Logo Logo
/// 

Software und Plug-Ins für Hochzeiten



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von nikD90:


Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen!

Ich bin 35 Jahre und bin mit dem Thema Fotografie sehr gut vertraut. Mit dem Thema Filmen habe ich mich nur am Rand beschäftigt!
Meine Filmausrüstung: Nikon D800 verschiedene Objektive und zub.

In letzter zeit wurde ich des Öfteren gebeten, bei einer Hochzeit zu filmen, wozu ich jetzt auf der Suche noch Software und Plug-Ins bin!

Bis jetzt habe ich mit Adobe Premiere Elements Version ?? gearbeitet

Ich würde eine Software suchen die halbwegs leicht zu verstehen ist und Plug-Ins zum Hochzeitsfilmen die professionell aussehen - ich habe auf yout... einige sehr geniale Videos gesehen wo sich Ringe in 3D drehen und die Schrift reingeschrieben wird, oder die Schrift in Ornamente geschrieben wird. Die Software müsste Multicam fähig sein - wenns sowas gibt.
der Preisliche Rahmen sollte die € 1.000 inklusive der Plug-Ins nicht übersteigen


Danke für eure Tipps



Antwort von Pray:

Hallo Nik D90,

wir sprechen hier von unterschiedlicher Software die benötigt wird. Zum Schnitt benötigst du beispielsweise ein NLE wie Premiere, FCP, AVID oder Edius (nur um einige zu nennen). Für 3D Animationen benötigst Du eine 3D Software wie beispielsweise Blender oder Maja. Diese Animationen musst Du natürlich dann noch nachbearbeiten (hierfür eignet sich besonders gut Adobe Aftereffects).

Plugins die Deine Arbeit automatisch verschönern oder professionell aussehen lassen gibt es nicht. Hier bist nur Du alleine in der Verantwortung gutes Material zu erstellen und es zu bearbeiten. Die Plugins helfen Dir lediglich dabei. Man kann in der Postproduktion zwar einiges machen (oder manchmal auch retten), aber dafür benötigt man ein massives Know-How und vor allem Geduld.



Antwort von wolfgang:

Ich würde Sony Vegas Pro als Schnittsoftware nehmen - und als Plugins kämen vielleicht Produkt von ProDad in Frage. Wenn man solche Plugins überhaupt braucht. Ich finde es immer schöner wenn man das Material sauber graded...





Antwort von Charlinsky:

Für den Schnitt wurden ja bereits einige beispiele genannt, für die Effekte, die du angesprochen hast, käme eigentlich After effects in frage, prodad evtl. auch, mit AE hast du aber mehr Freiraum zur Verfügung, zudem gibt es etliche Free templates, die genau dies effecte beinhalten, aber von dir noch kpl. angepasst werden können. Ist aber etwas lernintensiv das ganze....

Lg
Charly



Antwort von Adam:

Vielleicht wäre es hilfreich, Du würdest ein paar Videos verlinken, die zeigen was Du machen möchtest, bzw. welche Effekte, Farbanpassungen oder Animationen Dir gefallen. (inkl. der Zeitangabe des Effekts, damit man nicht den ganzen Clip ansehen muss)

Dann kann man Dir bestimmt sagen wie und womit das gemacht wurde (oder gemacht werden kann).
Daraus ergibt sich dann auch in wie weit das Deinen Möglichkeiten und Deiner Einarbeitungs- und vorhandenen Arbeitszeit entspricht.

Wie bereits angemerkt wurde gibt es für einiges fertige Templates, die Du nur noch Deinen Wünschen gemäß anpassen musst.

Das von Dir angesprochene "Ringe die sich in 3D drehen und Schrift die eingeschwebt kommt" gibt es recht wahrscheinlich als Template (evtl. sogar umsonst), aber das wird auf viele hier eher billig als profimäßig wirken.



Antwort von nikD90:

Diese Videos wären so wie ich mir das vorstelle

http://www.hochzeitsfilm-hochzeitsvideo.at/

Danke für die Raschen Antworten!!



Antwort von CamProfi:

um solche 3D Effekte zu machen braucht man keine 1000€ Software auch wenn sie hier gern empfohlen wird .. warum auch immer ....
da gibt's z.b. Cyberlink Powerdirector (80 €)die Software macht sowas auch :

" Schnelle, leistungsstarke und intuitive Videobearbeitung
Mit MultiCam-Bearbeitung und animierten 3D-Effekten "



Antwort von Wuchthelm:

Gottogott ... Sowas will doch keiner sehen ... Und genau dafür reicht glaub tatsächlich beinahe jede Amateurschnittsoftware. Egal ob von Magix, Corel oder ähnliches. Deren Spezialität liegt auf Effektdreingaben die kein Profi jemals anrühren würde.



Antwort von MrDoctorKongo:

Idealerweise solltest du Premiere Pro verwenden. Es ist relativ einfach zu bedienen, hat ein strukturierte und benutzerfreundliche Oberfläche und beinhaltet bereits massenweise Farbkorrektur-Möglichkeiten, mit denen man schnell schöne Looks erzeugen kann. In der neuen CC Version sind sogar schon vorgefertigte Looks integriert worden, die man nur noch auf das Video packen muss. Allerdings ist PP nicht sehr billig, und daher wäre Sony Vegas eine gute Alternative. Da Vegas, glaube ich, in Sachen Looks nicht so vielfältig wie PP ist, würde ich dir das Paket "Magic Bullet Looks" empfehlen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob MBL Sony Vegas unterstützt, aber ein Versuch ist es ja wert!



Antwort von Syndikat:

Schau dir mal Magic Bullet Quick Looks an. Dafür gibt"s auch eine Wedding Erweiterung. Ich weiß allerdings nicht ob das PluginPlugin im Glossar erklärt auch mit Elements läuft. Preislich liegt beides zusammen glaube ich bei etwa 170$



Antwort von Jojo2012:

Servus,

ich glaube ADORAGE von Prodad ist so etwas.

Jojo




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Software/Plugin deals - onlineshops
Schellackplatten RIAA Kennlinie - Software PlugIn ?
Software und Plug-Ins für Hochzeiten
Gesucht: Audio-Software bzw. Plugins zur Nebengeräusch-/Rauschentfernung
Importieren von Vob-Dateien - PlugIn verfügbar? Software?
Must have Plug Ins für DaVinci Resolve 15
Suche nach Plug-Ins
Funkstrecke und Mikrofon für Hochzeiten
Tasche für Hochzeiten, Empfehlungen?
Voukoder 2.1: Freies Export Plug-In für PPro und AfterFX
Cyberlink bringt VR Stabilizer Plug-In für Premiere und After Effects
Kamera für Hochzeiten BM A7S GH5 ... ?
DVD-Plug-In für Nero Showtime
Plug-In Power CANON XA30 und 550D
Neues Premiere Plug-In: Sprecher für Tutorialvideos gesucht
Neat Video Plug-In für FCP - gleiche Qualität wie in AE ?
Schnellerer Export für Adobe Premiere Pro mittels Plug-In
Software Update für AJA KONA IP, Io und T-TAP und JPEG2000 Option für KONA IP
Audio und ggf. Video ins LAN?
Benötigte Software für Aufnahme und DVD Erstellung DBox 2
AJA veröffentlicht neue Desktop Software v15.5 für KONA, Io und T-TAP
Apple verlegt seine Worldwide Developer Conference 2020 ins Internet und schließt Stores
HDR Look-like Plug In
VirtualDub Fader Plug-In
Plug-in Merger: Boris FX kauft Sapphire // IBC 2016
Erfahrungen mit TMPGEnc Movie Plug-in AVC for Premiere Pro?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom