Logo Logo
/// 

Oscars 2019 - die Kameras der Gewinner-Filme: Fast alle (!) auf ARRI gedreht (bis auf 1 Ausnahme: Canon EOS&



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Bereits bei unserer News zu den Oscar 2019 nominierten Filmen hatte sich ARRI als einsamer Spitzenreiter des am meisten genutzten Kamerasystems in den Kategorien bester ...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Oscars 2019 - die Kameras der Gewinner-Filme: Fast alle (!) auf ARRI gedreht (bis auf 1 Ausnahme: Canon EOS)




Antwort von Pianist:

Das ist Arri wirklich zu gönnen. Ich war ja vor einigen Wochen dort, als ich meine Amira abgeliefert habe, und bei der Gelegenheit habe ich eine kleine Führung durch das Unternehmen erhalten. Es ist wirklich beeindruckend, was dort alles getan wird, um diese hohe Qualität zu erreichen und zu halten. Die haben ja eine extrem hohe Fertigungstiefe, die schon bei den Rohlingen der Sensoren beginnt. Auf jedem Wafer sind (je nach Größe) acht bis zwölf Nutzen. Und nur einer bis zwei davon sind überhaupt verwendbar. Die anderen fallen durch. Jedes Bauteil, jede Baugruppe und jede komplette Kamera werden dort auf jede erdenkliche Weise geprüft. Im Keller steht eine Rüttelplatte, auf der eine 800-km-Lkw-Fahrt simuliert wird. Auch danach darf nichts locker sein.

Wenn eine Arri das Werk verlässt, dann kann man sich wirklich darauf verlassen, dass sie zu 100 Prozent in Ordnung ist.

Was mir auch gefällt: Das Unternehmen ist nach wie vor im Familienbesitz, so dass dort langfristig gedacht wird, und nicht in irgendwelchen Quartalszahlen...

Matthias



Antwort von rideck:

Schön geschrieben Matthias.








Antwort von iasi:

Pianist hat geschrieben:


Was mir auch gefällt: Das Unternehmen ist nach wie vor im Familienbesitz, so dass dort langfristig gedacht wird, und nicht in irgendwelchen Quartalszahlen...

Matthias
Red ist auch im Familienbesitz. :)

Aber: Der Erfolg spricht für Arri.

Mit der 65er haben sie das richtige Instrument für große Produktionen nachgeschoben.

Bleibt die Frage, wie lange sie noch mit ihrer aktuellen Technik die Führerschaft wahren können.
Die Filmwirtschaft kann sich nicht ewig technischen Entwicklungen verschließen - wozu sie gerne neigt.

Noch bekommt man von 4k leider immer noch nicht wirklich etwas zu sehen:
Netflix bietet eben doch ziemlich "zusammengestauchtes" 4k.
In den Kinos muss man errechnetes 3D in 4k ertragen.

Schon witzig: Der echte 4k-Film des letzten Jahres läuft mit magerer Internetbandbreite über die Netflix-Server. (Roma)
Da sieht man dann zu dem 3.4k-Coen-Western keinen Unterschied.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht
Kurzer Blick auf die Canon EOS R5 und R6 - Zurück in die Herzen der Filmer?
Die Kameras der Top 200 Filme: ARRI Spitze - RED verliert
22 x ARRI ALEXA, 6 x Film, 3 x RED: Die Kameras der 2018 Oscar-nominierten Filme
Canon: 8K videofähige EOS R auf Canons EOS R Produkt-Roadmap // CES 2019
Die Kameras der Oscars 2021 für Best Picture und Cinematography inkl. Trailer
Trailer zu unserem Horrorfilm HELLSTONE, fast komplett auf BMPCC gedreht
Die beliebtesten Filme und Serien auf Netflix 2019
Canon auf der NAB 2018: Canon EOS C100 MKIII vs Vollformat Spiegellose ?
Cinema-EOS Vorstellung und Vorträge auf der Canon Vision
GPU-Mainstream bleibt bis auf weiteres fast unverändert
Avengers 4: Endgame - Weiterer Trailer von Marvel veröffentlicht - gedreht auf ARRI ALEXA IMAX in 6.5K RAW
Der erste Kino-Film, der auf einem Handy gedreht wurde: Tangerine L.A.
Die Schärfe der Cine-Kameras von ARRI, Panasonic und RED
Deutscher Kamerapreis 2019: Die Gewinner
Die Kameras und Objektive der Oscar-Nominierungen 2019
Vollformat auf EOS M: Metabones jetzt auch mit Canon EF nach EOS M Speed Booster Ultra 0.71
Born Again - Ein Passionsprojekt, gedreht auf der ersten BMPCC
Die Sundance Kameras 2020 für Fiction- und Dokumentarfilm: ARRI und Canon vorne
Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
"Phantomschmerz" - Produktion auf Kino-Niveau - gedreht auf Ursa Mini Pro und Sigma Cine Primes
Die zwei Gesichter der Canon EOS R - Bildqualität im Videomodus
"Das vergessene deutsche Kino" - Filme aus der Weimarer Republik auf der Berlinale 2018
Canon EOS Kameras als Webcam mit neuer Beta Software von Canon
In eigener Sache -- die Gewinner der Sennheiser-Verlosung stehen fest
Welchen gängigen Codec wählen, damit alle die Filme sehen können?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom