Logo Logo
/// 

The 3D Camera that Hollywood Loved



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Frage von ruessel:


Gibt es sowas im Jahr 2020 auch in digital?





Antwort von dosaris:

was meinst Du mit sowas ?

3D-Aufnahmen werden - außer bei irre teuren Kino-Spezial-cams (IMAX) - bevorzugt per Vorsatzlinse erzeugt.
Für meine kleine immer-dabei-cam Pana-900 (3chip, Leica-Optik) erzeugt die gängiges SbS-Format.
Für die Wiedergabe gibt's n HDMI-Konverter (min HDMIHDMI im Glossar erklärt 1.4), der aus 24 fps-SbS-stream alternierendes 30+30 fps
mit Steuersignal (BT) für die shutterbrillen erzeugt.

War das die Antwort?



Antwort von Jott:

dosaris hat geschrieben:
3D-Aufnahmen werden - außer bei irre teuren Kino-Spezial-cams (IMAX) - bevorzugt per Vorsatzlinse erzeugt
Nö. Als 3D wieder aufkam im Kino, hatte Red einen Höhenflug, weil sich wegen deren Kompaktheit leicht das benötigte Doppelrig bauen ließ. Vorsatzlösungen aus dem Amateurbereich sind zu eingeschränkt für korrekte Stereoskopie, wie für Kino benötigt.

Heute hat sich aber sowieso in Hollywood längst der nachträgliche Fake durchgesetzt, ist am billigsten.

Für Filmer gab es mal Camcorder mit zwei Optiken nach dem Prinzip des obigen alten Fotoapparates. Aufzeichnung in gesplittetem AVCHDAVCHD im Glossar erklärt (2x halbes HD). Das Werkzeug von unserem unermüdlichen "3D-Videos".








Antwort von Jott:

Jott hat geschrieben:
dosaris hat geschrieben:
3D-Aufnahmen werden - außer bei irre teuren Kino-Spezial-cams (IMAX) - bevorzugt per Vorsatzlinse erzeugt
Nö. Als 3D wieder aufkam im Kino, hatte Red einen Höhenflug, weil sich wegen deren Kompaktheit leicht das benötigte Doppelrig bauen ließ. Vorsatzlösungen aus dem Amateurbereich sind zu eingeschränkt für korrekte Stereoskopie, wie für Kino benötigt.

Heute hat sich aber sowieso in Hollywood längst der nachträgliche Fake durchgesetzt, ist am billigsten.

Für Filmer gab es vor knapp zehn Jahren mal Camcorder mit zwei Optiken nach dem Prinzip des obigen alten Fotoapparates. Aufzeichnung in gesplittetem AVCHDAVCHD im Glossar erklärt (2x halbes HD). Das Werkzeug von unserem unermüdlichen "3D-Videos".





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Filmschnitt in Hollywood
Was benutzt Hollywood?
Hollywood FX PRO
How China is changing Hollywood
Crane S2 vs Hollywood Steady
Safety in Hollywood / AirNZ SafetyVideo
Once Upon A Time in Hollywood - offizieller Trailer
Hollywood+ als Videoausgabekarte fuer mplayer
Hollywood at Lake Como: Villa Balbianello
Dazzle Hollywood Bridge will nicht mehr
Studio9 und Hollywood FX Übergänge funktionieren nicht!
Wow, Once Upon a Time in Hollywood hat 9,5 bei imdb
Storyboards für Hollywood Blockbuster per iPad Pro
Josh Beal: Reconsidering Final Cut Pro X in Hollywood
Hollywood-Filmemacher protestieren gegen neues Netflix-Feature
Tiffen Black Pro Mist vs Schneider Hollywood Blackmagic
Schießt Avid reihenweise Mac Pros in Hollywood-Studios ab?
Wird das Silicon Valley zum neuen Hollywood?
Hollywood: Wenn die Selbstzitate überhand nehmen
Einfallslos? Quentin Tarantinos ?Once Upon a Time in Hollywood? Film-Poster (hochkant)
Bully's Ballon - mit dem Wind nach Hollywood?
Charles Manson: Der Dämon von Hollywood | Doku | ARTE
Hollywood Gaffer explains Lighting Filters and Diffusion || Julian White
Hollywood-Kino mit Sony A6300 und A7S II bei Best F(r)iends?
Versteckt in vielen Hollywood Filmen: Die vier Noten des Todes
Netflix "Move"-App für die Organisation von Filmdrehs: Silicon Valley meets Hollywood

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom