Logo Logo
/// 

VHS Digitalisieren



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von Michael_:


Hi,

Ich habe diverse VHS die ich gerne ohne Qualitätsverlust digitalisieren würde.
Sucht man nach "VHS Digitalisieren" kommt man eigentlich immer zu billigen Consumer Produkten wie VHS/DVD Kombi Geräte oder eben Billige Adapter von Magix etc.
Ich bin jedoch auf der Suche nach einer professionellen Methode da mir die Qualität von Bild und Ton durchaus wichtig ist.

Auf der Suche bin ich auf Geräte wie Canopus ADVC 300 und 700 gestoßen.
Allerdings sind diese Gebraucht und haben nur eine FirewireFirewire im Glossar erklärt Schnittstelle. Ich hab zwar derzeit noch FirewireFirewire im Glossar erklärt aber das wäre das einzige Gerät das darauf zugreift und ob ich das bei meinem nächsten PC dann immernoch habe ist fraglich (wenn dann eh bloß über PCIe Karte).

Daher die Frage:
Gibt es auch ein ordentliches AD InterfaceInterface im Glossar erklärt mit USB? Was ist das beste?
Wie nennt sich der Treiberstandard, gibt es einen wie ASIO im Pro Audio Bereich z.b.?
Welche Professionellen Softwarelösungen gibt es für Windows mit denen ich ein entsprechendes InterfaceInterface im Glossar erklärt dann benutzen kann?
Worauf sollte ich bei der Anschaffung eines VHS Players für die Digitalisierung achten?



Antwort von srone:

https://gleitz.info/forum/index.php?boa ... capturing/

dort findest du alles was du wissen solltest...;-)

lg

srone



Antwort von Michael_:


Zusammenfassend ist zu sagen, dass – sofern Einbau- und Betriebsmöglichkeiten (Desktop-PC) vorhanden sind, die Canopus NX-Karte die Kombination aus DVD-Recorder, Splitter und Intenstiy-Karte 100% ersetzen kann.

Gilt das nur für die PCI(e) Karte oder auch für die ADVC 300 und 700?
Auf VHS Player -> DVD Recorder -> HDMIHDMI im Glossar erklärt Splitter -> AD Wandler hab ich nicht unbedingt lust.
VHS Player -> AD Wandler wäre mir schon am liebsten.
Ist mit nem Canopus TBC beim VHS Player überhaupt noch relevant?
Macrovision ist in keinem der fälle ein Problem oder?





Antwort von Alf302:

Macrovision ist nur bei Kaufkassetten relevant
dann brauchst Du den Macro 2000 von LC Electronic



Antwort von Michael_:

Ich habe im Internet gelesen die Canopus ADVC 300 umgeht den Macrovision Kopierschutz? stimmt das nicht? Oder trifft das nicht auf den ADVC 700 und/oder Canopus NX zu?

Ansonsten ist in Kombination mit einem Canopus Produkt TBC beim VHS Rekorder relevant oder nicht?

Gibt es Qualitativ einen Unterschied zwischen ADVC 700 und NX Karte?



Antwort von Jott:

Nur so aus Interesse: wenn du nach Makrovision fragst, geht‘s um Kaufcassetten. Wieso nicht einfach die Filme noch mal für ein paar Euro als DVD kaufen?



Antwort von Michael_:

Soweit ich das nun sehe Komprimieren die ADVC Wandler wohl alle wärend die NX Karte wohl nicht komprimiert.

Ja es handelt sich um Kaufcassetten.
Es geht mir allerdings nur um Filme die derzeit noch nicht auf DVD oder anderweitig auf Deutsch erschienen sind.

Allerdings bin ich gerade wirklich etwas überfordert.
TBC, Macrovision, die verschiedenen ADs etc.

Wäre die NX Karte + ein VHS Player nun genug?
Muss der Player TBC haben?
Und brauche ich ggf. noch den Macro 2000 dazu?



Antwort von Alf302:

Der letztwe der sich mit ADVC 500/700 und VHS abmühte war Merlin2504
vielleicht kannst Du den anschreiben, ob er Dir seine Anlage verkauft wenn er mit dem Caüpturen fertig ist.

Alternative

https//www.blackmagicdesign.com/de/products/intensity



Antwort von Michael_:

Weiß jemand ob die Canopus NX Karte Macrovision umgehen kann?
ADVC 300 kanns wohl aufjedenfall aber bezüglich anderen Canopus Produkten kann ich dazu leider nichts finden.

ADVC 500 und 700 komprimieren aber beide wie auch der 300er oder?



Antwort von Cam234:

Eine weitere Möglichkeit wäre die Digitalisierung direkt über den Player z. Bsp. JVC HR DVS 1 / 2 / 3 und Ausgabe am SVHS Player über FirewireFirewire im Glossar erklärt an den Schnittrechner.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
VHS-C digitalisieren
VHS digitalisieren
vhs digitalisieren
VHS digitalisieren
VHS digitalisieren/ Tonversatz
VHS-Kassetten digitalisieren
VHS Digitalisieren bzw. Durchschleifen
FCPX VHS digitalisieren am Mac
VHS digitalisieren über MVX10i
VHS digitalisieren mit easyCAP
digitalisieren von VHS Kassetten
VHS digitalisieren mit FCP7
VHS über Sony HC85 digitalisieren
Richtwerte (S)VHS über DV-Camera digitalisieren
VHS mit Videocamera digitalisieren - Problem
Qualitätsverlust beim Digitalisieren von VHS Videos
Interlaced-Problem beim Digitalisieren von VHS
SHOGUN INFERNO zum Digitalisieren von VHS
Digitalisieren von VHS, Video 8 und Hi8
VHS Animationsfilm mit Virtualdub und Codec digitalisieren
Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
Mit welchem S-VHS-Videorekorder alte Filme digitalisieren?
NTSC VHS Kassette digitalisieren (trotz PAL60 flimmern)
Videosammlung (VHS) digitalisieren, schneiden und auf DVD brennen
Mit welchem S-VHS-Videorekorder alte Filme digitalisieren? / Neue Cam erforderlich! :-(
Hilfe: VHS Digitalisieren mit Aja Kona LHe oder Canopus ADVC300 auf einem M

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen