Logo Logo
/// 

PC VCR Software



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Peter Wehle:


Hallo NG,

gibt es eine VCR Software für windows, die folgendes ermöglicht:

Automatisches Umschalten zwischen 16:9 und 4:3 resp. 16:9 in letterbox?

Die Sender schalten ja jetzt so oft zwischen 16:9 und 4:3 um, das keine
unbeaufsichtigte Aufnahme mehr möglich ist. Auch das timen mit 2 oder
mehreren Programmen ist kaum mehr möglich, da ich meine Software *vorher*
auf das FormatFormat im Glossar erklärt festlegen muss.

Danke, Peter




Antwort von Andreas Mahr:

Hallo Peter,

Peter Wehle schrieb:

> gibt es eine VCR Software für windows, die folgendes ermöglicht:
>
> Automatisches Umschalten zwischen 16:9 und 4:3 resp. 16:9 in letterbox?

Es spielt doch IMHO keine Rolle, welches FormatFormat im Glossar erklärt ausgestrahlt wird,
solange die PVR Software den Stream so aufzeichnet wie er kommt.
Ich verwende/verwendete DVB Dream, HighEnd TV (;war bei der Karte dabei),
ProgDVB. Aktuell verwende ich WatchTV Pro. Probleme mit wechselnden
Bildformaten bekam ich bei keiner Software. Ich habe auch immer im PVA
Format aufgezeichnet. Vielleicht lag's ja daran.

Viele Grüße
Andreas




Antwort von Peter Wehle:

Andreas Mahr schrieb:

> Hallo Peter,
>
> Peter Wehle schrieb:
>
>> gibt es eine VCR Software für windows, die folgendes ermöglicht:
>>
>> Automatisches Umschalten zwischen 16:9 und 4:3 resp. 16:9 in letterbox?
>
> Es spielt doch IMHO keine Rolle, welches FormatFormat im Glossar erklärt ausgestrahlt wird,
> solange die PVR Software den Stream so aufzeichnet wie er kommt.
> Ich verwende/verwendete DVB Dream, HighEnd TV (;war bei der Karte dabei),
> ProgDVB. Aktuell verwende ich WatchTV Pro. Probleme mit wechselnden
> Bildformaten bekam ich bei keiner Software. Ich habe auch immer im PVA
> FormatFormat im Glossar erklärt aufgezeichnet. Vielleicht lag's ja daran.
>
> Viele Grüße
> Andreas

Hallo Andreas,

Hm, da bin ich vielleicht doch etwas hintendran mit Karte und Software.
Terratec Cinergy 400 mit dem WINDVR 2.0. Ich nehme über den S-Video Eingang
auf, als Streamlieferant diente bis vor kurzem eine dbox2, jetzt ein Humax
FOX-C. Die Aufzeichnung erfolgt als mpeg2 Stream.

Mein Problem ist: Ich muss einstellen, ob 4:3 oder 16:9. Habe ich 4:3
eingestellt, und es wird 16:9 ausgestrahlt, bleibt der Bildschirm in 4:3.
Also habe ich die "Eierköpfe". Genauso erfolgt auch die Aufzeichnung,
Eierköpfig. So gehts auch viceversa.

Die Idee die ich habe/hatte ist, dass die Software das andere Bildformat
erkennt und automatisch umschaltet. Speziell, wenn ich 2 Dokus
hintereinander aufzeichne, kann das sich sehr störend auswirken.

Muss mal schauen, ob es von Deiner aufgeführten Soft Demos gibt, so dass
ich das mal austesten kann.

Danke für Deine Antwort und Gruß, Peter









Antwort von Jürgen He:

Peter Wehle schrieb:
[...]
> Mein Problem ist: Ich muss einstellen, ob 4:3 oder 16:9. Habe ich 4:3
> eingestellt, und es wird 16:9 ausgestrahlt, bleibt der Bildschirm in
> 4:3. Also habe ich die "Eierköpfe". Genauso erfolgt auch die
> Aufzeichnung, Eierköpfig. So gehts auch viceversa.

Wenn Du keine Schnittsoftware hast, die Dir die Korrektur des
Aspectratio bei der Ausgabe ermöglicht, lade Dir "AVestensione"
(;http://www.offeryn.de/avestensione.htm) herunter. Es bindet sich ins
Kontextmenü ein und erlaubt Dir über "Rechtsklick > Eigenschaften >
Video" u.a. den Aspectratio nachträglich zu verändern.

Gruß, Jürgen





Antwort von Peter Wehle:

Jürgen He schrieb:
....

> Wenn Du keine Schnittsoftware hast, die Dir die Korrektur des
> Aspectratio bei der Ausgabe ermöglicht, lade Dir "AVestensione"
> (;http://www.offeryn.de/avestensione.htm) herunter. Es bindet sich ins
> Kontextmenü ein und erlaubt Dir über "Rechtsklick > Eigenschaften >
> Video" u.a. den Aspectratio nachträglich zu verändern.
>
> Gruß, Jürgen

Hallo Jürgen,

manchmal kann das Leben so einfach sein.

Ganz herzlichen Dank für Dein posting. AVestensione ist, was ich wollte.
Klein, schlank, effizient. Ich liebe alte Programme, die nach Jahren noch
unter neuen OS laufen.

Gruß, Peter




Antwort von Jürgen He:

Peter Wehle schrieb:
> [...]
> Ganz herzlichen Dank für Dein posting. [...]

:-)

Gruß, Jürgen






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Su: Tip VCR -> PC
Anschluss Grundig VCR
Notebook als VCR
TV-VCR Videorekorder bauen
VCR S-Video fähig?
Vom VCR zum PC via Pinnacle 9
Antennenverstärker macht VCR "kaputt"
Reset bei Telefunken VCR
Vom VCR nach Pinnacle Studio 9
VCR(Scart)->Composite/S-Video/Audio
Vom VCR zum PC mit Pinnacle Studio 9
Freeware TV-Programm mit EPG und VCR
Aldi VCR und Twin Sat-Receiver
Problem beim Überspielen von VCR auf D8
Der PC als VCR - Fragen eines Dummys
VCR am PC mit TT-Karte auf DVD-Ram ?
TV/VCR-Video als DVD brennen, Powervcr vs. Pinnacle?
Dropped Frames bei der Aufnahme mit Virtual VCR
Frage: Unterschied zwischen Toshiba VCR 856G und 857G
ADVC-300, Laserdisc, Betamax, ... (8mm/Hi8-A/D-Transfer: Digital8-Camcorder vs. Hi8-VCR?)
8mm/Hi8-A/D-Transfer: Digital8-Camcorder vs. Hi8-VCR?
ADVC300 und VCR/NTSC/3.58 out -> s/w bei SVIDEO [war: alte VHS Kassetten mit schlechter Bildqualitaet sichern (VHS->(S)V
TV-Software
Software
16:9 TFT TV Software
Software gesucht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom