Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Razer Blade 15 Studio: Mobile Workstation mit Quadro RTX 5000 GPU und 16 GB VRAM



Newsmeldung von slashCAM:



Razer hat ein neues Spitzenmodell seiner Blade Notebook-Serie veröffentlicht. Das Razer Blade 15 Studio zielt ganz auf professionelle User, die maximale Leistung benötige...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Razer Blade 15 Studio: Mobile Workstation mit Quadro RTX 5000 GPU und 16 GB VRAM


Space


Antwort von Fader8:

Schickes Ding. Wieso jedoch nicht der 8 Kern CPU drin ist lässt wundern. Design bei Apple in California? ;) immerhin haben sie wichtige anschlüsse gelassen

Space


Antwort von Kamerafreund:

Wahrscheinlich für mich die bessere Wahl als wieder ein voll ausgestattetes Macbook.. zum fast gleichen Preis

Space


Antwort von Kamerafreund:

Kann jemand sagen was ein vergleichbarer Desktop PC kostet? Also ohne Monitor Maus usw nur vergleichbare Rechenleistung?

Space


Antwort von rudi:

Kannst du doch schnell selber recherchieren, aber bitteschön aus dem Kopf:

RTX 5000 min. 1850 Euro
vergleichbarer 6Core-Intel Desktop Prozessor max. 300 Euro
32 GB RAM max 150 Euro
1TB SSD ca. 150 Euro
Mainboard ca. 150 Euro
Gehäuse, Netzteil und sonstiges ca. 200 Euro

also je nach Ansprüchen ca. um die 2800 Euro

Space


Antwort von Kamerafreund:

Danke!
Da ist der Aufpreis für ein mobilgerät jetzt nicht soo gewaltig.
rudi hat geschrieben:
Kannst du doch schnell selber recherchieren, aber bitteschön aus dem Kopf:

RTX 5000 min. 1850 Euro
vergleichbarer 6Core-Intel Desktop Prozessor max. 300 Euro
32 GB RAM max 150 Euro
1TB SSD ca. 150 Euro
Mainboard ca. 150 Euro
Gehäuse, Netzteil und sonstiges ca. 200 Euro

also je nach Ansprüchen ca. um die 2800 Euro


Space


Antwort von rudi:

Kamerafreund hat geschrieben:
Danke!
Da ist der Aufpreis für ein mobilgerät jetzt nicht soo gewaltig.
rudi hat geschrieben:
Kannst du doch schnell selber recherchieren, aber bitteschön aus dem Kopf:

RTX 5000 min. 1850 Euro
vergleichbarer 6Core-Intel Desktop Prozessor max. 300 Euro
32 GB RAM max 150 Euro
1TB SSD ca. 150 Euro
Mainboard ca. 150 Euro
Gehäuse, Netzteil und sonstiges ca. 200 Euro

also je nach Ansprüchen ca. um die 2800 Euro
Ja, naja. Ich würde mir im Desktop bei einer Workstation allerdings etwas mehr CPU-Kerne wünschen, die im großen Gehäuse kaum Aufpreis kosten und die RTX 5000 ist in der mobilen Version -glaube ich- auch etwas gebremst. Wenn man die unter Vollast fährt, dürfte die im Laptop sicher stark eingebremst werden. Und wenn man die nicht Vollast fährt, braucht man die wohl auch nicht wirklich ;)

Space


Antwort von DeeZiD:

rudi hat geschrieben:
Kamerafreund hat geschrieben:
Danke!
Da ist der Aufpreis für ein mobilgerät jetzt nicht soo gewaltig.

Ja, naja. Ich würde mir im Desktop bei einer Workstation allerdings etwas mehr CPU-Kerne wünschen, die im großen Gehäuse kaum Aufpreis kosten und die RTX 5000 ist in der mobilen Version -glaube ich- auch etwas gebremst. Wenn man die unter Vollast fährt, dürfte die im Laptop sicher stark eingebremst werden. Und wenn man die nicht Vollast fährt, braucht man die wohl auch nicht wirklich ;)
Hatte gelesen, dass die RTX5000 etwas langsamer als die 2080er ist.
Naja, würden mir immer noch die 16GB Vram für Resolve bleiben...

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


MachStudio Pro: GPU-Turbo für 3-D Animationen
Neue HP Z240 Workstations mit M.2 Slot und bis zu 64GB RAM
Bedeutung von RAM in Workstations? Reichen 8-16 GB?
Auch AMD stellt neue Workstation GPU vor - FirePro W9100
Razer Blade 15 Studio: Mobile Workstation mit Quadro RTX 5000 GPU und 16 GB VRAM
Razer Blade 14 Laptop mit Ryzen 9 CPU, Nvidia RTX 3080 GPU und 100% DCI-P3 Display
Neue Asus Profi-Notebooks: StudioBook Pro One mit Quadro RTX 6000 mit 24GB VRAM: // IFA 2019
Neue Version der mobilen Workstation Razer Blade Pro 17 mit 120Hz 4K Display
Neue Dell Precision mobile Workstations mit RTX Quadro GPUs und Intel Xeon E
Vier neue mobile Workstations von MSI mit 8-Kern i9 CPUs und Nvidia RTX 5000
Upgrade: Neue Razer Blade Notebooks mit besseren GPUs, CPUs und Displays
Razer Blade 15 OLED: Erstes Notebook mit 240 Hz OLED Display
MSI Creator 15 Notebook: mobile Workstation mit RTX 3080
ThinkPad X1 Extreme Gen 5: Mobile 16" Workstation mit 3.840 x 2.400 Display und RTX 3080 Ti
Neue Razer Blade 16 und 18 Notebooks: Dual-Mode Mini-LED-Display und Desktop-Ersatz
Adobe Premiere Pro 2021/2022 GPU VRAM-Leak
Neue Nvidia RTX 6000 Profi-Grafikkarte: 48 GB VRAM und 18.176 CUDA Cores
NVIDIA RTX 5000 ADA - Grafikkarte mit 32 GB Ram in den Startlöchern
Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.2.7 bringt Unterstützung für neue Nvidia RTX 3080, RTX 3090 und RTX 3070 GPUs
Neue Gerüchte zu Nvidias kommender RTX 5000 Serie - Blackwell erst 2025
Workstation HP Z4 G4 - Was haltet ihr von dieser Workstation Konfiguration
Kompakte, mobile Workstation mit 17 Zoll Display - ASUS ProArt StudioBook Pro X (W730)




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash