Infoseite // Standbilder vom Camcorder via USB auf den PC übertragen

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von Albert Diemberger:



Hallo, Gruppe!

Ich habe den Camcorder "Panasonic GV GS11"
und Win 2000 prof. als BS.
Ich möchte Standbilder vom Camcorder
via USB übertragen. "DV Studio 3",
diese Software ist an Bord.

Geht ned!

Kann mir jemand helfen?

Danke.
Albert Diemberger



Space


Antwort von Bernd Meyer:


"Albert Diemberger" schrieb im Newsbeitrag
news:FMXXd.32406$Of5.20771@nntpserver.swip.net...
>
> Hallo, Gruppe!
>
> Ich habe den Camcorder "Panasonic GV GS11"
> und Win 2000 prof. als BS.
> Ich möchte Standbilder vom Camcorder
> via USB übertragen. "DV Studio 3",

Wo hast Du denn die Standbilder?
Auf dem Band oder auf einer Speicherkarte?
Wenn Speicherkarte, dann Lesegerät für Computer kaufen.
Wenn auf dem Band, dann kann das nur als Film über Firewire eingelesen
werden.
Grüßle, Bernd



Space


Antwort von Lutz Bojasch:

Bernd Meyer wrote:

> Wo hast Du denn die Standbilder?
> Auf dem Band oder auf einer Speicherkarte?
> Wenn Speicherkarte, dann Lesegerät für Computer kaufen.
> Wenn auf dem Band, dann kann das nur als Film über Firewire eingelesen
> werden.

Hallo
bei der Sony PC110 gibt es ja wahlfrei die Möglichkeit Standbilder auf
dem Speicherstick zu speichern oder, in natürlich geringerer Qualität
dafür mit 5 Sekunden Ton, auf Band.
Im Menue findet man die Möglichkeit das Band automatisch nach dort
vorhandenen Standbildern abzusuchen und diese dann auf den Speicherstick
zu übertragen. Den Stick kann man dann entweder direkt im PC auslesen
oder aber man übeträgte die Bilder per USB. Mit dem Umweg gehts
vielleicht auch ohne Firewire.
Gruß Lutz


Space


Antwort von Albert Diemberger:


"Bernd Meyer" schrieb:

> > Ich möchte Standbilder vom Camcorder
> > via USB übertragen. "DV Studio 3",
>
> Wo hast Du denn die Standbilder?........................................

Hallo, Bernd!

Eben leider nur auf Band. Mittels einer ellenlangen Anleitung hatte man mir
versprochen, die Übertragung könne auch mittels USB vom Band stattfinden,
aber ich hab`den Verdacht, daß der, der mir das expliziert hat, selber nicht
so firm ist, um das zu schaffen.
Der Camcorder wird ja auch vom PC nicht erkannt, wogegen sich meine
Digitalkamera als Laufwerk präsentiert.

Liegt es am Format?

Danke für die Mühe!

Gruß: Albert!



Space


Antwort von Albert Diemberger:


"Lutz Bojasch" schrieb:

>........................ Im Menue findet man die Möglichkeit das Band
automatisch nach dort
> vorhandenen Standbildern abzusuchen und diese dann auf den Speicherstick
> zu übertragen.

Bei meiner Kamera gibt es keinen Speicherstick leider. Ich habe die Bilder
alle nur auf Band.

> .................................. Mit dem Umweg gehts
> vielleicht auch ohne Firewire.

Du meinst den Umweg vom Band auf den Stick und von dort auf den PC. Wie
gesagt, es ist keine Speicherkarte in der Kamera.

Würde mich wirklich interessieren, zumal ich im Moment kein Firewire Kabel
habe.

Danke für die Mühe:
Albert!



Space


Antwort von Bernd Meyer:

>
> Liegt es am Format?

Ohne Stick kein Bild. Alles auf dem Band ist Film.
Ein Standbild auf dem Band bedeutet, dass das erste Bild nur 5 bis 7 Sek.
lang, also ca. 125 bis 175 Mal auf das Band geschrieben wird.
Also: Firewire in den Computer einbauen oder externe Videobox, z.B. von
Pinnacle, kaufen, die über USB2 am Computer hängt und an die Du die Cam über
Firewire anschließen kannst.
Sorry.
Grüßle, Bernd



Space


Antwort von Albert Diemberger:


"Bernd Meyer" schrieb:

>..................................Firewire in den Computer einbauen oder
externe Videobox, z.B. von
> Pinnacle, kaufen, die über USB2 am Computer hängt und an die Du die Cam
über
> Firewire anschließen kannst.
> Sorry.
> Grüßle, Bernd

ja, mach`ich vermutlich eh. Hast Du eine Ahnung, ob das mit Win 2000 prof.
geht.
Danke.
Gruß: Albert!




Space


Antwort von Bernd Meyer:

> ja, mach`ich vermutlich eh. Hast Du eine Ahnung, ob das mit Win 2000 prof.
> geht.

Ja, geht sehr gut.
Grüßle, Bernd



Space


Antwort von Albert Diemberger:


"Bernd Meyer" schrieb auf meine Anfrage:

> > ja, mach`ich vermutlich eh. Hast Du eine Ahnung, ob das mit Win 2000
prof.
> > geht.

> Ja, geht sehr gut.
> Grüßle, Bernd

Hallo, Bernd. Es stimmt, es geht. Ich kann jetzt auch Frames abladen, ohne
Firewire, aber frage mich nicht, wie ich es geschafft habe. Auf einmal waren
die Bilder da. Gute Bilder, weil die Cam gut ist.

Gruß: Albert!

Wennst willst, schick`ich Dir eines privat. 19 KB, ein Frame aus den
Laufbildern.




Space



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Panasonic NV-GX7EG -> Filme auf den PC übertragen
Vom Camcorder auf den PC
Videos vom Camcorder auf den PC überspielen
[OT] Videos vom Camcorder auf den PC überspielen
Vom PC zum TV-Gerät (drahtlos?) übertragen
Daten von Mini-DV-Camcorder auf PC mit Studio 9 übertragen
Standbilder auf PC
4 GB in 11 Sekunden: Neue Samsung USB-C Sticks übertragen mit 400 MB/s
Vom VCR zum PC via Pinnacle 9
Nächster KI-Schritt animiert Standbilder noch realistischer
Standarddauer für Standbilder verlängern
Standbilder aus DV-AVI?
Video Aufnahme - moechte Standbilder haben
freeware software videobearbeitung Standbilder
Standbilder von DVD´s erzeugen
Filme und mp3 vom Server auf den Fernseher
Vom Digitalen Sat Reciever auf den PC aufnehmen
MiniDV auf Pc übertragen




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash