Logo Logo
/// 

Ursa mini und Canon 100-400 - zu schwer?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Frage von Jost:


Ich möchte die Ursa mini mit einem Canon 100-400 betreiben. Das Canon-Zoom wiegt 1,6 Kilo. Kann ich das einfach dranschrauben und gut? Hält das der EF-Mount der Ursa aus, oder muss ich abstützen, wenn ich die Kombo auf dem Stativ betreibe?



Antwort von rob:

Hallo Jost,

ich würde bei 1.6kg auf jeden Fall über eine zusätzliche Abstützung nachdenken. Das schont den Mount und die zusätzliche Abstützung dürfte vor allem auch Fokuszügen (oder auch Zoomfahrten - falls du die brauchen solltest) zu Gute kommen.

Viele Grüße

Rob



Antwort von Jost:

rob hat geschrieben:
Hallo Jost,

ich würde bei 1.6kg auf jeden Fall über eine zusätzliche Abstützung nachdenken. Das schont den Mount und die zusätzliche Abstützung dürfte vor allem auch Fokuszügen (oder auch Zoomfahrten - falls du die brauchen solltest) zu Gute kommen.

Viele Grüße

Rob
Hallo Rob,
unsere Fotografen schleppen ein 1,4 Kilo schweres 70-200/2.8 völlig achtlos an ihrer Canon Mark 5 herum. Was soll schon passieren?, sagen sie. Alles aus Metall.
Das ist ja bei der Ursa Mini auch so.

Tatsächlich fürchte ich den Abstütz-Aufwand. Ich weiß auch nicht so richtig, wie das am Ende aussehen sollte? Das 100-400 verändert beim Zoomen seine Länge.

Beste Grüße








Antwort von Sammy D:

Das Canon hat doch eine Objektivschelle. Wenn du 15mm-Rods an der Ursa hast, dann nimm diese Stuetze. Die kann man direkt in die Schelle schrauben und von der Hoehe anpassen.: http://www.smallrig.com/smallrig-qr-len ... -1505.html



Antwort von Jost:

"Sammy D" hat geschrieben:
Das Canon hat doch eine Objektivschelle. Wenn du 15mm-Rods an der Ursa hast, dann nimm diese Stuetze. Die kann man direkt in die Schelle schrauben und von der Hoehe anpassen.: http://www.smallrig.com/smallrig-qr-len ... -1505.html
Gute Idee, auf Rods wollte ich aber eigentlich verzichten.
Die Objektivschelle sollte man eigentlich auch so angebunden bekommen:

zum Bild


Habe ein Bentro-System, das die Manfrotto-Baseplate nutzt. Mit einer Distanz zwischen Plate und Stativschelle sollte es eigentlich auch gehen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Ursa Mini + Sigma 50-100
Canon 100-400 an C300 (war: Canon C300 PL auf EF umbauen?)
ProRes RAW: EVA1 u. Shogun Inferno (inkl. Vergleich zu Canon C200 und Ursa Mini 4.6K)
Drehfertig unter 10.000 Euro: Blackmagic URSA Mini Pro, Canon C200 und Panasonic AU-EVA1
Ursa Mini Pro 4.6K G2 vs Canon C200
Blackmagic Camera Setup 4.9 reicht u.a. Support für URSA Mini SSD Recorder für Ursa Mini 4K nach
Blackmagic Camera Setup 4.8 mit Support für Ursa Mini SSD Recorder für Ursa Mini 4.6K uvm.
Neue 4K HDR 32" Monitore von Asus und Acer: 1.400 nits hell und 1.152 Mini-LED-Zonen
AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5
Black Magic URSA / URSA MINI PRO Promo
Mini Ursa 4,6K PL und Live Produktion
Ursa Mini 4.6k und Leica r Summicron (Photo)
Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen
URSA Mini Pro 12K - Dynamik und Moirées
Sigma 24-105 F4 DG Art an Speedbooster (GH5) und Ursa Mini 4.6K
Weichere B4-, PL- und EF-Blendenübergänge mit URSA Mini Pro Update 5.1
Blackmagic Ursa Mini Pro erster Gehversuch /ND, DR, Handling und Akku
"Speedbooster" für Ursa Mini und andere S35 Blackmagic Kameras von LucAdapters
Tech Facts: Blackmagic URSA Mini Pro 4,6K Rolling Shutter und Windowed Modes
Messevideo: URSA Mini Pro Zubehör - SSD Recorder und Nikon F-Mount // IBC 2017
Messevideo: Neues URSA Mini Pro Zubehör - SSD Rekorder und Nikon F-Mount // IBC 2017
MSI Creator 17: Erster Laptop mit Mini-LED-Bildschirm - 1.000 nits Helligkeit, HDR1000 und 100% DCI-P3
SLOG-2 und Cine1 (SONY) schwer kombinierbar (?)
Der Sensor der Blackmagic URSA Mini Pro 12K - Demosaicing und Rolling Shutter
Blackmagic URSA Mini Pro 12K: Democlips und Näheres zum neuen 12K Sensordesign
"Phantomschmerz" - Produktion auf Kino-Niveau - gedreht auf Ursa Mini Pro und Sigma Cine Primes

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom