Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameras Allgemein-Forum

Infoseite // Panasonic HDC-SD300

Atomos Free Accessory Kit

Frage von RuG:


Die Kamera, mit deren Leistung ich bisher stets zufrieden war, meldet nun beim Einschalten: " Aufnahme nicht möglich. Scenenanzahl hat Max. überschritten".
Im Menu fand ich keine Möglichkeit, diese Meldung zurückzusetzen oder unwirksam zu machen. Kann jemand helfen?
Oder bedeutet das, dass die Lebensdauer der Kamera im Interesse des Umsatzes auf diese Weise begrenzt wurde?

Space


Antwort von cantsin:

Tritt die Meldung auch bei einer frisch formatierten Speicherkarte auf?

Space


Antwort von Jan:

Viele Videokameras haben ein Szenenlimit für eine eingesetzte Speicherkarte, was aber schwer zu schaffen ist. Ein Limit für eine Kamera gibt es aber nicht, nach dem Motto, wenn man 10000 Mal auf den Record-Knopf drückt, oder 50.000 Szenen im Leben aufnimmt, stellt die Kamera den Dienst für immer ein.

Entweder sind jetzt echt soviele Szenen schon auf der Speicherkarte drauf, oder die Karte ist defekt.

Space


Antwort von RuG:

cantsin hat geschrieben:
Tritt die Meldung auch bei einer frisch formatierten Speicherkarte auf?
Danke, danke, das war der entscheidende Hinweis! Nach dem Formatieren funktioniert alles wieder! Warum kommt man da nicht selber drauf?! Ärgerlich! Nochmals danke, dass Du mir geholfen hast.

Space


Antwort von Jan:

Die Karte hat dann zu 99% einen Treffer, weil das eben nur passiert, wenn man auf der Karte die maximale Szenenanzahl erreicht hat, dann muss man aber auch soviele Szenen auf der Karte gespeichert haben, was nur sehr wenige Nutzer schaffen. Ich würde die Karte in Zukunft mal genauer betrachten, nicht das das bei wichtigen Aufnahmen passiert.

Space


Antwort von RuG:

Jan hat geschrieben:
Die Karte hat dann zu 99% einen Treffer, weil das eben nur passiert, wenn man auf der Karte die maximale Szenenanzahl erreicht hat, dann muss man aber auch soviele Szenen auf der Karte gespeichert haben, was nur sehr wenige Nutzer schaffen. Ich würde die Karte in Zukunft mal genauer betrachten, nicht das das bei wichtigen Aufnahmen passiert.
Danke auch an Jan, eine Ersatzkarte dabei zu haben, ist auch eine gute Option.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameras Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Panasonic HDC-SD707 passende Akkus
Frage zu der Panasonic HDC SD707
Wer filmt noch mit der Panasonic HDC SD 707 und kennt sich gut damit aus ?
Panasonic HDC - TM60 interne Batterie wechseln
Datenübetragung vom Panasonic HDC-DX1
Panasonic HDC-SD9: Datum und Uhrzeit einblenden
Sony stellt HDC-5500 4K HDR Dreichip-Broadcastkamera mit Global Shutter vor // NAB 2019
Kann die HDC-SD707 auch mit 256-GB-Karten arbeiten?
Panasonic GH6 mit 8K Video und neuem AF-System? - Panasonic bestätigt neues GH Model
Panasonic mit leistungsstärkerer Bilderkennungs-KI: Bald auch in Panasonic Kameras?
Panasonic HC-W580 Firmware
Panasonic VariCam LT Firmware 8.0 bringt Support für Hybrid Log Gamma
Panasonic G90
Hands On: Sigma EF-L-Mount Converter MC-21 an der Panasonic S1 // NAB 2019
Panasonic S1: Autofokus- und 50p Slowmotion Test mit finaler 1.0 Firmwareversion
Panasonic NV-FS200 (Blaupunkt RTV 950)
Zacuto Polaris Baseplate-System für Blackmagic Pocket 4K, Panasonic GH5, Sony A7III u.a.
Panasonic LUMIX GX880 - günstige 4K MFT- Kamera unter 500 Euro




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash