Logo Logo
/// 

Virtual Dub macht AVI asynchron nach Schneiden



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Andreas Scheer:


Hallo,

ich wollte aus einem gecaptured AVIAVI im Glossar erklärt (;40 GB, mit DC30 von analogem VHS-Tape
aufgenommen) einige Stellen des Films entfernen. Geht auch wunderbar. Habe
die Datei mit Virtual Dub geöffnet, Anfang und Ende der unerwünschten Stelle
markiert und ENTF gedrückt. Soweit so gut. Dann habe ich noch mit "append"
einen zweiten Filmteil angehängt (;auch mit der DC30 in der gleichen
Auflösung gecaptured) und an der Schnittstelle auch noch mal etwas Film
entfernt. Wenn ich mir das jetzt im Vorschaufenster ansehe, ist der Ton da
um ein paar Sekunden verschoben.
Habe das ganze dann mit directstremcopy (;video audio) als AVIAVI im Glossar erklärt wieder
ausgegeben, aber das Resultat war das gleiche: Ton auch um einige Sekunden
verschoben ab der Schnittstelle bis zum Ende. Was habe ich falsch gemacht?

Gruß
Andreas





Antwort von Bernd Meyer:

"Andreas Scheer" schrieb im Newsbeitrag

> Hallo,
>
> ich wollte aus einem gecaptured AVIAVI im Glossar erklärt (;40 GB, mit DC30 von analogem
VHS-Tape
> aufgenommen) einige Stellen des Films entfernen. Geht auch wunderbar.
Habe
> die Datei mit Virtual Dub geöffnet, Anfang und Ende der unerwünschten
Stelle
> markiert und ENTF gedrückt. Soweit so gut. Dann habe ich noch mit
"append"
> einen zweiten Filmteil angehängt (;auch mit der DC30 in der gleichen
> Auflösung gecaptured) und an der Schnittstelle auch noch mal etwas
Film
> entfernt. Wenn ich mir das jetzt im Vorschaufenster ansehe, ist der
Ton da
> um ein paar Sekunden verschoben.
> Habe das ganze dann mit directstremcopy (;video audio) als AVIAVI im Glossar erklärt wieder
> ausgegeben, aber das Resultat war das gleiche: Ton auch um einige
Sekunden
> verschoben ab der Schnittstelle bis zum Ende. Was habe ich falsch
gemacht?
>

Hallo,

ich weis zwar nicht, was Du da verkehrt gemacht hast, aber war der Ton
beim angehängten AVI-File vorher noch o.k. und nimmt der Versatz mit der
Zeit zu oder ist der Versatz konstant?

VirtualDub bietet verschiedene Möglichkeiten, um den Ton wieder
hinzubiegen. Wenn der Versatz konstant ist, kannst Du im Audio-Menü
unter Interleaving Punkt Audio skew corrrection den Audio-Stream so
verschieben, dass er wieder zum Bild paßt. Nimmt der Versatz mit der
Zeit zu, kannst Du es im Video-Menü mit FrameFrame im Glossar erklärt Rate versuchen. Wenn Du
hier den Punkt Change so video and audio durations match wählst, wird
der Video-Stream am Ao-Stream ausgerichtet. Bei mir sind beide Varianten
schon aufgetreten, wenn ich auch bei Zusammenfügen von zwei AVI-Files
dieses Problem noch nicht hatte.

Vielleicht was jemnad aus der NG auch noch eine andere Lösung.

Gruß Bernd






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Bild und Ton asynchron nach Schneiden
Ton asynchron bei Schneiden nach TV-Aufnahme
[Virtual DUB]
Alternative zu Virtual Dub ?
von DVB nach avi(xvid) mit ac3 ton asynchron (delay)
Suche Virtual Dub Filtersammlung
Virtual Dub - Subtitle Plugin
Suche Codec fuer Virtual Dub
Virtual Dub akzeptiert nur 352x288
Virtual Dub - Filter: Erklärungen gesucht
Virtual Dub, Womble für Linux?
Virtual Dub: NTSC in PAL umwandeln
Virtual Dub - mp3 Ton max. 56 kbit
Virtual Dub 1.6 - brauche ich noch Codecs?
LogiLink Video Grabber / Virtual Dub. Schlechte Qualität
mpg schneiden problematisch: Manchmal Bild und Ton asynchron
Schneiden von mpg macht Probleme
nach Import in Premiere asynchron
mpeg-Aufnahme nach Einlesen in VirtualDub asynchron
Video nach Export mit QUICKTIME Player asynchron bei VLC synchron
AVI schneiden
DV AVI schneiden
Avi schneiden
AVI (vxid) schneiden
AVI´s schneiden welche Software
avi verlustfrei schneiden und zusammenfügen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen