zu REC2020 zu gehen (REC2020 erfordert 10-Bit, was nicht vorliegt, aber das Farbspektrum ist trotzdem breiter?!). Anders gefragt: Wieso soll Color Grading somit per se mit einem Verlust des Farbraumes einhergehen?

BT.709 und BT.2020 sind nur die Farbräume, ein BT.2020 macht noch kein HDR. Aber was macht denn nun HDR aus? Wer ist für den erhöhten Kontrast zuständig? Ich kann Premiere zum Export von HDR anweisen, aber wie kalibriere ich das? Müsste dies Teil des LUT sein?

Danke mal im Voraus und ich bin sicher, dass nicht alle meiner Aussagen ganz korrekt sind :-)



Antwort von Darth Schneider:

Ich bin noch schlimmer, ein Apple Nutzer der meistens mit dem Velo fährt.
Gruss Boris




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
AJA: neues Ki Pro Spitzenmodell und HDR/Log Echtzeit-Konvertierung per FS-HDR // NAB 2017
Sony FS 5 mit Slog 3 und Cine Gamut 3
Ultra-HD Blu-Ray Standard bringt 4K Blu-ray Discs samt HDR und Rec.2020
Log und RAW - Codec-Qualität von Blackmagic, Panasonic und Sony
PC für 4K-8K Videoschnitt zusammenstellen 2020: Das Zusammenspiel von CPU, GPU und HDD/SSD
High-end Rotoscoping- und Paint-Tool Silhouette wird Teil von Boris FX + Mocha Pro 2020 Preview // IBC 2019
Neue 4K HDR 32" Monitore von Asus und Acer: 1.400 nits hell und 1.152 Mini-LED-Zonen
Wird Hybrid Log Gamma die Lösung im HDR-Wirrwarr?
Neue große HDR-Monitore von AOC, Asus und Philips
Videos von der GoPro Hero 5 und Sony HDR-SR12 E
Format-agnostische HDR-Blu-ray-Player von Sony und Panasonic
Zwei neue Camcorder von Sony – FDR-AX53 und HDR-CX625 // CES 2016
Messevideo - Atomos: HDR, Inferno - Assasin, Shogun und Blade auch mit HDR
Nikon 10 Bit N-Log LUT ausprobiert: Wie gut ist die offizielle N-Log LUT für Nikon Z6 und Z7?
Working with Wide Color Gamut in Final Cut Pro X
Branchenwandel - Absagen für die Photokina 2020 von namenhaften Herstellern
Die Sundance Kameras 2020 für Fiction- und Dokumentarfilm: ARRI und Canon vorne
GH4 V-Log L Analyse von Adam Wilt
Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich
Mit Nikons N-LOG filmen, Panasonics V-Log Lut verwenden?
NAB 2020 findet im Netz statt - und in New York
Sony FS5 und A7S II – Antworten zu S-Log 3, Slowmo und 10 Bit
Ableich FZ1000 und DJI Phantom (D-Log und LUT)
AMD, Intel und Nvidia auf der CES 2020
HDR-Tech Guide von Atomos
Sony F5 und F55 bekommen Rec. 2020 mit nächster Firmware

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom