Logo Logo
/// 

Videos auf Blu-Ray Player und Playstation sehr langsam



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von yoshi 226:


Hallo zusammen,

also ich bearbeite Privataufnahmen mit Adobe Premiere Pro CC und rendere sie im FormatFormat im Glossar erklärt h.264 mit einer FramerateFramerate im Glossar erklärt von 50 Bildern pro Sekunde und 14,5 Mbit/s. Auf dem PC laufen die Videos total flüssig, selbst auf einem alten Laptop auf dem Jahre 2010 nur auf sämtlichen Blu-Ray Playern und PS3s meiner Verwandschaft laufen die Videos extrem langsam; der Ton läuft weiter nur das Video läuft mit halber Geschwindigkeit. Woran liegt das?



Antwort von Jott:

Weil Blu-ray kein 1080p50 kann?



Antwort von rush:

Weil Blu-ray kein 1080p50 kann?

Korrekt... selbst 1080p25 sind eigentlich nicht vorgesehen - funktionieren nach meinen Erfahrungen aber in der Regel.

Wikipedia sagt:

"Auf einer BD-ROM können die Inhalte beliebig sein. Zum Abspielen auf einem Blu-ray-Videoabspielgerät (kein Computerlaufwerk) darf die maximale Auflösung des Videomaterials auf der Blu-ray Disc 1920 × 1080 PixelPixel im Glossar erklärt bei maximal 29,97 Halbbildern pro Sekunde betragen (Zeilensprungverfahren i). Im Vollbildverfahren (p) können bei einer Auflösung von 1920 × 1080 PixelPixel im Glossar erklärt maximal 24 Bilder pro Sekunde, bei 1280 × 720 PixelPixel im Glossar erklärt bis zu 59,94 Bilder pro Sekunde erreicht werden.

Auflösung Bildrate Seitenverhältnis

1920×1080 29,97i 16:9
1920×1080 25i 16:9
1920×1080 24p 16:9
1920×1080 23,976p 16:9
1440×1080 29,97i 16:9 (anamorph)
1440×1080 25i 16:9 (anamorph)
1440×1080 24p 16:9 (anamorph)
1440×1080 23,976p 16:9 (anamorph)
1280×720 59,94p 16:9
1280×720 50p 16:9
1280×720 24p 16:9
1280×720 23,976p 16:9
720×480 29,97i 4:3/16:9 (anamorph)
720×576 25i 4:3/16:9 (anamorph) "








Antwort von yoshi 226:

Oh man wie bekloppt es gibt jetzt seit Jahren Camcorder mit 50/60 Vollbildern pro Sekunde, da müssten die blöden Blu-Ray Player doch mal angepasst werden .. Naja vielleicht geht's ja auf der PS3 wenn man die Videos auf die Festplatte kopiert, wenn es nur an den dummen Laufwerken liegt



Antwort von Jott:

Dahinter stehen knallharte Normen und Festlegungen. DVD wurde in zwanzig Jahren auch nie upgedated. Es ist, wie es ist. Blue-ray ist nun mal älter als 50p-Camcorder (720p50 geht aber, denn das gab's schon).

1080i50 (oder 25i, ist das Gleiche) ab Blu-ray sieht auf Fernsehern übrigens hervorragend aus. So wie bestes Live-Fernsehen halt. Merkt niemand, wenn man's nicht dazu sagt. Nur so als Tipp - und psst.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
TV-Wiedergabe von 4K 60fps Videos über Blu-Ray Player
Videos vergleichen, a la VMRPlayer SDK
VLC Player spielt 360° Videos ab
Videos auf Blu-Ray Player und Playstation sehr langsam
DV (dvsd) videos für Medienplayer Convertieren
DV Videos - Probleme beim Abspielen (Media Player Classic u.a.)
Mehere Videos parallel betrachten - welcher Player?
Windows Media Player 11 - Videos bei Wiedergabe dunkel?!
Videos auf MP4-Player kopieren geht nicht
Videos im Internet streamen -> Format? Player?
Mehrere Videos mp4 auf eine Blu-Ray brennen
Format-agnostische HDR-Blu-ray-Player von Sony und Panasonic
Erster 4K UltraHD Blu-ray Player mit Dolby Vision HDR: Oppo UDP-203
Blu-Ray auf PC
Mehrere Stunden VHS auf Blu-ray brennen
Adobe Premiere - 720x576 Material auf Blu-Ray - welches Preset?
Encore CS6, nach erstellen Ton auf Blu Ray zu spät
Blu-ray und DVD Authoring in 2017
Blu-ray Menü erstellen und BD Brennen. Welche Software?
Benutzt ihr DVD und Blu-ray eigentlich noch?
Blu Ray Recorder Frage
Davinci - Export - Blu-Ray
Stirbt UltraHD Blu-ray?
Blu Ray brennen mit Encore
Blu Ray nach DVD konvertieren
Premiere CS 6 Mit Blu-Ray Brenner

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen