Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Sigma kündigt 150-600mm F5-6,3 DG DN OS | Sports Ultra-Telezoom für E- und L-Mount an



Newsmeldung von slashCAM:



Sigma präsentiert das erste Objektiv der Sports-Reihe, das speziell für spiegellose Vollformat-Systeme entwickelt wurde: das 150-600mm F5-6,3 DG DN OS | Sports richtet si...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sigma kündigt 150-600mm F5-6,3 DG DN OS | Sports Ultra-Telezoom für E- und L-Mount an


Space


Antwort von TonBild:

Wofür ist denn das Seil im Hintergrund gedacht?

Und warum gibt es die Objektive nicht auch für die Spiegellosen von Nikon, Canon oder anderen?

Space


Antwort von roki100:

TonBild hat geschrieben:
Wofür ist denn das Seil im Hintergrund gedacht?
dekoration

Space


Antwort von Valentino:

...und Fuji wäre auch nicht schlecht, sollten da nicht schon vor Jahren Sigma Objektive raus kommen?

Space


Antwort von Jörg:

sind im Anflug...;-))

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Die Tropfen sind ein schöne Deko, hoffentlich passiert da nicht das gleiche wie damals bei meinem NX5 Camcorder, als nur ein einziger Regentropfen genau in den Spalt zwischen Zoom & Fokusring geplumst ist und ausreichte um die Cam augenblicklich zu schrotten. :-)

Space


Antwort von teichomad:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Die Tropfen sind ein schöne Deko, hoffentlich passiert da nicht das gleiche wie damals bei meinem NX5 Camcorder, als nur ein einziger Regentropfen genau in den Spalt zwischen Zoom & Fokusring geplumst ist und ausreichte um die Cam augenblicklich zu schrotten. :-)
Hättest du den Sony CCD-SP5, wäre dir das nicht passiert.

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

teichomad hat geschrieben:
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Die Tropfen sind ein schöne Deko, hoffentlich passiert da nicht das gleiche wie damals bei meinem NX5 Camcorder, als nur ein einziger Regentropfen genau in den Spalt zwischen Zoom & Fokusring geplumst ist und ausreichte um die Cam augenblicklich zu schrotten. :-)
Hättest du den Sony CCD-SP5, wäre dir das nicht passiert.
Was hat das mit der Elektronik in einem Camcorder zu tun?

Space


Antwort von teichomad:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
teichomad hat geschrieben:


Hättest du den Sony CCD-SP5, wäre dir das nicht passiert.
Was hat das mit der Elektronik in einem Camcorder zu tun?
Mit diesem Camcorder wäre es dir nicht passiert. Ist doch leicht zu verstehen, oder ?

Space



Space


Antwort von klusterdegenerierung:

teichomad hat geschrieben:
klusterdegenerierung hat geschrieben:


Was hat das mit der Elektronik in einem Camcorder zu tun?
Mit diesem Camcorder wäre es dir nicht passiert. Ist doch leicht zu verstehen, oder ?
Ja, mit ner GoPro oder Tüte drüber auch nicht und was hat das damit zu tun?

Space


Antwort von teichomad:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
teichomad hat geschrieben:


Mit diesem Camcorder wäre es dir nicht passiert. Ist doch leicht zu verstehen, oder ?
Ja, mit ner GoPro oder Tüte drüber auch nicht und was hat das damit zu tun?
Das mit der Tüte halte ich bei einer GoPro für überflüssig aber ja, auch so wäre es nicht passiert. Das hat in sofern damit zu tun als dass es dir mit diesen beiden Optionen nicht passiert wäre. So langsam muss es aber klick machen

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

teichomad hat geschrieben:
klusterdegenerierung hat geschrieben:


Ja, mit ner GoPro oder Tüte drüber auch nicht und was hat das damit zu tun?
Das mit der Tüte halte ich bei einer GoPro für überflüssig aber ja, auch so wäre es nicht passiert. Das hat in sofern damit zu tun als dass es dir mit diesen beiden Optionen nicht passiert wäre. So langsam muss es aber klick machen
Und wann macht es bei Dir klick das dies lediglich eine Anekdote zu "den" (mehrzahl) Wassertropfen auf dem Objektiv war, wo dann sinngemäß so viele gegenüber einem einzigen zum Tode führen müßten?

Nächstes mal mache ich noch ein extra smiley für Dich ans Satzende!

Space


Antwort von teichomad:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
teichomad hat geschrieben:


Das mit der Tüte halte ich bei einer GoPro für überflüssig aber ja, auch so wäre es nicht passiert. Das hat in sofern damit zu tun als dass es dir mit diesen beiden Optionen nicht passiert wäre. So langsam muss es aber klick machen
Und wann macht es bei Dir klick das dies lediglich eine Anekdote zu "den" (mehrzahl) Wassertropfen auf dem Objektiv war, wo dann sinngemäß so viele gegenüber einem einzigen zum Tode führen müßten?

Nächstes mal mache ich noch ein extra smiley für Dich ans Satzende!
Was hat denn das Objektiv mit deinem Camcorder zu tun ? ;)

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Es hätte auch eine Microwelle oder Fernglas mit Tropfen sein können. :-)

Space


Antwort von teichomad:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Es hätte auch eine Microwelle oder Fernglas mit Tropfen sein können. :-)
jetzt schweifst du aber sehr ab :) erwartungsgemäß

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Wenn ichs mir so recht überlege war die NX5 auch nicht besser als eine Mikrowelle, zumindest konnte man mit beidem die Filme anbrennen lassen. ;-)

Space


Antwort von teichomad:

Ich möchte noch kurz die von mir erwähnte Cam präsentieren:

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Mit frischem Akku läuft die bestimmt noch.

Space



Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Sigma 150-600mm F5-6,3 DG DN OS Sports (1400€) jetzt auch für E-Mount und L-Mount
Sigma bringt weltweit erstes 60-600mm 10fach-Ultra-Telezoom für spiegellose Kameras
Sigma kündigt Vollformat 24-70mm F2.8 DG DN Art Zoom für L-Mount und Sony E-Mount an
Sigma stellt neues Telezoom 100-400mm F5-6.3 DG DN OS Contemporary sowie weitere L-Mount Optiken vor
Mehr Infos von Sigma zum kommenden 70-200mm F2.8 DG DN OS Sports Zoom
Sigma kündigt die ersten drei Objektive für den Z-Mount an
Sony: 600 mm F4 Super-Tele und 200-600 mm F5.6-6.3 Super-Telezoom für E-Mount
Neues Tamron Telezoom-Objektiv 70-180mm F/2.8 für Sony E-Mount
Sigma kündigt Full Frame L-Mount-Kamera mit CinemaDNG an
Neue Art-Objektive von Sigma für E-Mount und L-Mount
sports scoreboard GUI für CasparCG, OBS, vMIX und Wirecast
Nikkor Z 600mm F4 TC VR S vorgestellt
Neues NIKKOR Z 600mm f/6.3 VR S
Tamron 70-300mm F/4.5-6.3 Telezoom-Objektiv erscheint für Nikon Z
Tamron kündigt 35-150mm f2-2.8 für Sony E Mount an
SIRUI kündigt Autofokus Optiken für E-, X- und Z-Mount an
Xiaomi 12S Ultra Concept mit Leica M-Mount - erstes Wechseloptik-Smartphone
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash