Logo Logo
/// 

Pinnacle Studio 10 Plus: Bild läuft zu schnell, Ton normal :(



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Video Probs:


Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig mit diesem Thema.

Und zwar habe ich Urlaubsvideos in 2 versch. Formaten:

- 640 x 480, 29,97 Frames/Sek.

- 160 x 120, 15 Frames/Sek.

So viel zum Hintergrund...

Wenn ich jetzt in Pinnacle Studio 10.5.2 ein Video mit diesen
unterschiedlichen Formaten erstellen möchte, laufen die großen Videos
(;640 x 480) ca. doppelt so schnell ab wie normal unter Windows Media
Player. Der Ton bleibt allerdings normal, nur endet mittendrin, da das
Video dadurch ja viel schneller zu seinem Endpunkt gelangt.

Die kleinen Aufnahmen hingegen laufen völlig normal unter Pinnacle...

Gibt es eine Möglichkeit, die großen Aufnahmen in Pinnacle zu
synchronisieren oder gar eine Einstellung, welche alle Videos synchron
abspielt???

Danke und Gruß,

Denny





Antwort von the ager@free-day.com:

Frage: Wie stark ist denn Dein Rechner?





Antwort von Video Probs:


the ager@free-day.com schrieb:

> Frage: Wie stark ist denn Dein Rechner?

Pentium 4 2,8 Ghz, 1 GB DDR RAM... Denke das ist nicht die Ursache.

Liegt wohl eher daran, dass Pinnacle versucht alle Filme im selben
Format abzuspielen zur Vereinheitlichung. Aber wie kann man das
umgehen?

Gruß,

Denny










Antwort von the ager@free-day.com:

Sorry, ich hatte da auch etwas verwechselt, aber dein PC ist allemal
schnell genug.

Schätze mal, es ist eines der typischen Pinnacle Probleme, ich hab
mich nämlich verzweifelt daran versucht, jedesmal beim Projekten
jenseits der 300MB sprachen personen und der Ton war schon längst weg.
Bei kleinen Projekten kein Thema. Bei Pinnacle konnte man mein problem
nie nachvollziehen, wahrscheinlich testen die nur mit kleinen Dateien
die Userprobleme an.

Video Probs schrieb:

> the ager@free-day.com schrieb:
>
> > Frage: Wie stark ist denn Dein Rechner?
>
> Pentium 4 2,8 Ghz, 1 GB DDR RAM... Denke das ist nicht die Ursache.
>
> Liegt wohl eher daran, dass Pinnacle versucht alle Filme im selben
> Format abzuspielen zur Vereinheitlichung. Aber wie kann man das
> umgehen?
>
> Gruß,
>
> Denny





Antwort von Günter Hackel:

the ager@free-day.com schrieb:
> Sorry, ich hatte da auch etwas verwechselt, aber dein PC ist allemal
> schnell genug.
>
> Schätze mal, es ist eines der typischen Pinnacle Probleme, ich hab
> mich nämlich verzweifelt daran versucht, jedesmal beim Projekten
> jenseits der 300MB sprachen personen und der Ton war schon längst weg.
> Bei kleinen Projekten kein Thema. Bei Pinnacle konnte man mein problem
> nie nachvollziehen, wahrscheinlich testen die nur mit kleinen Dateien
> die Userprobleme an.

Diese und ähnliche Probleme gibt es nie wenn Du statt irgendwelcher
MPG-Dateien DV-AVI benutzt. Die Ursachen liegen eher in den unzähligen,
verschiedenen Arten der Komprimierung, die Suche nach den richtigen
Codecs wird zum Glückspiel. Ich bearbeite regelmäßig Filme von über 100
Minuten und habe noch nie Probleme mit Asynchronitäten gehabt.
gh




Antwort von Video Probs:


Günter Hackel schrieb:

> Ich bearbeite regelmäßig Filme von über 100
> Minuten und habe noch nie Probleme mit Asynchronitäten gehabt.
> gh

Bearbeiten Sie auch unterschiedliche Formate oder alle einheitlich???
Kommt wohl auch auf die Codecs an, stimmt...

Aber was ich nicht verstehe:

Ich habe ausschließlich AVI-Filme (;PVMJPG30 komprimiert)!

Laut Windows haben angeblich auch alle Filme dieselbe Framerate von 15
:(;

Nur Pinnacle meint da etwas anderes und spielt die Größeren nach wie
vor zu schnell ab... Da steht dann auch Framerate 29,97 Frames/Sek. bei
den Großen.

Gibt es vielleicht ein Codec-Pack nur für Pinnacle (;wobei das
mitgeliefert sein müsste) oder kann man irgendwie einstellen welchen
Codec man für welche Filme verwenden möchte???

Grüße,

X-Hale





Antwort von Stephan Neumeister:

Hallo!

> Gibt es vielleicht ein Codec-Pack nur für Pinnacle (;wobei das
> mitgeliefert sein müsste) oder kann man irgendwie einstellen welchen
> Codec man für welche Filme verwenden möchte???

Ich schätze mal, da wird dann wohl nur helfen, den Film vorab mit
VirtualDub mit geänderter Frame Rate neu zu coden....





Antwort von Video Probs:


Stephan Neumeister schrieb:

> Hallo!
>
>
> > Gibt es vielleicht ein Codec-Pack nur für Pinnacle (;wobei das
> > mitgeliefert sein müsste) oder kann man irgendwie einstellen welchen
> > Codec man für welche Filme verwenden möchte???
>
> Ich schätze mal, da wird dann wohl nur helfen, den Film vorab mit
> VirtualDub mit geänderter Frame Rate neu zu coden....

Unterscheidet sich Virtual Dub denn irgendwie von der Pinnacle-Engine?
Denn dasselbe habe ich ja bereits mit Pinnacle Studio probiert, ohne
Erfolg :(;





Antwort von Günter Hackel:

Video Probs schrieb:
> Günter Hackel schrieb:
>
>> Ich bearbeite regelmäßig Filme von über 100
>> Minuten und habe noch nie Probleme mit Asynchronitäten gehabt.
>> gh
>
> Bearbeiten Sie auch unterschiedliche Formate oder alle einheitlich???
> Kommt wohl auch auf die Codecs an, stimmt...

Hallo
Vorweg: die gebräuchliche Art der Anrede in den NGs ist das "Du",
Siezen wird als Art der Missachtung verwendet. (;bitte beachten)

Ich bearbeite mit der Software eigentlich nur zweierlei Formate.
Meistens sind das selbstgedrehte Videos von einer DV-Cam und die
importiere ich per Firewire als DV-AVI. Diese Filme werden von mir immer
stark bearbeitet, bekommen also viele Schnitte, Nachvertonungen, Menues
und was man alles so machen kann. Wenn es tatsächlich mal TV-Beiträge
gibt, die ich auf DVD brennen will, benutze ich die Dateien von meinem
Sat-Receiver. Dessen REC Dateien (;Streaming) wandle ich mit
PVA-Strumento in MPEG um sie dann mit Pinnacle nur grob zu bearbeiten.
(;Werbung rausschneiden und ähnliches). Auch dort hatte ich bislang nie
Probleme mit Asynchronitäten. Glücklicherweise muss ich sagen, die Suche
nach immer neuen Codecs, die manche hier treiben, würde mich wahnsinnig
machen. Die Qualität der Filme ist wirklich gut, eben so gut wie die der
Quellen. Studio wird zwar zu Recht wegen der Langsamkeit gescholten,
aber auch wegen der Bildqualität gelobt. Da ist mir die Qualität dann
der wichtigere Aspekt :)

> Aber was ich nicht verstehe:
>
> Ich habe ausschließlich AVI-Filme (;PVMJPG30 komprimiert)!
>
> Laut Windows haben angeblich auch alle Filme dieselbe Framerate von 15
> :(;
>
> Nur Pinnacle meint da etwas anderes und spielt die Größeren nach wie
> vor zu schnell ab... Da steht dann auch Framerate 29,97 Frames/Sek. bei
> den Großen.
>
> Gibt es vielleicht ein Codec-Pack nur für Pinnacle (;wobei das
> mitgeliefert sein müsste) oder kann man irgendwie einstellen welchen
> Codec man für welche Filme verwenden möchte???

Tja, Frage doch mal bei Pinnacle direkt nach, es dauert zwar ein wenig,
aber wenn die Frage im Forum nicht schon gelöst wurde, der Kundendienst
ist eigentlich recht bemüht zu helfen und hat das bei meinen Nachfragen
auch immer geschafft.
gh




Antwort von Video Probs:

Problem (;so gut wie) gelöst ;)

Danke für alle Tipps und vor allem den mit dem VirtualDub :) Dieses
kleine, große Tool hat mir mein Video gerettet *g*

Hab die größeren Dateien mit VirtualDub geöffnet -> Liefen alle
normal ab!
Anschließend hab ich die Kompression erneut auf MJPEG30 eingestellt,
die Qualität nachjustiert und die Dateien gespeichert und siehe da >>>

Sie waren nur noch ca. 2/3 so groß wie vorher ohne ersichtliche
Qualitätsverluste und Pinnacle erkannte sie in voller Länge
synchron!!!

Nur in der Vorschau werden teilweise noch Videos zu kurz angespielt,
aber jedoch synchron zur Tonspur. In der Timeline konnte ich die
Dateien dann falls nötig auf die komplette Länge ziehen und
problemlos abspielen :)

Vielen Dank nochmal... Jetzt bin ich um ein geniales Tool reicher und
vor allem um einige Erfahrung...

Grüße,

Denny






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Problem Bei Pinnacle Studio 12 Kein ton!
Probleim Bei Pinnacle studio 12 Kein ton mehr!
Pinnacle Studio 9 - Ton ist nach dem Brennen verzerrt
Kein Ton mehr bei Pinnacle Studio 9
Pinnacle Studio 10Plus 10.6 gibt keinen Ton (upgrade von PS8)
das kann doch nicht sein, Pinnacle Studio 10 ohne Ton
Ton wird von Pinnacle Studio 9 nicht übernommen
Kein Ton durch Pinnacle Studio 8
Pinnacle Studio 9 Asynchronität Bild und Ton
Pinnacle Studio 9 Asynchronität Bild un d Ton
Pinnacle Studio 10 Plus: Bild läuft zu schnell, Ton normal :(
Studio 9 - kein Bild, nur Ton
Bild und Ton läuft zu schnell ab
MainActor 5.2 - Bild läuft dem Ton davon
Pinnacle Studio 9 AVI Film ohne Ton
Ton und Bild nicht synchron bei Pinnacle PCTV Stereo
Pinnacle Studio: Mono-Ton trpzdem als Stero ausgeben
Studio Plus läuft?
Video läuft, aber in VDL ohne Ton
Pinnacle *de*installieren? (war Erste Erfahrungen mit Pinnacle Studio 9)
Resolve: Grafik im Hintergrund fixieren, während Objekt durchs Bild läuft
Hauppauge PVR350 - TV-Out über 5m Scartverlängerungskabel an TV - Bild mit Schatten der läuft
DVR Studio Deflicker-Filter läuft nur mit 6,5 fps
Pinnacle Studio 9
Pinnacle Studio 10
Pinnacle Studio 11 Plus

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom