Logo Logo
/// 

Unter Edius Framerate 30P beibehalten in 25P Timeline



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Grass Valley Edius-Forum

Frage von Frank B.:


Was muss ich bei Edius einstellen, wenn ich eine TimelineTimeline im Glossar erklärt habe mit 25P und ich möchte Drohnenaufnahmen einfügen, die mit 30P gemacht wurden? Ich möchte dabei nicht, dass eine Sekunde 30P auf eine Sekunde 25P umgerechnet wird, sondern, dass die 30P-Aufnahme eine Sekunde und fünf Frames dauert, also etwas langsamer läuft.



Antwort von rush:

Rechtsklick auf den Clip -> Eigenschaften -> Bildrate auf 30 stellen (müsste ein Sternchen hinter sein wenn Edius die originale Bildrate erkannt hat). Anschließend den Clip nochmal auf die TimelineTimeline im Glossar erklärt schneiden, dann sollte es passen wie gewünscht!

Als Info: Der Ton wird ebenfalls in die Länge gezogen! Also ggfs. den Clip vorher duplizieren falls die originale AtmoAtmo im Glossar erklärt benötigt wird.



Antwort von beiti:

Die Änderung der FramerateFramerate im Glossar erklärt am besten schon in der Bin machen, gleich nach dem Import, und den Clip erst dann in die TimelineTimeline im Glossar erklärt ziehen!





Antwort von Frank B.:

Hallo, ihr beiden,
erstmal vielen Dank für eure Antwort. Aber sie funktioniert nicht so. Oder ich habe es falsch verstanden.

Die FramerateFramerate im Glossar erklärt des Clips steht auf 29,97 P, wenn ich in die Eigenschaften gehe. Ich habe vorsichtshalber den Clip nochmal mit dem Programm "Mediainfo" gecheckt. Auch da wird er in 29,97P angezeigt und dauert lt. Mediainfo 2min22sec und 2 Frames (war nicht beabsichtigt und nein, ich gebe keinen aus. ;)). Wenn ich den Clip so auf die 25P TimelineTimeline im Glossar erklärt lege (in den Eigenschafte w.g. mit 29,97P angezeigt), nimmt er da genau diese Zeit 2:22:02 ein. Das hieße ja, dass da 5 Bilder/ sec weggerechnet werden. Ich möchte aber, dass alle Bilder auf der TL liegen und dass der Clip dann sozusagen 5f per sec länger dauert. D.h., er müsste auf der TimelineTimeline im Glossar erklärt rund 142sec. x 5f = 710f länger sein. Das sind ungefähr 28 sec., also insgesamt ca. 3 min.
Das habe ich noch nicht hingekriegt.

Anmerkung: Ton können wir außer Acht lassen, ich brauche nur das Bild. Ist wie gesagt von einer Drohne. Da wäre der Ton eh gestört.



Antwort von rush:

Nochmal: ein 25p Projekt öffnen.

Datei ins Bin importieren... TimelineTimeline im Glossar erklärt ist noch leer.

Rechtsklick auf den Clip mit den 29,xxfps... Eigenschaften... das letzte Reiter ist die Bildrate - da solltest du etwas verändern können. Wähle dort anstatt 25 (die entsprechend der 25p TimelineTimeline im Glossar erklärt vorgewählt werden) einfach jene mit dem Sternchen, sprich die native Bildrate - in deinem Fall 29,xx... Bestätige mit okay.

Anschließend schneidest bzw. ziehst du per Drag&Drop den Clip in die Timeline. Er sollte nun entsprechend länger sein weil jetzt die originale Bildrate verwendet wird.

Habe es eben nochmal mit 50p Material meiner ehemaligen D750 in einer 25p TimelineTimeline im Glossar erklärt in Edius 8 ausprobiert... Der Clip wird dadurch entsprechend länger, in dem Fall gar doppelt so lang.

Das ging auch schon in der 6er so, bin ich mir recht sicher.



Antwort von Frank B.:

Wähle dort anstatt 25...

Da steht aber nicht 25. Da steht nach dem Importieren 29,97.

Da scheinen sich unsere beiden TLs unterschiedlich zu verhalten. Muss ich da vielleicht irgendwo noch ein Häkchen in den Grundeinstellungen setzen? Bei mir wird offensichtlich der 29,97f Clip in 25P umgerechnet. Habe es jetzt nochmal so gemacht, wie du es beschrieben hast.



Antwort von rush:

Wähle dort anstatt 25...

Da steht aber nicht 25. Da steht nach dem Importieren 29,97.

Dann ändere es dort doch mal auf 29,97 oder hast du die Möglichkeit nicht im Dropdown Feld? Bestätigen...

Und dann nochmal dasselbe Spiel zurück auf 25... müsste eigentlich klappen



Antwort von Frank B.:

Verstehe ich nicht. Warum sollte ich 29,97P in 29,97P ändern?



Antwort von rush:

Verstehe ich nicht. Warum sollte ich 29,97P in 29,97P ändern?

Du sollst die Bildrate in den Einstellungen des gewünschten Clips ja auch auf 25 stellen ;)

Es kann nur sein das Edius sich bereits was falsches gemerkt hat und man dann einmal den Weg hin, und wieder zurück gehen muss damit es hinhaut...

Machst einen ja ganz wuschig - dabei klappt das bei mir sowas von problemlos *g



Antwort von sobcitystar:

Einfach in dem Eigenschaftsfenster des Clips die 29,97 mit Stern auf 25p stellen und auf "anwenden" klicken. Dann müsstest du ihn, in der Timline um deine besagten 28sek. verlängern können.



Antwort von Frank B.:

Jaaaa, das wars. Tatsächlich, man muss das Ding von 29,97 auf 25 stellen. Das klang vorhin immer umgekehrt. Und ich wundere mich, was du da von mir willst, weil der Clip doch immer schon in 29,97P angezeigt wird.

Also, danke rush. Jetzt ist es mir klar.

Schönen Abend noch und beiti auch. :)



Antwort von Frank B.:

Einfach in dem Eigenschaftsfenster des Clips die 29,97 mit Stern auf 25p stellen und auf "anwenden" klicken. Dann müsstest du ihn, in der Timline um deine besagten 28sek. verlängern können.

Danke, danke, ich habe es grad zeitgleich geschnallt. :D

Ich hatte bis jetzt noch nicht viel mit 30P Material zu tun. Bin im Grunde durchweg in 25P unterwegs. Aber die Drohne macht leider nur NTSC-Norm. Könnt ich mich schon wieder aufregen, wenn man in PALPAL im Glossar erklärt Gebiete exportiert, müsste man das implementieren, finde ich.



Antwort von rush:

Prima wenn es jetzt doch noch geklappt hat - kann gut sein das da einiges durcheinander ging - man verirrt sich dann selbst manchmal ein wenig wenn man es nicht aktuell vor sich hat und verdreht vielleicht versehentlich was ;)

Viel Spaß!



Antwort von beiti:

Könnt ich mich schon wieder aufregen, wenn man in PALPAL im Glossar erklärt Gebiete exportiert, müsste man das implementieren, finde ich. Das Lustige daran ist, dass viele der Billigcams aus China kommen - was ja selber 50-Hz-Gebiet ist.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Grass Valley Edius-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Möchte gerne die Timeline von Edius auf den zweiten Monitor erweitern
25p & 30p zusammen in 1 Video, wie vorgehen ?
Verschluszeit immer doppelte Framerate? 30p / 60p? Hier ein kleiner Test.
Ruckeln beim Schwenk - was mache ich verkehrt? Workflow? 24p / 25p / 30p?
läuft edius 6 unter windows 7 / 8 / 10 ?
edius 8.5 bitrate geht nicht unter 4M h264
Läuft Edius Neo 1 noch unter Win8.1?
Welcher 50" UHD TV? Zwei Displays an BM Karte unter Edius?
edius 8.5 bekomme die bitrate beim exportieren nicht unter 2 mb
Edius 8: Speichern Sie das Projekt unter anderem Namen, Fehler ....
Kein 25p in Sony Vegas Movie Studio 12...Was tun bei 25p Aufnahmen?
Bildseitenverhältnis 5:4 oder 4:3 im Video beibehalten
Aktualisierung Edius 7.52.12 auf Edius 8 Workgroup klappt nicht!
Wer hat Erfahrung mit Postproduction unter Adobe CS3 unter Mac OS 10.6?
Air Display 2 - langsam unter Win - schnell unter OS X
Anleitung Edius 8 für einen Anfänger in Edius
Fernsehwerbung in 30p?
30p Davinci Resolve 11
30p zu 60p in Premiere
Einschränkungen bei nur 30P oder 60P?
50p Material mit 30p exportieren/ausspielen
Wie 30p Modus auf GH2 aktivieren?
Nikon D5 Profi-DSLR mit 4K/30p, 153 Fokuspunkten u.v.m.
Facebook: Bleiben 24p oder wird in 30p codiert?
Canon C100 in 25/30p und 700D in 50/60p für slowmo
Framerate NEC EA244UHD

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom