Logo Logo
/// 

RED 8K Dragon vs 8K Helium Sensor: Dynamikumfang, Lowlight, Skintones



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Phil Holland hat einen spannenden Vergleich zwischen den beiden 8K RED Sensoren Dragon und Helium veröffentlicht. Hierbei wurden die Lowlight-, Dynamik- und Skintone-fähig...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
RED 8K Dragon vs 8K Helium Sensor: Dynamikumfang, Lowlight, Skintones




Antwort von Borke:

Farben sehen super aus, aber ich erkenne irgendwie nur 10-11 Blendenstufen Dynamikumfang?!?



Antwort von nic:

Farben sehen super aus, aber ich erkenne irgendwie nur 10-11 Blendenstufen Dynamikumfang?!? Dann solltest du eventuell mal deinen Monitor kalibrieren.








Antwort von Drushba:

Minute 8:45: 11 Blendenstufen bis ISO 500. RED = Big Fake, total Fail.

;-)



Antwort von DeeZiD:

Ok,

wer kauft mir nun die 8K VV Dragon mit Skintone Highlight OLPF??
:(


Nein, im ernst. Ich denke, besser geht es derzeit nicht, wow.



Antwort von iasi:

Minute 8:45: 11 Blendenstufen bis ISO 500. RED = Big Fake, total Fail.

;-) guter Witz



Antwort von iasi:

Ok,

wer kauft mir nun die 8K VV Dragon mit Skintone Highlight OLPF??
:(


Nein, im ernst. Ich denke, besser geht es derzeit nicht, wow. der Verleiher um die Ecke



Antwort von Borke:

Wieviel Blendenstufen seht Ihr denn? Die ersten 2 Überstrahlten habe ich selbstverständlich abgezogen. Also bitte wirklich - auf den kalibrierten Monitoren. Wieviel seht Ihr?



Antwort von iasi:

hier gibt"s Erläuterungen zum DR:

http://www.reduser.net/forum/showthread ... 2017/page3



Antwort von nic:

Wieviel Blendenstufen seht Ihr denn? Die ersten 2 Überstrahlten habe ich selbstverständlich abgezogen. Also bitte wirklich - auf den kalibrierten Monitoren. Wieviel seht Ihr? Wieso ziehst du die ab? Der erste steht für den Clipping-Punkt. Also zählst du von da an...



Antwort von Borke:

Weil keine Zeichnung mehr in den überstrahlten Bereichen sichtbar ist. Daher nutzt eine solch vermeintliche Blendenstufe nicht viel. Aber selbst mit einer BlendeBlende im Glossar erklärt mehr ist das Ergebnis nicht viel besser bei mir. Wieviel Stufen zählst Du denn?



Antwort von nic:

Natürlich ist da Zeichnung...das ist ja die Definition.


zum Bild



zum Bild


Beim Helium komme ich auf 17, beim Dragon auf 19. Natürlich berücksichtigt der Test nicht das Rauschverhalten und ob diese extremen Werte auch nutzbar sind.

Aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen... beim Helium-Sensor ist das durchaus möglich. Ich kam selbst auf rund 16 nutzbare Blendenstufen - vor IPP2.









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
RED 8K Dragon vs 8K Helium Sensor: Dynamikumfang, Lowlight, Skintones
RED kündigt 8K S35 Helium Sensor für Weapon & Epic-W an
Aufgeblasen - RED zaubert Dragon X Sensor von 5K auf 6K
Panasonic GH5S vs GH5 im Video-Vergleich: Lowlight, Skintones, AF, Slowmotion
Erstes Bildmaterial vom Canon 120MP Sensor sowie 35mm FHD Lowlight Sensor
Red Dragon-X 6K
RED DRAGON Workflow für Farbe in Premiere
Red Helium Video
URSA Mini Pro G2 "besser" als alte RED Epic Dragon?
Kinefinity 6K: Handling und Skintones - RED Konkurrenz aus China
Neues S35 RED DRAGON-X Brain, Camera Kit und Production Module
Shootout: ARRI Alexa Mini vs. RED Epic-W Helium
RED Helium Epic-W 8K & Weapon 8K: Hintergründe, Preise, Upgrades,
16x Helium 8K: Facebook und RED präsentieren Manifold VR-Kamera mit 6DoF
Dynamikumfang: Internes 10 Bit V-Log mit der Panasonic S1 - neue Referenz beim Dynamikumfang?
AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5
Nur ein Tag - ein Schwung Red Helium 8k S35 verkauft
Red - Sensor
Neuer 5k RED Sensor: GEMINI Mit Dual Sensitivity
RED Gemini S35 Sensor: Spezialanfertigung mit 18.8+ Stops
RED Komodo Sensor - Größer als S35 mit 1,9:1 Seitenverhältnis
Quanta Image Sensor - Auf dem Weg zum Gigapixel-Sensor?
Hat Canon ein Sensor-Ass im Ärmel? Global Shutter Sensor mit 120 dB Dynamik.
Badenfahrt 2017 – a6300 Lowlight Test
Panasonic HC-X929 vs. HC-VXF999 LowLight Verhalten
Sony A7 III - Autofokus, Hauttöne, Lowlight uvm.

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom