Logo Logo
/// 

Samsung NX1 - Zwischen Genie und Wahnsinn?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein -Forum

Frage von Wiegand:


Hallo,

Ich besitze die NX1 seit über einem Jahr und die Kamera begeistert mich immer wieder - bei gutem Licht. Sowohl fotografisch, als auch videotechnisch. Wird das Licht weniger - siehe unten - stürzt sie auf Billigknipsenniveau ab.

Situation 1
Bemüht man die NX1 fotografisch in sehr dürftig belichteten Räumen mit wenig Kontrast und gelblich-bräunlichen Ambiente (AWB korrekt), verliert sie bereits bei ISO 3.200 jegliche Qualität (trotz 45mm 1.8, eigentlich ein brauchbares Objektiv), blaue Augen hinter einer Brille werden braun, alles nur noch eine Pixelmatsche...

Situation 2
Der Klassiker: Sehr helles Fenster, davor Motiv, das sehr dunkel erscheint (aus Sicht des Fotografen im Innenraum, fotografiert gegen Lichtquelle). Der Klassiker für die Überprüfung des Dynamikumfangs. Belichtet wird für Highlights...Foto ist aber kaputt. Motiv lässt sich in Post (natürlich RAW) überhaupt nicht mehr zurückbringen, alles nur noch eine Pixelmatsche. Die D750 macht hier die NX1 in jeglicher Hinsicht ziemlich nass. Ok, FF ist etwas anderes, aber der Dynamikumfang der NX1 wird allerseits gelobt. Bei gutem Licht oder kontraststarkem Ambiente, ist die Kamera ja auch überragend. Aber dass sie so schnell, "abschmiert" ist ziemlich merkwürdig. Widerspricht in der Praxisanwendung jeglichen Testcharts & Co bei DPReview...

Bei hoffnungsloser Überbelichtung - Motiv nicht mehr erkennbar, "weiss auf weiss" - kann man in der Post nahezu alle Details wiederherstellen. Bei schwachem Kontrast und dürftigen Licht, ist hingegen alles verloren (dunkle Töne). Und dabei geht es ziemlich schnell, bescheidenes Ambiente und mehr als ISO 2.000 --> Tschüssikowski...

Videotechnisch ist es etwas besser, aber mit wenig Kontrast kann da die NX1 auch nicht umgehen. Verlust jeglicher Details, etc. ...Ist genug Kontrast da, da schlägt sie sich bis ca. 3.200+ ISO recht wacker...

Gehört dies zu der Charakteristik der Kamera, oder mache ich grundlegend etwas falsch? Ich will mich nicht beklagen, weil ich ja von der Kamera - als "Schönwetterkamera" - begeistert bin, aber dieser Qualitätsverlust bei schwachem Licht (da will ich nicht mal von Low Light sprechen) und wenig Kontrast ist doch ziemlich schwer verdaulich. Da wird die NX1 übrigens schlechter als eine 1" FZ1000, was irgendwie paradox ist...

EDIT zu Situation 1: Da nutzt es auch nichts, mit ISO weiter unten zu bleiben, die Details (wenn man überhaupt davon sprechen kann) sind schrecklich...Foto ist nicht einmal schlecht, es ist unbrauchbar.



Antwort von Olaf Kringel:

...aber dieser Qualitätsverlust bei schwachem Licht (da will ich nicht mal von Low Light sprechen) und wenig Kontrast ist doch ziemlich schwer verdaulich. Da wird die NX1 übrigens schlechter als eine 1" FZ1000, was irgendwie paradox ist... Das low light (oder auch Schlechlicht) Verhalten, kann man leider nicht einzig an Hand der Größe des Sensors festmachen.

Gruß,

Olaf




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein -Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Samsung NX1 und NX500 Hacks gedeihen prächtig
Lebenszeichen: Samsung NX1 Firmwareupdate 1.41
Samsung NX1 flat Bild für die Post möglich
Syrp Genie Micro: intelligente Fernbedienung für Spiegelreflex- und DSLM-Kameras
Syrp zeigt Genie II und Magic Carpet Pro auf der // NAB 2017
Winter-Wahnsinn Spezial ZDF
Premiere CC2018 ->VOB Bearbeiten- dem Wahnsinn nahe!
Verschiebung zwischen Ton und Video - Avidemux und Ashampoo.
Das Genie in seinem Studio!
Unterschied zwischen Studio 9 und 9SE?
Gibts Qualitätsunterschiede zwischen AVI und MOV?
Videoillusionisten - Zwischen Zauberkünstler und Compositing Artist
Unterschied zwischen CMOS und interpolierten Pixeln
Gibts Qualitätsunterschiede zwischen AVI und MOV?
Dateiformat-Unterschiede zwischen Pinnacle Studio 9.1.2 und 9.3.5 ???
Einsteigerfrage: Qualitätsunterschiede zwischen Adobe und Nero
Syrp Genie One: Motion Control für Kamerafahrten oder -schwenks
Samsung UH850 und SH850 UltraHD und WQHD Monitore
Samsung: Neue PRO Plus und EVO Plus SDXC-Speicherkarten für Filmer und Fotografen
HDMI-Verbindung zwischen Kamera und TV verkleinert Objektivdarstellung
DVDs kopieren: Unterschied zwischen transcoden und encoden?
Keine Verständigung zwischen TV-Karte und DVD-Recorder
Netflix Kameraführung (zwischen leichtem wackeln und gleiten)
Live Event / Kommunikation zwischen Regie und Kamera
Frage: Unterschied zwischen Toshiba VCR 856G und 857G
Vuze XR Kamera, umschaltbar zwischen 360° und 180° Aufnahme

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom