Logo Logo
/// 

Video Mit TMPGEnc oder Nero kodieren?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Axel Schindler:


Hallo Herbert,

zum Erzeugen von VCDs SVCDs und DVDs kann ich nur wärmstens DVD2SVCD
empfehlen. Als Quelle kann man sowohl DVDs als auch AVIAVI im Glossar erklärt Files auswählen. Es
handelt sich um ein Programm, das dem User so gut wie alle Arbeit abnimmt
und sozusagen vollautomatisch aus einer gegebenen Quelle das gewüschte
Format erstellt. Das Programm selbst ist eigentlihc nur einer Oberfläche die
verschiedene einzelne Programme steuert.
Zum kodieren kann entwerder TMPGEnc oder Cinema Craft Encoder verwendet
werden. Letzterer ist nicht ganz günstig. Gibt mit VBRVBR im Glossar erklärt jedoch qualitativ
sehr hochwertige Filme.
Bei VCDVCD im Glossar erklärt und SVCDSVCD im Glossar erklärt wird der Film gleich auf mehrere CDs aufgeteilt. Man erhält
fertige Images, die mit Nero gebrannt werden können. Es kann einiges manuell
geändert werden, prinzipiell reicht es aber das Programm zu starten, die
Quelle anzugeben und los gehts....

Nero kann ich nicht empfehlen. Die Ergebnisse sind qualitätsmässig nicht
besonders gut und man kann so gut wie nichts selbst beeinflussen.

Gruß
Axel





Antwort von Oliver Vorpahl:

Am Tue, 13 Jul 2004 21:49:19 -0700 schrieb Axel Schindler:

> Hallo Herbert,
>
> zum Erzeugen von VCDs SVCDs und DVDs kann ich nur wärmstens DVD2SVCD
> empfehlen. Als Quelle kann man sowohl DVDs als auch AVIAVI im Glossar erklärt Files auswählen. Es
> handelt sich um ein Programm, das dem User so gut wie alle Arbeit abnimmt
> und sozusagen vollautomatisch aus einer gegebenen Quelle das gewüschte
> FormatFormat im Glossar erklärt erstellt. Das Programm selbst ist eigentlihc nur einer Oberfläche die
> verschiedene einzelne Programme steuert.
> Zum kodieren kann entwerder TMPGEnc oder Cinema Craft Encoder verwendet
> werden. Letzterer ist nicht ganz günstig. Gibt mit VBRVBR im Glossar erklärt jedoch qualitativ
> sehr hochwertige Filme.
> Bei VCDVCD im Glossar erklärt und SVCDSVCD im Glossar erklärt wird der Film gleich auf mehrere CDs aufgeteilt. Man erhält
> fertige Images, die mit Nero gebrannt werden können. Es kann einiges manuell
> geändert werden, prinzipiell reicht es aber das Programm zu starten, die
> Quelle anzugeben und los gehts....
>
> Nero kann ich nicht empfehlen. Die Ergebnisse sind qualitätsmässig nicht
> besonders gut und man kann so gut wie nichts selbst beeinflussen.
>
> Gruß
> Axel
SVCD ist doch ein alter Hut...mit MVCD bekommst du fast 2 Stunden Film in
guter Quali auf eine CD. Mit Sicherheit gibt es aber auch schon was
besseres als MVCD. :-)

Oliver

--
Wer den Regenbogen sehen will, muss es erstmal regnen lassen.




Antwort von Peter Meissner:

hi,

"Oliver Vorpahl" schrieb im Newsbeitrag
news:19unmenvog8nx.oa8nukwqxd2e$.dlg@40tude.net...
> Am Tue, 13 Jul 2004 21:49:19 -0700 schrieb Axel Schindler:

[...]
> SVCDSVCD im Glossar erklärt ist doch ein alter Hut...mit MVCD bekommst du fast 2 Stunden Film in
> guter Quali auf eine CD. Mit Sicherheit gibt es aber auch schon was
> besseres als MVCD. :-)

Damit schraenkst du die Kompatibilitaet aber deutlich ein, mit MVCD haben
selbst etliche
der als Allesfresser bekannten Standalones so ihre Probleme
Die Quali ist dann auch eher an VCDVCD im Glossar erklärt denn an SVCDSVCD im Glossar erklärt festzumachen...
auf groesseren hochwertigen Fernsehern schneidet sogar VCDVCD im Glossar erklärt besser ab.
Also entweder Kompatibel (;VCD, SVCD) oder gleich Divx ;)

mfg
Peter











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Tmpgenc XPress 3 - Problem / Enkodieren und Authoren
Video-Problem bei Nero
Kann Nero Video exportieren in Originalformat?
SVCD: Video Mit TMPGEnc oder Nero kodieren?
Video Mit TMPGEnc oder Nero kodieren?
Ulead oder Nero f. Video VR
Wo finde ich Nero-DigitalVideo?
Problem: Pinnacle DVD-Video mit Nero eigene DVD brennen
Seltsame Video-DVD Images mit Nero-Vision
Kann Diashow auf Video-CD (evtl. Nero VCD 2.0) nicht abspielen (unter Windows)
Nero 6.6: 36h Verarbeitungszeit f 2h Video
Nero 6.6: 36h Verarbeitungszeit f 2h Video
TV-Aufnahme mit Hauppauge Win-TV-nova-S-plus und Nero oder Virtual dubmod
Tmpgenc X Press - DVD Author - Nero Burning Rom - Probleme - Keine Kapitel vorhanden in den einzelnen Clips
TMPGEnc oder gibt es bessere?
Nero oder Adobe Premiere Elements ?
Was ist besser - Nero reloaded oder Ulead Filmbrennerei 4
ProCoder Express; CinemaCraft Basic oder TMPGEnc, welcher ist besser
mpeg in divx kodieren
"Nero Express 6 + PowerDVD + PowerProducerGold" versus "Nero Reloaded Vollversion" ?
AVI kodieren und verkleinern auf 176x144
"Haken" von NeroExpress ( was: "Nero Express 6 + PowerDVD + PowerProducerGold" versus "Nero Reloaded Vollversion" ?)
Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video
Video DVD: Spezialformat oder UDF mit bestimmten Directories?
Probleme mit TMPGEnc
Probleme mit TmPGEnc 2.5 Plus

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen