Logo Logo
/// 

Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon-Forum

Frage von EOS M3:


Hallo Leute,

hatte gerade schon mal ein Thema eröffnet, bei dem ich mich aber vertan hatte und wollte die
fragen jetzt noch einmal neu stellen.

Ich habe etwas mit meiner EOS M3 aufgenommen und habe jetzt das Problem das, dass
Video sich unnatürlich schnell verhält. Auf dem Rechner und auch auf der Kamera.
Ich verstehe das nicht. Was habe ich falsch gemacht und wie kann ich das ganze jetzt noch retten?

LG



Antwort von EOS M3:

wäre schön wenn mir da jemand weiter helfen könnte.
muss das video fertig stellen und bin dafür 400 kilometer gefahren.
ist mein erster Auftrag :(



Antwort von Jott:

"EOS M3" hat geschrieben:
und habe jetzt das Problem das, dass
Video sich unnatürlich schnell verhält. Auf dem Rechner und auch auf der Kamera.
Ich verstehe das nicht.
Ich auch nicht. Wie kriegt man direkt in der Kamera so was hin?

In fcp kannst du‘s langsamer machen. Finde die Tempofunktion ("Tacho" über der Timeline).








Antwort von EOS M3:

hab das video in final cut gehabt und dort auch langsamer gemacht...
das ding ist das die Leute sich zu schnell bewegen aber die Tonsur normal ist.
aber die Bewegung ist halt seltsam so wie bei damals auf VHS in longplay.
wenn ich in FCPX das video langsamer mache wird die Bewegung aber auch der ton langsamer.
trenne ich den ton und mache dann das video langsamer passt der ton nicht mehr.
ich weiß echt nicht was ich machen soll..



Antwort von EOS M3:

kann mir denn niemand weiterhelfen?
stecke gerade echt in der klemme.



Antwort von cantsin:

Du müsstest uns schon mit mehr Information helfen. In welchem Format/mit welchen Kameraeinstellungen hast Du das Video aufgenommen?

Laut Canon beherrscht die EOS-M3 die folgenden Aufnahmemodi:
Movie Type
MP4

Movie Size
Full HD - 1920 x 1080 (29.97, 25, 23.976 fps)
HD - 1280 x 720 (59.94, 50 fps) VGA - 640 x 480 (29.97, 25 fps)
Miniature Effect - HD,
VGA - (6, 3, 1.5 fps)
Hybrid Auto - HD - (30 fps)
Hast Du da nicht versehentlich einen der "Miniature Effect"/VGA-Modi mit 1,5, 3 oder 6fps gewählt? Das würde nämlich Dein Problem erklären.



Antwort von StanleyK2:

Hört sich zunächst mal recht skurril an. Abe wie hier schon gesagt wurde, ohne weitere Informationen ist kaum was zu machen. Entweder irgendwie einen Beispielclip bereitstellen oder Dateiinfo zu einem Clips auslesen (was wurde wirklich aufgezeichnet: Bildformat, fps, CodecCodec im Glossar erklärt, audio usw.).



Antwort von mash_gh4:

dateiinfos mit mediainfo auslesen, wäre sicher sehr nützlich, damit man dir gezielter helfen kann.

grundsätzlich kann man natürlich auch den ton recht einfach und einigermaßen sauber verlangsamen und beschleunigen, wenn man einmal weiß, wie das ganze vernünftig korrigiert gehört...



Antwort von Jott:

" aber die Bewegung ist halt seltsam so wie bei damals auf VHS in longplay"

Es gab keine "seltsame Bewegung" bei VHS Longplay. Ich fürchte, niemand versteht, wovon du redest oder was du beschreiben willst. Lade ein Beispiel hoch (ein paar Sekunden Original direkt aus der Kamera reichen ja).



Antwort von Jott:

"EOS M3" hat geschrieben:
wäre schön wenn mir da jemand weiter helfen könnte.
muss das video fertig stellen und bin dafür 400 kilometer gefahren.
ist mein erster Auftrag :(
Du nimmst einen Auftrag an ohne jedes Know-How, ohne jeden Test vorab? Mutig. Hoffentlich war's nicht dein letzter.

Es kann dir niemand helfen, wenn man nicht sehen kann, was du gemacht hast (Beispielclip via WeTransfer, ein paar Sekunden, wo man dein Problem gut sieht und hört). Ohne das bleibt's ein sinnloses Ratespiel. Zumal du nicht mal die Clipeigenschaften nennst (Auflösung, FramerateFramerate im Glossar erklärt, CodecCodec im Glossar erklärt ...), die du ja spätestens in fcp klipp und klar siehst. Völlig unverständlich.



Antwort von carstenkurz:

Wie schon im anderen Thread dazu geschrieben - Wenn die Kamera das ebenso so anzeigt, ist es leider vergleichsweise sicher, dass der Clip kaputt ist. Wahrscheinlich läuft er nicht zu schnell, sondern ruckelt, bzw. 'springt'. Möglicherweise, weil Du eine ungeeignete (= zu langsame Speicherkarte) gekauft hast.

Ohne das Material selbst zu sehen kann hier niemand was dazu sagen.

Aber Du hast ja schon im anderen Thema keinerlei Fragen beantwortet. Wenn man so unstrukturiert ist, kann man nur durch Erfahrung lernen...

- Carsten



Antwort von Jott:

Vielleicht ist es ja nur ein Späßchen, kleine Verarschung hilfsbereiter Foristen.









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Video spielt zu schnell ab?!
Premiere Pro spielt Video nicht ab! HILFE!
wie schnell wird das video übertragen?
gestauchtes video: welches resize, wie schnell speichern - mit VD
Schnell zu guten Hauttönen bei LOG und RAW Video kommen: Teil 1: Workflows in DaVinci Resolve
Aus DVD-RAM schnell Video-DVD machen
TV spielt MP4 nicht ab
Premiere Pro spielt nicht ab
Mediaplayer 9 spielt Mpeg nicht ab
VLC spielt kein MXF ab
hauppauge Radio spielt nicht
Videorecorder Spielt keine VHS-C Kassetten ab?
Sony TRV-59 Hi8 spielt Bänder nicht ab
VLC Player spielt 360° Videos ab
Premiere Pro 2017 spielt nicht ab - Hardwareproblem?
Problem: Camcorder spielt kein Band mehr ab
Gelöst VLC-Player spielt keine ISO ab
LiteOn LTD122 spielt keine kopiergeschützten DVDs mehr ab
Potato Jet spielt mit Arri Alexa: cooool
Sony PXW-Z150 spielt keine bearbeiteten Videos ab
Windows Media Player spielt Xvid-Avi nicht richtig ab
Premiere Pro CC2018 spielt MTS Dateien ohne Ton
wie spielt man HLG Daten unter Windows/Mac ab?
Avis schnell zusammensetzen
Videokassetten schnell löschen
DVD "schnell" erstellen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen