Logo Logo
/// 

Störgeräusche mit Rode Videomic pro und Deadcat, die am Mikrofon scheuert



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Frage von Holger TK:


Hallo

ich nutze ein Rode videomic pro an meiner DSLM als Aufsteckmikro und ich habe zwei Deadcats (Fellwindschutz).

Beide sollen gemäß Amazon für das videomic pro ausgelegt sein. Wenn ich die Kamera bei den Filmaufnahmen bewege, dann habe ich ohne Fellwindschutz kaum Störgeräusche. Sobald ich den Fellwindschutz über das Mikrofon ziehe (also über das normale schwarze Schaumstoffteil) und die Kamera bewege, scheuert das Fell an der Aufhängevorrichtung des Mikros oder der Innenbezug der Deadcat scheuert am Schaumstoff…so genau kann ich es nicht analysieren. Jedenfalls gibt es ganz schlimme Störgeräusche durch dieses scheuern.

Was mache ich falsch und welche Lösung gibt es, um mit einer DSLM und Aufsteckmikro und Deadcat ohne Scheuergeräusche bei Wind aus der Hand zu filmen? Sei noch gesagt, dass ich die DSLM nicht als actioncam wild herumschleudere, sondern dass es um ruhige Bewegungen geht; trotzdem scheuern.



Antwort von Skeptiker:

"Holger TK" hat geschrieben:
... Scheuer-Geräusche ...
Das ist ja echt bescheuert! ;-)

Im Ernst, ich würde den Schaumstoffschutz mal probeweise entfernen (falls möglich) und den Fellwindschutz direkt aufs Mikrofon montieren - vielleicht kann man ihn mit ein paar Gummibändern zusätzlich fixien. Allerdings wird der Rode Dead Cat - ich habe auch einen (fürs NTG-2) - von Rode ja explizit zur Verwendung über einem Schaumstoffwindschutz, dem Rode WSVM, empfohlen.

Falls der Windschutz nur am hinteren (Kamera-nahen) Teil scheuert:

Könnte kürzen helfen (hinten abschneiden? Ist aber alles andere als ideal, da hinten mit Saum versehen gegen Ausfransen) ?
Könnte weiter vorne anbringen helfen (dafür ist er wohl zu lang) ?
Müsste ein kürzerer Fellschutz her, evtl. mit engerem Innendurchmesser (Rode Dead Kitten oder Rycote?) ?



Antwort von Holger TK:

Danke für die Antwort. Das NTG 2 ist anders konstruiert, weil die Aufhängung für das Mikro nicht unter dem Schaumstoffbezug bzw. Fellwindschutz ist. Also scheuert der Fellpuschel nirgendwo. GummibandGummiband im Glossar erklärt und Stoff wegschneiden werde ich probieren, aber ich glaube, die Bauart des videomic erlaubt keinen Einsatz von Deadcats.









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Rode Videomic Pro Einsatz
Rode Videomic Pro Einsatz
Mein Review vom Rode Videomic Pro Plus
Rode VideoMic Pro Rycote- Geräusche vs. MKE 400 vs. Aputure D2
Rode Videomic Pro
Rode NTG2 vs Videomic Pro
15mm Schulterrig, Befestigung von Rode Videomic Rycote
Toneinstellungen Rode VideoMic Pro auf Sony CX550 bei Karnevalssitzung
Klinken-Kabel für Rode-Videomic an ner Angel, etc.
Rode VideoMic HD
Rode VideoMics demnächst mit Lyre Entkoppelung von Rycote
Wie groß ist der Unterschied bei dem Videomic Pro von Rode
Das neue RODE VideoMic Pro+ im Test (Vergleich mit VideoMic Pro, VideoMic Go & Saramonic Vmic Pro)
Hochzeit filmen mit Canon DSLR und Rode Stereo Videomic Pro? Alternative?
Rode Roadmap 2017: VideoMic SoundField, VideoMic Pro+ u.a.
Review: Saramonic Vmic Pro im Test (vs. RODE VideoMic Pro & Go)
Einstellungen Canon HF G10 + Rode Videomic Pro
Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt
Canon Legria mini X und externes Mikrofon Rode Smart lav.
Blackmagic Cinema Camera + Rode VideoMic
Neues Rode VideoMic NTG: Kompaktes Hybrid-Mikro für DSLMs, Smartphones, Tonangel, USB uvm.
Drahtloses Rode TX-M2 Kondensator Mikrofon jetzt auch solo erhältlich
Rode wireless Go kompatibel mit Handsender Rode TX-M2??
Rode stellt das TF-5 Mikrofon als 'matched pair' vor
Neu aufgelegt: RØDE Stereo VideoMic Pro Rycote
Kamera mit Mikrofon und Nachtsicht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom