Logo Logo
/// 

Panasonic S1 als Webcam nutzen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Frage von Manuell:


Hallo,

nutzt noch jemand die Panasonic als Webcam? Ist es richtig, dass der Akku bei eingeschalteter Kamera nicht lädt? Ich gehe ja an der Kamera über usb-c raus und dann auf usb 2.0 am PC. Wenn ich die Kamera ausschalte, dann lädt der Akku.
Gibt es eine Lösung, oder übersehe ich etwas?



Antwort von tehaix:

Moin, bei mir ist die S1 ebenfalls zur Webcam geworden. Bei mir lädt sie auch eingeschaltet - allerdings gehe ich von USB C auf USB C.

Ich weiß es nicht aus dem Handbuch, aber ich bin mir fast sicher, dass dein USB 2.0-Anschluss nicht genug Strom liefert, um die S1 in eingeschaltetem Zustand versorgen zu können. Ein Workaround wäre also ein USB-Ausgang am Laptop mit mehr Saft ;)



Antwort von Mediamind:

Das wird nix. Die S1 kann nicht im eingeschalteten Zustand geladen werden. Dies geht nur im ausgeschalten Zustand. Dann lädt die Kamera den Akku intern. Es gibt aus meiner Sicht keine guten Gründe, eine S1 als Ersatz für eine Webcam zu nutzen.








Antwort von Manuell:

Naja, da ich keine Webcam habe, aber eine S1 und die auch noch ein viel besseres Bild macht, als wahrscheinlich 90% der Webcams, finde ich das schon plausibel, dass ich sie gerne als Webcam nutzen würde.
Einziges Manko ist jetzt halt, wenn der Akku leer ist. Werd mir wohl einfach einen 2. Akku kaufen und muss dann halt mal wechseln, ist auch kein Drama.

Ich meine mich zu erinnern mal eine Theateraufführung gefilmt zu haben und die Kamera an einem Akku Pack über USB-C verbunden war, ich glaube die wurde dann über das Akku Pack gespeist und wenn der leer ist, dann erst über den internen Akku, aber wohl im Betrieb auch nicht geladen.



Antwort von cantsin:

Es gibt Dummy-Akku-Lösungen mit externem Netzteil für die in der S1 genutzte BLJ31E, die müssten eigentlich Dein Problem lösen.



Antwort von tehaix:

Mediamind hat geschrieben:
Das wird nix. Die S1 kann nicht im eingeschalteten Zustand geladen werden. Dies geht nur im ausgeschalten Zustand. Dann lädt die Kamera den Akku intern. Es gibt aus meiner Sicht keine guten Gründe, eine S1 als Ersatz für eine Webcam zu nutzen.
Ich wiederhole: Wenn man die Kamera an einen USB C-Anschluss am Notebook / PC / Mac anschließt, wird die S1 auch in eingeschaltetem Zustand geladen. Oder anders herum gesagt, der Akku geht nie leer.

Das Einsatzgebiet finde ich recht klar: Meine Webcam liefert ein grauenhaftes Bild, die S1 liefert ein exzellentes Bild.

Korrektur: Gut, kann natürlich sein, dass die Kamera den Akku eingeschaltet nicht lädt, sondern der Strom der Kamera für den Betrieb genutzt wird. Das habe ich noch nicht geprüft. Das Endergebnis ist jedoch das gleiche - die Kamera ist während eines Video-Calls noch nie ausgegangen, weil immer auf 100%.



Antwort von Manuell:

Hey, ja hab mch nochmal reingelesen, die Kamera wird gespeist, sollte also nciht ausgehen, liegt also an meinem PC, bzw. USB Ausgang, werd das nochmal testen, wird sich schon eine Lösung finden, finde es nämlich praktisch, wenn man schon eine gute Kamera hat, die dann auch dafür nutzen zu können, ich bekomme immer die Krise, wenn ich das bei den Webcams sehe mit ständigem Farbwechsel, Schärfewechsel und Helligkeitswechsel.



Antwort von cantsin:

Manuell hat geschrieben:
Hey, ja hab mch nochmal reingelesen, die Kamera wird gespeist, sollte also nciht ausgehen, liegt also an meinem PC, bzw. USB Ausgang
Die S1 braucht laut Panasonic ein USB-Netzteil mit Power Delivery (=USB PD). Ein USB-Ausgang vom PC reicht da nicht aus bzw. liefert nicht genug Strom.



Antwort von prime:

USB 2.0 liefert maximal 500 mA, bei USB 3.0 sind es dann schon 900 mA (laut USB Standard). Evtl. braucht die Kamera einfach mehr als was bei USB 2.0 verfügbar ist.

/EDiT cantsin war schneller, noch eine Ergänzung bei USB PD gibt es mehr Strom und auch die Spannung ist variabel, also nicht immer 5 V.



Antwort von Tscheckoff:

Btw.: Optional ein aktives USB-C Hub (mit Power Delivery / PD Funktion) dazwischen stecken.
Dann kann man (theoretisch) immer noch über USB 2.0 fahren und der Akku wird trotzdem nicht leer ^^.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
VideoCam als WebCam nutzen
DV-Kamera als Webcam nutzen
gopro als wlan webcam nutzen
DV-Kamera Panasonic NV-GS180 als Webcam unter Suse 10.3
Panasonic Camcorder nicht als USB-Webcam nutzbar, oder?
Welche FULL HD webcam sowie streamcam als webcam benutzen
Monitor als Fernseher nutzen
Fernseher als PC Monitor nutzen?
blackmagic grafikkarte als 3. Systemmonitor nutzen
Videocameras auch als Fotoapparat nutzen
Defekter DVD Player als Surroundverstärker nutzen
DV Camera als WebCam?
Sony AX33 als Webcam ?
Wimius A1 als Webcam / Liveaufnahme
Nikon DSLR als Webcam am Mac
DCR-PC9E pal als Webcam?
DV Camera als WebCam? Frage zu Timeshoter
Canon Legria HF R28 als Webcam?
Kamera am AV-Eingang der TV-Karte als Webcam
Camcorder als Webcam fürs Streamen benutzen?
Warum man Camcorder/Kameras nicht einfach als Webcams nutzen kann
TechniSat AirStar 2 TV mit DVBViewer unter WinXP als normaler Benutzer nutzen ?
lohnt sich panasonic g7, wenn man KEIN 4k nutzen will?
Auch GoPro Hero 8 Black als Webcam nutzbar
Wie iPhone 12 als Field Monitor für Kamera (Sony A7 Mark III) per Kabel nutzen?
Jetzt auch für Windows-Anwender: GoPro HERO8 Black Actioncam als Webcam nutzbar

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom