Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Infoseite // Position Vorschaumonitor für Client am Schnittplatz

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von alibaba:


Hallo könnt ihr mal paar Ideen zur Positionierung des Vorschaumonitors für den Kunden machen.
An welcher Position sitzt ihr selbst? Wohin setzt ihr eure Kunden (Couch,Tisch,Stuhl) und wie positioniert ihr ihren Vorschaumonitor und ist dieser Monitor auch gleichzeitig euer Zweitmonitor für die eigene Preview? Wie führt ihr das Gespräch (Hinter dem Kunden sitzend, vor den Kunden, daneben, frontal, schrg über die Schulter etc.)
Verwendet ihr zur Vorschau einen Monitor, Beamer oder TV?

Space


Antwort von j.t.jefferson:

Von teradek das Modul für alle Android und iOS Geräte. Dann kann sich jeder dahin setzen wo er will.

Dann kann jeder selber schauen. Man kann auch direkt ein lut in den Sender einlesen und alle sind glücklich...nach 1-2 Stunden schaut eh keiner mehr richtig zu bzw hängen beim focuspuller am Monitor oder direkt neben der kamera.

Space


Antwort von Frank Glencairn:

Hast du am Schnittplatz ne Kamera und einen Focuspuller stehen?

Space


Antwort von Darth Schneider:

...Klar, auch ein Setdesigner, ein Beleuchter und und jemand von der Maske ist immer mit am Schnittplatz, die Postproduktions Crew will sich doch etwas auch in Szene setzen.
Gruss Boris

Space


Antwort von Jott:

alibaba hat geschrieben:
Wie führt ihr das Gespräch - Hinter dem Kunden sitzend
Klarer Favorit.

Space


Antwort von Pianist:

An dieser Stelle muss ich mal so ganz nebenbei erwähnen, dass seit etwa zehn Jahren kein Kunde mehr bei mir im Schnittstudio saß. Das ist eigentlich schade, weil das ein sehr schöner Raum ist, aber im "Arbeiten-4.0-Zeitalter" finden meine Abnahmen eben nicht mehr bei mir statt, sondern irgendwo. Im Extremfall schaut ein Auftraggeber einen Film auf seinem Handy und gibt ihn frei.

Früher haben sich die Leute extra zu mir in einen Berliner Außenbezirk begeben, um in größerer Gruppe einen Film abzunehmen. Oftmals ging ich zu den Auftraggebern, erst mit einer VHS-Cassette in der Hand, später mit einer DVD, um dann in einem Konferenzraum zu tagen und gemeinsam zu schauen. So verändern sich die Zeiten...

Matthias

Space


Antwort von Auf Achse:

Nicht nur die Zeiten ändern sich, sondern auch die Wertigkeiten.

Danke für den Einblick in deine Erfahrungen .... "mit VHS Kassette" ... find ich cool!!

Ein Kunde für den ich seit 11 Jahren eine große Veranstaltung filme ist früher auch bei mir im Büro gesessen und hat sich vor Freude fast in die Hose gemacht und ganz gespannt den Film angesehen. Jetzt läßt er mich den Film komplett fertig produzieren und sieht ihn erst bei der Filmpremiere weil er keine Zeit hat.

Ist einerseits ein großer Vertrauensbeweis da ich auch alle Texte schreibe und genau weiß worauf es ihm ankommt. Aber das erste mal den Film zeigen war schon immer sehr spannend.

Grüße,
Auf Achse

Space


Antwort von Jott:

Kann ich bestätigen, seit weit über zehn Jahren keine Kunden mehr am Schnittplatz. Will ich nicht (da in der Regel inkompetent, planlos und nervend), wollen die Kunden nicht (keine Zeit, viel zu weit weg). Wir machen's, wie wir denken, dann gibt's ein paar Änderungen/Anpassungen, alles remote, fertig. So geht's mit Abstand am schnellsten, und alle sind happy.

Bei TV-Beiträgen ist's natürlich anders: irgend welche schaltragende Redakteure fläzen tage- und wochenweise rum ... nicht bei uns, aber ich kenn's von Kollegen. Die haben dann wirklich ein fettes Sofa samt Minibar auf einem Podest, drei Meter hinter dem Editor, und eine große Glotze zum Glotzen.

Space


Antwort von alibaba:

davinci-resolve-v2-375x375.jpgimg_2567-1.jpgcolor-md.jpg

Space



Space


Antwort von rdcl:

Das sind alles keine Schnittplätze.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Streaming Client - welcher?
Netzwerkkamera mit FTP-Client (nicht FTP-Server!) gesucht
Sony C3 Portal: Cloud-Lösung für Sony Kameras - vom Dreh direkt zum Schnittplatz
Schnittplatz - Ergonomie
Schnittplatz Hintergrund
Ergonomie am Schnittplatz
Klima am Schnittplatz?
Laptop als Vorschaumonitor für Sony FS5 verwenden
Sony Xperia 1 V - Smartphone als Vorschaumonitor und Copilot für Alpha Kameras
Neuer Vorschaumonitor - Tipps gesucht
Position keyen - wie mach ich das?
Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input -- Smartphone und streamender Vorschaumonitor
gleiche Kamera-Position wiederfinden bei Timelapse o.ä.
Accsoon M1 verwandelt Smartphones in Kamera-Vorschaumonitor samt Livestreaming
Atomos SUMO 19 SE: 2K-HDR-Vorschaumonitor, 4K Recorder und Live-Switcher überarbeitet
iPad (Pro) als Vorschaumonitor am MacBook Pro: Besseres mobiles Videoschnitt-Setup?
wie funktioniert simples Cropen nicht "Position & Größe "
Konnectoren der Nodes ändern Position - Abschaltbar?




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash