Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Infoseite // ProRes 4444 Codec für Adobe Premiere CS 5.5



Frage von P.Kempf:


Ich suche einen Codec für Premiere CS 5.5 um eine Sequenz /projekt in ProRes 4444 anlegen zu können und das komplette Projekt in ProRes 4444 bearbeiten zu können. Weiss jemand wo ich so etwas her bekomme

Space


Antwort von Axel:

Auf einem Mac müsstest du dir FCP X kaufen, der Codec ist dann in QT integriert und kann aus Adobe verwendet werden.

Man würde in ProRes exportieren, bzw. darin berechnen lassen, aber im Originalcodec schneiden, das ist besser. ProRes 4444 mit ~500 Mbit/s bei FullHD kann z.B. den verlustfreien Animations-Codec (für AAE) mit ~1500 Mbit ersetzen. Beide Codecs haben einen Alphakanal. Für Windows gibt es keinen ProRes-Encoder, aber andere, ehemals hauptsächlich als Intermediates bekannte Ausgabecodecs, wie etwa DNxHD von Avid oder Cineform.

Space


Antwort von P.Kempf:

Benutzen Windows für den Schnitt... . Trotz leistungsstarken Rechnern bremst der ProRess diese extrem aus da wir diese in Blackmagic Sequenzen bearbeiten. Die Frage ist allerdings ob man das ausbremsen verhindern kann in dem man ProRess 4444 als SEQUENZ EINSTELLUNG für Premiere Cs5.5 mit einem Codec einstellen kann. Oder ob die Ausbremsung mit einem ProRess ähnlichem wie DnxHD verhindert werden kann.

Space


Antwort von Axel:

Ich hab bloß mal an Win-CS5 mit einer Matrox-Mini gesessen, und so, wie ich es verstehe, besteht der ganze Witz darin, den Schnitt zu beschleunigen. Wenn also ProRes die Karte ausbremst, taugt das nichts. Es taugt ja sowieso nicht, da es im Zusammenhang mit CS5 und ähnlichen Codecs nicht um Performance geht, sondern um einen Billig-Ersatz für das sperrige Verlustfrei/Unkomprimiert, also um einen reinen Export-Codec, und exportieren kannst du ProRes eben nicht auf einem PC. Andersrum brauchst du diesen Codec auch erst bei der Ausgabe, vorher nicht.

Grundsätzlich kannst du natürlich Sequenzeinstellungen "benutzerdefiniert" sichern. So auch ProRes4444:

zum Bild


Ich weiß nicht, ob der De-coder reicht, um diese Vorlage zu erstellen. Ich tippe aber darauf, dass die Blackmagic nach wie vor hakeln wird.

Space


Antwort von Mylenium:

Die Frage ist allerdings ob man das ausbremsen verhindern kann in dem man ProRess 4444 als SEQUENZ EINSTELLUNG für Premiere Cs5.5 mit einem Codec einstellen kann. Nein. Das ganze läuft rein softwaremäßig über Quicktime, da nützt dir weder Premiere's eigener MediaCore-Kram was noch können da BMD oder AJA was zu dem Thema beitragen... Ist einfach keine gute Idee, auf Windoof mit Mac-Gedöns rumzuwerkeln. Aber sehe auch ehrlich nicht das Problem - wenn ihr schon 'ne BMD Karte habt, braucht ihr nur in deren nativen CoDecs zu arbeiten und die gibt's sowohl für Mac als auch PC.

Mylenium

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


ffdshow Codec Pack in Adobe Premiere nutzen
MS Codec 9 und Adobe Premiere
Adobe Premiere Pro: Welchen Codec soll ich nehmen?
Kinefinity Terra 4K bekommt ProRes 4444 und 4444XQ Aufnahme
Prores 4444 Player
Adobe Engineering Hours: Was wünscht Du dir für Premiere Pro? Klartext mit Adobe reden und CC-Abo gewinnen
Adobe bestätigt: ProRes RAW in Premiere Pro kommt
Adobe Premiere Pro und After Effects bekommen ProRes RAW und mehr Neues...
Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
Bearbeitung von ProRes Raw in Adobe Premiere Pro
AVI-Datei mit Indeo Video 4.4-Codec in anderen Codec umwandeln
Adobe - neue April Updates für Premiere Pro und Premiere Rush
Prores Codec doch Käse?
DJI Mavic 3: Neue Firmware bringt u.a. Aufnahme mit ProRes 422 und ProRes 422 LT
Panasonic GH6 Firmware 2.0: 120 fps ProRes RAW mit Ninja V+, mehr internes ProRes und mehr...
Codec für Premiere?
Wo speichert Adobe die Video Codecs in OSX_MpegStreamclip zeigt keine ProRes Codecs
Adobe Auto Frame für Premiere Pro: Automatisches Reframing von Videos für andere Seitenverhältnisse per AI // IBC 2019
Premiere / Ae Codec 8bps.mov
Codec Problem Premiere
Adobe Max 2021: Über 400 kostenlose Workshops zu Adobe Programmen




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash